S&P 500 ^GSPC 5,311.69 +0.16%
Nvidia NVDA $950.14 +2.74%
Tesla TSLA $174.71 -1.55%
Microsoft MSFT $424.77 +1.09%
Alphabet GOOG $178.82 +0.86%
Apple AAPL $191.33 +0.77%
Amazon AMZN $183.72 -0.53%
Meta META $469.59 -0.49%

Warum sollte man selbst recherchieren, wenn es jemand anders besser kann?

Berkshire Hathaway kauft seit fast einem Jahr große Mengen von $OXY-0.1% zu einem Preis von etwa 60 $. Trotz dieser Käufe hat sich der Aktienkurs nirgendwo bewegt und liegt auf einem ähnlichen Niveau.
Solche Käufe zeigen mir, dass Berkshire Vertrauen in Occidental Petroleum hat, warum also nicht auch ich?
Warren Buffett selbst bezeichnete diese Käufe als eine langfristige Wette auf steigende Ölpreise.

Berkshire Hathaway besitzt derzeit etwa 25 % von $OXY-0.1%.
Ich selbst habe so gut wie keine Ahnung von der Branche, aber mir scheint, dass ich hier nicht in eine Pfütze treten würde.
Was halten Sie von $OXY-0.1%?


Nun, ich gebe zu, dass ich das Vorzeigekind in der Welt der Buffett-Liebhaber war, indem ich das Portfolio beobachtete und es in meins aufnahm. Aber ich kaufe nicht mehr, ich stimme zu, dass die Unternehmen nicht viel tun, es geht immer noch seitwärts und es gibt eine Menge Rohstoffunternehmen auf dem Markt. Ich sage nicht, dass es schlecht ist, aber bis jetzt wirklich nicht viel.

Ich verstehe, dass Sie nicht viel Potenzial darin sehen - ich ehrlich gesagt auch nicht, aber es kann eine so sichere Sache sein. Wenn, Gott bewahre, ein Krieg in Taiwan ausbricht, könnte dies eine sehr gute Versicherungspolice sein.

Wie du schon sagst, mache ich mir keine Sorgen darüber, dass die Aktie vom Markt verschwinden könnte, sondern nur ein deutlicher Rückgang, und sei es nur, weil Buffett dort eine bedeutende Präsenz hat. Aber ich denke, es könnten einige gute Nachrichten kommen, also werden wir sehen, ich halte, nicht verkaufen, aber es ist nicht einmal überzeugen mich mehr zu kaufen noch 😊.

Ich glaube, ich habe hier schon ein paar Mal geschrieben, wie ich OXY mit einem ähnlichen Ansatz gekauft habe und dann einen Dividendenstopp und einen Rückgang von etwa -80 % erlebte, während BRK.B immer noch etwa 10 % pro Jahr für sein Darlehen in Form von Vorzugsaktien und Optionen erhielt. Ich verstehe, dass die Situation im Moment anders ist, aber im Allgemeinen würde ich nicht empfehlen, jemanden zu kopieren, weil man nicht in seinen Kopf sehen kann und oft nicht die ganze Geschichte kennt.

Das ist ein schönes Beispiel, und ich stimme Ihnen zum Teil zu. Aber zur gleichen Zeit, wie Sie schreiben - es ist eine andere Situation heute und auch ohne BRK sehe ich es als eine anständige Investition.

Ich habe $BRK-B-0.9%, aber ich spiele nicht mit Öl. Ich habe damit schlechte Erfahrungen gemacht. Andererseits macht es für mich hier Sinn, aber ich kaufe ihre Aktien nicht, obwohl ich glaube, dass es eine gute Investition wäre. Es reicht mir, dass ich sie indirekt besitze.