S&P 500 ^GSPC 5,266.95 -0.74%
Meta META $474.36 -1.16%
Nvidia NVDA $1,148.25 +0.81%
Alphabet GOOG $177.40 -0.35%
Tesla TSLA $176.19 -0.32%
Microsoft MSFT $429.17 -0.27%
Apple AAPL $190.29 +0.16%
Amazon AMZN $182.02 -0.07%

Hallo Investoren, ich wünsche euch einen schönen Samstag.

Wir haben uns in letzter Zeit mit $MMM-1.1% beschäftigt, da das Unternehmen in letzter Zeit mit Klagen konfrontiert war.

MMM

3M

MMM
$97.56 -$1.12 -1.14%

Deshalb frage ich mich, wie Sie dieses Unternehmen einschätzen und was Ihre Meinung zu diesem Unternehmen ist.

Ich persönlich finde dieses Unternehmen großartig und habe seine Aktien gekauft. Mir gefällt seine Ausrichtung, und insgesamt ist es ein großartiger Dividendenwert.

Die Rechtsstreitigkeiten sind jedoch nicht unbedeutend und werden $MMM-1.1% wahrscheinlich eine Menge Geld kosten. Aber ich denke, dass das Unternehmen sich bemüht und die notwendigen Schritte unternimmt, um weiter zu gedeihen.


So weit so gut für mich, ich bleibe dabei

Großartig, ich verfolge bisher den gleichen Ansatz.

Mir geht es genauso. Es ist eine gute Aktie

Ich schließe mich Ihnen an. Selbst in so einer schwierigen Situation macht er sich gut. Wir müssen nur warten, bis sich der Sturm gelegt hat.

Es ist immer noch eine große Dividende. Ich glaube nicht, dass diese Streitigkeiten jemals so katastrophal enden werden, wie es erwartet wird.

Ich stimme zu, es ist möglich, dass es jetzt schrecklich aussieht, aber am Ende ist es wahrscheinlich nicht so schrecklich und ich glaube, dass 3M es schaffen wird.

Ich glaube auch, dass kein Gerichtsverfahren 3M aufhalten oder bedrohen wird.

Dem stimme ich zu und ich hoffe es.

Ich würde sagen, dass es sich um ein bewährtes, stabiles Unternehmen mit einem klaren Geschäftsmodell handelt, und es gibt absolut nichts, wovor man Angst haben müsste... Ich glaube nur nicht, dass es die Art von "sexy" dynamischem Unternehmen ist, in das ich investieren würde... es ist ein bisschen ein Fall für die Katz :)

Klar verstehe ich das, ich mag den Vergleich dieses Unternehmens mit einer Dose 😁.

Ich halte es auch nicht für ein sehr dynamisches Unternehmen, aber ich habe die Aktie hauptsächlich wegen der Diversifizierung, der Sicherheit und auch wegen der Dividende.

Wenn ich mir 3M anschaue, sehe ich einen langfristigen Rückgang der Bruttomarge (2013/47,83% und 2022/43,81%) und ein stagnierendes EBITDA (2013/8 Mrd. und 2023/8,6 Mrd.).Der Gewinn pro Aktie stieg dank massiver Aktienrückkäufe in den Jahren 2013-2018, als die Aktie historisch gesehen sehr teuer war, um etwa 30%. Derzeit verfügt das Unternehmen über hohe Rücklagen (16% der Nettoverschuldung), die niedrigste Zinsdeckung für Schulden seit 2006 und, mit Ausnahme von 2019, das höchste Verhältnis zwischen FZ und Nettoverschuldung.

5-Jahres-Wachstumsdivi (3,36% CAGR) EPS-Wachstum erwartet 3-5 Jahre ca. 2%, so dass das aktuelle FWD PE 2023 bei 12,10 und 2024 bei 11 liegt, PEG-Ratio 6,6.

In Anbetracht der Abtrennung der Gesundheitssparte sind mir die beiden verbindlichen Klagen dort ziemlich unbekannt, und wenn ich "sichere" 6%pa haben wollte, würde ich wahrscheinlich interessantere Möglichkeiten auf dem Markt sehen.

Ich verstehe das sehr gut, danke für die Stellungnahme und die ausführliche Begründung.

Glauben Sie, dass Sie mir möglicherweise die interessantere Gelegenheit schreiben könnten?

Z.B. TSM-Aktien. Kann ich im Gegenzug wissen, warum Sie glauben, dass es vorteilhaft ist, 3M heute zu kaufen, und wie die Aussichten sind, da es eine bessere Performance als der breite Index-ETF liefern wird?

Ich habe meine Meinung über 3M hier schon ein paar Mal geteilt. Aber kurz gesagt, ich habe es auch in meinem Portfolio, ich mag das Unternehmen, die Zahlen sind solide, es zahlt eine Dividende und ist derzeit nur wegen des Rechtsstreits oder der Ungewissheit, die es umgibt, im Minus. Es gibt also mehrere Szenarien, mit denen man arbeiten kann. Insgesamt denke ich, dass es am Ende nicht so schlimm sein wird, es wird mit einer Entschädigung enden und dann werden wir hoffentlich nach oben schauen.

Ich stimme zu, ich sehe das auch so. Auch hier haben uns die Klagen kleine Rabatte auf Aktien gebracht😁.