S&P 500 ^GSPC 5,306.18 -0.29%
Tesla TSLA $179.00 -4.07%
Alphabet GOOG $177.00 -1.41%
Nvidia NVDA $942.70 -1.17%
Meta META $468.96 +0.93%
Apple AAPL $190.75 -0.83%
Amazon AMZN $182.50 -0.35%
Microsoft MSFT $429.12 +0.02%

Diese 2 Aktien werden in der Regel in 5 Jahren um 10.000% oder mehr steigen

Von der Wall Street kommt eine sehr interessante Vorhersage für 2 Unternehmen, die ein sehr vielversprechendes Umsatz- und Gewinnwachstum aufweisen, das ein Wachstum von 10.000% oder mehr verursachen wird. Wir haben nur einen Zeithorizont von 5 Jahren und müssen daher alle damit verbundenen Risiken berücksichtigen. Die Geschichte zeigt uns, dass am Ende der Großen Rezession vor 13 Jahren die Wachstumsaktien dominierten. Heute werden wir aufschlüsseln, welche Aktien nach dem Ende dieser Krisenperiode nach oben schießen könnten.

Könnten diese Aktien so optimistisch sein, wie die Wall Street sie sieht?

Bei einigen börsennotierten Unternehmen steht das Gewinnwachstum erst am Anfang. Nach den Gewinnschätzungen der Wall Street dürften die beiden folgenden Unternehmen bis 2026 zu den am schnellsten wachsenden Aktien der Welt gehören.

1. rivian $RIVN+4.4%

Bevor Sie mit den Augen rollen und weitergehen, geben Sie mir die Chance, Ihnen einen Blick auf $RIVN+4.4%zu zeigen 😄.

Es wird wohl niemanden überraschen, dass einer der heißesten Börsengänge des Jahres 2021, der Hersteller von Elektrofahrzeugen (EV) Rivian Automotive $RIVN+4.4%, in den nächsten fünf Jahren zu den am schnellsten wachsenden Aktien am Aktienmarkt gehören dürfte.

  • Laut Prognosen der Wall Street soll der Umsatz von 55 Millionen Dollar im Jahr 2021 auf geschätzte 33,7 Milliarden Dollar im Jahr 2026 steigen.
  • Das sind 61.173 % Umsatzwachstum für diejenigen, die zu Hause mitzählen.

Rivian $RIVN+4.4% profitiert nicht nur von dem weltweiten Bestreben, die Kohlenstoffemissionen zu reduzieren und die Fahrzeugflotten von Verbrauchern und Unternehmen auf saubere Energiequellen umzustellen, sondern bietet auch zwei einzigartige Wettbewerbsvorteile.

  • Erstens hat das Unternehmen vom E-Commerce-Giganten Amazon $AMZN-0.4% einen Mammutauftrag über 100.000 elektrische Lieferfahrzeuge (EDV) im Jahr 2019 erhalten.
  • Der zweite Vorteil ist der elektrische Kleintransporter R1T des Unternehmens. Während traditionelle US-Automobilhersteller Elektroversionen ihrer meistverkauften Lkw auf den Markt gebracht haben, schlägt Rivian $RIVN+4.4% diese beliebten Modelle auf der Straße. Darüber hinaus ist der R1T weitaus luxuriöser als seine Vorgänger, was ihn zu einer einzigartigen und eigenständigen Klasse macht.

Natürlich geht es nicht nur um die Profis, sondern um alle Faktoren: Volatilität, Zinssätze, Krieg, Probleme in der Lieferkette, die Chip-Krise, und ich könnte noch eine Weile weitermachen. Ein weiterer möglicher Stolperstein ist der steigende Preis von $RIVN-Autos+4.4%.

2. die Geron Corporation $GERN-1.9%

Schöne 60 % in nur einem Monat, kann es in diesem Tempo weitergehen?

Ein weiteres Unternehmen mit Umsatzzahlen, die in den nächsten fünf Jahren einen Wertzuwachs von 10.000 % bringen könnten, ist $GERN-1.9%. Das Unternehmen meldete für das Jahr 2021 einen Umsatz von 1,39 Millionen Dollar, aber die Wall Street erwartet bis 2026 einen Umsatz von 370 Millionen Dollar. Das ist ein prognostizierter Anstieg von über 26.500%!

Ich habe hier einige Zweifel, da es sich um eine Wette auf eine bestimmte Art von Geschäft oder einen bestimmten Schwerpunkt handelt, d. h. man setzt auf den Erfolg eines einzigen Hauptmedikaments.

Das Schicksalvon Geron $GERN-1.9% hängt allein vom Erfolg oder Misserfolg des experimentellen Telomerase-Hemmers Imetelstat (das Medikament) ab.

Bis heute hat Geron $GERN-1.9% ermutigende klinische Ergebnisse im mittleren Stadium mit vielen Erfolgen erzielt.

  • Meiner Meinung nach ist es sehr riskant, Hoffnungen in ein Unternehmen zu setzen, das sich nur auf einen einzigen großen Teil seiner Gewinne stützt. Vielleicht täusche ich mich, und eine Investition vor der Freigabe des Medikaments wird den Preis in die Höhe treiben.

Natürlich können Sie mir entgegnen, dass es mehr Medikamente in der klinischen Phase gibt, leider sind Phase 1 und 2 für das Unternehmen noch sehr weit von vielversprechenden Gewinnen und Zielen entfernt.

Meine Skepsis ist hier berechtigt, und ich würde ein solches Risiko sicher nicht auf mich nehmen.

Bitte beachten Sie, dass dies keine Finanzberatung ist. Jede Investition muss einer gründlichen Analyse unterzogen werden.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet