S&P 500 ^GSPC 5,297.02 -0.15%
Nvidia NVDA $1,133.00 +6.42%
Tesla TSLA $175.75 -1.95%
Alphabet GOOG $177.63 +0.74%
Amazon AMZN $181.47 +0.40%
Microsoft MSFT $428.70 -0.34%
Meta META $477.22 -0.21%
Apple AAPL $190.32 +0.18%

Ich habe noch keine Bankaktien, aber ich habe vor, welche zu kaufen. Am liebsten würde ich $JPM-0.6% und $KB-0.8% kaufen.

Ein nettes Unternehmen, ich denke, Sie werden nichts falsch machen.

Jetzt, wo ich es mir ansehe, ist $JPM-0.6% gerade zu einem ziemlich guten Preis zu haben, und ich frage mich, ob ich etwas kaufen sollte.

Meine einzige "Bank" in meinem Portfolio ist die größte und für mich die beste. Es ist $JPM-0.6%.

Einverstanden, ich sehe auch $JPM-0.6% als die Spitze, was den Bankensektor betrifft.

Nur die tschechischen "Klassiker" Moneta und Komerčka, aber das ist vor allem aus einer persönlichen Beziehung heraus😁 Die Dividenden sind auch nicht ganz schlecht.

Ich verstehe :)

Ich besitze keine dieser Aktien, aber ich suche nach Möglichkeiten bei Moneta und KB. Ich schaue mir nicht viel außerhalb von CR an, aber ich würde gerne die Royal Bank of Scotland analysieren.

Warum halten Sie gerade diese Bank für eine attraktive Investition?

Es ist ganz einfach: Ich habe eine Schwäche für Schottland... 😁

$JPM-0.6% $BAC-1.3% $BNS-0.2% und Handel. 😊

Großartiges Unternehmen:)