S&P 500 ^GSPC 5,267.84 -0.74%
Nvidia NVDA $1,037.99 +9.32%
Tesla TSLA $173.74 -3.54%
Apple AAPL $186.88 -2.11%
Alphabet GOOG $175.06 -1.65%
Amazon AMZN $181.05 -1.14%
Microsoft MSFT $427.00 -0.82%
Meta META $465.78 -0.43%

Dies sind die interessantesten Wachstums-ETFs, die Ihrem Portfolio zu einem Wertzuwachs von mehreren hundert Prozent…

Mario Hopp
5. 6. 2023
4 min read

ETFs werden in der Regel mit passiven, ruhigen und schrittweisen Investitionen in Verbindung gebracht. Aber das muss nicht immer so sein. ETFs können sich auf alle möglichen Dinge konzentrieren. Und sogar auf aggressive Wachstumsinvestitionen, die wir uns jetzt gemeinsam ansehen werden!

Vanguard Growth ETF $VUG-0.4%

Der Vanguard Growth ETF ist ein ETF(börsengehandelter Fonds), der sich auf Wachstumsaktien großer amerikanischer Unternehmen konzentriert. Dieser Fonds wurde 2004 von Vanguard gegründet und hat sich seitdem zu einer beliebten Wahl für Anleger entwickelt, die ein diversifiziertes Engagement in Wachstumsaktien suchen.

DerVanguard Growth ETF verwendet - wie alle ETFs - eine passive Anlagestrategie, d. h. er versucht, die Performance eines bestimmten Marktes oder Index nachzubilden.

Wenn wir schon dabei sind - lassen Sie uns der Argumentation zuliebe noch einmal überprüfen, was ETFs im Allgemeinen sind:

Ein börsengehandelter Fonds, kurz ETF, ist ein Investmentfonds, der ähnlich wie eine Aktie an einer Börse gehandelt wird. ETFs vereinen die Vorteile von Aktien und Investmentfonds, d. h. Anleger können die für Investmentfonds typische Portfoliodiversifizierung, den einfachen Handel und die niedrigeren Verwaltungskosten nutzen, während sie gleichzeitig die Flexibilität und Liquidität von Aktien genießen. Neben den traditionellen Aktien-ETFs gibt es auch ETFs, die sich auf andere Anlageklassen wie Anleihen, Rohstoffe und Währungen konzentrieren.

VUG bildet die Wertentwicklung des CRSP US Large Cap Growth Index ab, der Wachstumswerte großer US-Unternehmen enthält. Dieser Index besteht aus mehr als 300 Unternehmen, die ein hohes Wachstumspotenzial haben.

VUG-Index-Zusammensetzung. Quelle

Zu den größten Positionen im VUG-Portfolio gehören Tech-Giganten wie Apple $AAPL-2.1%, Microsoft $MSFT-0.8% und Amazon $AMZN-1.1%. Der Fonds investiert auch in andere Sektoren wie Gesundheitswesen, Basiskonsumgüter und Finanzdienstleistungen. VUG hat niedrige Verwaltungskosten mit einer Kostenquote von 0,04%, was im Vergleich zu anderen aktiv verwalteten Fonds sehr wettbewerbsfähig ist.

Anleger, die auf der Suche nach Wachstumsaktien sind und ein diversifiziertes Engagement in großen US-Unternehmen wünschen, könnten eine Investition in den Vanguard Growth ETF in Betracht ziehen. Wie bei allen Anlagen ist es jedoch wichtig, dass Sie Ihre eigenen Nachforschungen anstellen und Ihre Anlageziele und Risikotoleranz berücksichtigen, bevor Sie in diesen oder einen anderen Investmentfonds investieren.

iShares Exponential Technologies ETF $XT

DeriShares Exponential Technologies ETF ist ein Fonds, der sich auf Investitionen in Unternehmen konzentriert, die neue Technologien nutzen und das Potenzial für schnelles Wachstum haben. Dieser Fonds wurde von iShares im Jahr 2015 gegründet und bietet ein diversifiziertes Engagement in verschiedenen Bereichen wie künstliche Intelligenz, Robotik, Blockchain, Energieeffizienz und mehr.

ETF-Leistung

XT investiert in mehr als 200 Unternehmen auf der ganzen Welt, die an der Entwicklung neuer Technologien beteiligt sind. Auch hier gehören Unternehmen wie Apple, Amazon, Microsoft, Alphabet (die Muttergesellschaft von Google) und Facebook zu den größten Positionen.

Der iShares Exponential Technologies ETF hat niedrige Verwaltungskosten mit einer Kostenquote von 0,47 %.

Auch hier sollten Sie bedenken, dass Sie in risikoreiche Wachstumsunternehmen investieren, wenn auch auf eine diversifizierte Art und Weise. Wie bei allen Anlagen ist es wichtig, dass Sie Ihre eigenen Recherchen anstellen und Ihre Anlageziele und Risikotoleranz berücksichtigen, bevor Sie in diesen oder einen anderen Investmentfonds investieren.

ARK Innovations-ETF $ARKK-3.1%

Ein weiterer interessanter Wachstums-ETF ist der ARK Innovation ETF $ARKK-3.1%. Dieser Fonds wurde von ARK Invest im Jahr 2014 gegründet und konzentriert sich auf Investitionen in innovative und wachstumsstarke Hightech-Unternehmen.

ARKK investiert in mehr als 50 Unternehmen, die an der Entwicklung neuer Technologien und Produkte beteiligt sind, wie z. B. Gentherapien, autonome Fahrzeuge, Blockchain und mehr. Zu den größten Positionen im Portfolio von ARKK gehören Unternehmen wie Tesla, Roku und Zoom.

DerFonds verwendet eine aktive Anlagestrategie, was bedeutet, dass der Fondsmanager - namentlich die legendäre Cathie Wood - aktiv einzelne Aktien auf der Grundlage seiner Forschung und Analyse auswählt. ARKK hat mit einer Kostenquote von 0,75 % höhere Verwaltungskosten, bietet Anlegern aber das Potenzial für höhere Renditen im Vergleich zu passiven Anlagestrategien.

ARKK kann eine attraktive Option für Anleger sein, die in innovative Technologien mit hohem Wachstumspotenzial investieren wollen und bereit sind, ein höheres Risiko und eine höhere Volatilität in Kauf zu nehmen.

Disclaimer: Dies ist in keiner Weise eine Anlageempfehlung. Es handelt sich lediglich um meine Zusammenfassung und Analyse auf der Grundlage von Daten aus dem Internet und anderen Quellen. Investitionen an den Finanzmärkten sind riskant und jeder sollte seine eigenen Entscheidungen treffen. Ich bin nur ein Amateur und teile meine Meinung.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

Geben Sie den Artikel weiter, oder speichern Sie ihn für später.