S&P 500 ^GSPC 5,304.72 +0.70%
Tesla TSLA $179.24 +3.17%
Meta META $478.22 +2.67%
Nvidia NVDA $1,064.69 +2.57%
Apple AAPL $189.98 +1.66%
Microsoft MSFT $430.16 +0.74%
Alphabet GOOG $176.33 +0.73%
Amazon AMZN $180.75 -0.17%

Die Aktienkurse der Krankenversicherer fielen heute, nachdem UnitedHealth($UNH-1.7%) mitteilte, dass die Zahl der Operationen für Erwachsene ab 65 Jahren in den letzten zwei Monaten stärker als erwartet gestiegen ist.
Die Krankenversicherer haben davon profitiert, dass nicht dringende Operationen aufgrund der COVID-19-Pandemie und der Personalknappheit in den Krankenhäusern aufgeschoben wurden.

Die beliebte Aktie $CVS-0.2% beispielsweise fiel um weniger als 6 %. Eine Gelegenheit zum Kauf? 😊


Schön, ich werde wahrscheinlich in $CVS-0.2% einsteigen :)

Ich glaube, ich nehme auch eine Kleinigkeit mit😅.

Wie viel ist "eine Kleinigkeit"? :)

Ich schaue mir das gerade an, ich habe es völlig übersehen. Danke für die Info. Ich werde es mir ansehen.

Ich habe das auch vor einiger Zeit gelesen, und es hat auch mein Portfolio rot werden lassen, aber wie Marek sagte, war der Rückgang für sie am geringsten, da dies etwa 30 % ihres Umsatzes ausmacht. Sie haben ein starkes Segment in Apotheken. Ich glaube, dass dies nur eine vorübergehende Erscheinung ist und dass es sich hier nur um einen Kaufbereich handelt, den ich auch heute vor Börsenschluss nutzen möchte, da ich noch abwarte, wie der Markt nach der Konferenz reagieren wird. Ich befürchte, dass es kein Wachstum sein wird, wie es die meisten erwarten.

Hmmm, was nun? Handelt es sich Ihrer Meinung nach um einen kurzfristigen "Trend" oder um ein echtes langfristiges Problem, das ihr Wachstum einschränken wird?

Die Einnahmen aus dem Versicherungssegment machen weniger als 30 % der Gesamteinnahmen aus. Die Fundamentaldaten bleiben gleich. Die FCF-Rendite ist großartig. Ich würde sagen, dass die Reaktion übertrieben ist und sich längerfristig nichts ändert. Nur ein kleiner Ausrutscher.

$CVS-0.2% ist eine meiner größten Positionen und ich werde mit Sicherheit überkauft sein 👍 sowohl aus Sicht der TA als auch aus Sicht der zukünftigen Entwicklung

Ich muss abwarten, wie seriös es in Zukunft ist, aber wahrscheinlich werde ich heute einkaufen.

Dann können Sie mir Bescheid sagen. Ich habe schon einiges davon gekauft, und ich werde wahrscheinlich auch später noch etwas davon kaufen. 😉

Ich denke, ich werde warten.

Ab Februar 2022 sind wir bei -40%, und ich frage mich, worauf Sie noch warten wollen? Ich persönlich glaube nicht, dass es viel weiter als vielleicht 60 % gehen wird...