S&P 500 ^GSPC 5,321.41 +0.25%
Tesla TSLA $186.60 +6.66%
Meta META $464.63 -0.90%
Microsoft MSFT $429.04 +0.87%
Apple AAPL $192.35 +0.69%
Nvidia NVDA $953.86 +0.64%
Alphabet GOOG $179.54 +0.61%
Amazon AMZN $183.15 -0.21%

Reisen, vielleicht ein Ort, der jetzt wieder fliegen wird? 😊

Der CEO von Delta $DAL-1.4%, Ed Bastian, sagt, dass wir in den USA jetzt wahrscheinlich mit unseren "Rache-Reisen" beginnen, und er ist schockiert, wie sehr.

Ich wage zu behaupten, dass wir die Zeiten der Pandemie hinter uns haben und die Welt bereits wieder überall offen ist. In den letzten Jahren herrschte Reisechaos, und laut Statistik sind die Menschen jetzt wieder auf dem Sprung. Selbst die "hartnäckige" Inflation und die höheren Flugpreise reichen nicht aus, um diese Gelegenheit zu vereiteln. Und der CEO von Delta Air Lines, Ed Bastian, sagte gerade gegenüber Fortune, dass die Nachfrage zumindest "sehr, sehr stark" bleibt.

In dieser Woche sagte er in einem Interview mit dem Redakteur Michal Lev-Ram im Podcast Leadership Next, dass sein Team derzeit den Wunsch der Amerikaner nach "Revanche-Reisen" quantifiziert hat, und es ist eine große Zahl. "Die Leute sprechen über Rache-Reisen oder festgehaltene Reisen - das ist etwas anderes als das, was die Leute als wirklich festgehalten einstufen würden", sagte Bastian. "Wir haben mehrere Jahre hinter uns, in denen die Menschen nicht zurückkehren und reisen konnten, um ihre Lieben zu sehen, ihre Geschäftskollegen zu treffen, Abenteuer zu erleben - all das sind Gründe, warum wir reisen. Und die Leute hatten eine Menge Zeit."

Ich persönlich bin vor etwa 2 Wochen auf dieses Unternehmen aufmerksam geworden und verfolge es seither. Es ist von einem Kurs von etwa 31 $ auf heute 39 $ gestiegen. Die Schätzungen einiger Analysten gehen von einem Durchschnittspreis von bis zu 52 $ aus.

DAL
$52.23 -$0.76 -1.43%

Es ist richtig, dass die Inflation überall auf der Welt hoch ist. Es handelt sich um ein Unternehmen in den USA, wo die Zinssätze bisher stetig gestiegen sind und viel über eine erwartete Rezession gesprochen wird. Andererseits wollen die Menschen, wie es in der Stellungnahme des Geschäftsführers heißt, trotz der schlechten Wirtschaftslage und der höheren Ticketpreise einfach nur aus ihren Häusern herauskommen. Deshalb fange ich an, über diesen Sektor nachzudenken. 😊

Wie stehen Sie zu Fluggesellschaften? Haben Sie welche in Ihrem Portfolio, und außerdem möchte ich Sie nach Ihrer Meinung zu Ryanair $RYAAY-0.7% fragen. Eine Billigfluggesellschaft mit Sitz in Irland, die sicher jeder von uns schon einmal geflogen ist und hier in Europa am häufigsten fliegt. Sie bietet täglich bis zu 2.000 Flüge von 85 Orten zu 216 Zielen an.

RYAAY
$121.77 -$0.90 -0.73%

Ich habe $DAL-1.4% $AAL-3.4% in Covid gekauft und sie gehören zu meinen profitabelsten Titeln... also ich mag Fluggesellschaften! :-D

Großartig. Glückwunsch. Sie haben gut in den Covid des Kaufs dieses gefangen. Wie Sie sehen können, habe ich $DAL-1.4% noch nicht gekauft, aber ich ziehe es in Erwägung, leider habe ich den Kauf für 30 $ verpasst, also denke ich jetzt, ist es nicht zu spät? ...🤔

Für mich ist das sicher nicht der Fall... die Aktie ist von ca. 50 $ nur aufgrund von Covid gefallen, es gibt keine anderen fundamentalen Gründe dafür... und sobald sich die Welt wieder beruhigt hat, wird die Aktie meiner Meinung nach mindestens auf das Niveau von vor dem Covid zurückkehren. Schließlich ist sie die zweitgrößte US-Fluggesellschaft, mit viel Flug-Know-how, einer eigenen Flotte und Tradition... also mache ich mir da keine Sorgen :)

Ich habe in covid $UAL-2.9% beobachtet. Kurz darauf verkaufte er Buffet und sagte, es sei keine gute Investition. Im Moment liegt die Fluggesellschaft weit unter den Covid-Niveaus und sieht nicht wirklich nach oben. Es ist möglich, dass der Aktienwert steigt, wenn die Passagierzahlen steigen, aber das wird wahrscheinlich eine Weile dauern. Für mich ist diese Branche im Moment nicht investierbar.

Ich stimme zu und danke für die Meinung. Sie sind nach dem Covid noch nicht cool und die Ticketpreise sind jetzt ziemlich hoch im Vergleich zum letzten Jahr, deshalb habe ich mir auch diesen Sommer einen Urlaub verweigert und investiere es lieber, letztes Jahr bin ich fast umsonst geflogen. Ich würde gerne etwas finden, in das ich investieren kann, im Moment beobachte ich die von $DAL-1.4% erwähnte Aktie, die sich gut macht, aber ich hätte um die 30 $ herum kaufen sollen, jetzt habe ich es wahrscheinlich verpasst.

Sicher, vielleicht sind es keine 30 Dollar, aber was nicht ist, kann ja noch werden. Er hat immer noch Platz, um diesen Sprung in covid zu füllen.

Ich traue den Fluggesellschaften nicht sehr viel zu. Ich denke, es handelt sich um einen zyklischen Sektor, der bei einem wirtschaftlichen Abschwung als einer der ersten Aktien den Abschwung zu spüren bekommt. Außerdem könnten die Treibstoffkosten steigen. Wenn die Inflation anhält, könnte dies die Fluggesellschaften weiter belasten.

Ja, im Grunde stimme ich zu, es gibt eine Menge dieser Zyklizität. Deshalb gefällt mir die Idee, einen Moment zu nutzen, um aus dem Interesse Kapital zu schlagen, das hauptsächlich darin besteht, im Sommer mehr zu reisen. Und wie Sie schon sagten, Inflation, Treibstoff und sogar Ticketpreise, ich kann den Unterschied aus Erfahrung sehen, letztes Jahr war die zweite Hälfte, in der ich geflogen bin, viel billiger. Aber das Interesse ist den Statistiken zufolge in diesem Jahr vorhanden, also werden wir sehen. 😊

Ich verstehe die Bedenken, aber wenn das Wachstum anhält, können die Fluggesellschaften von der Erholung profitieren. Reisen ist eine Priorität für die Menschen, und sie werden nach den Beschränkungen wieder mehr fliegen wollen.

Genau das meine ich, denn auch wenn die Preise teurer sind, verzeihen sich die Menschen das Reisen nicht, vor allem nicht jetzt, nach all den Jahren der Einschränkungen.