S&P 500 ^GSPC 5,308.13 +0.09%
Nvidia NVDA $947.80 +2.49%
Tesla TSLA $174.95 -1.41%
Microsoft MSFT $425.34 +1.22%
Alphabet GOOG $178.46 +0.66%
Meta META $468.84 -0.65%
Amazon AMZN $183.54 -0.63%
Apple AAPL $191.04 +0.62%

Sparen Sie Ihr Geld: bitcoin wird weiter fallen, was verlockende Einstiegsbedingungen schafft

Machen Sie sich darauf gefasst, dass sich die Weltlage immer weiter verschlechtert, was zu weiteren massiven Kursverlusten beim Bitcoin $BTCUSD+7.3% führen wird. Heute werde ich Ihnen die Gründe vorstellen, warum wir kurzfristig einen weiteren Bitcoin-Crash erwarten können. Dies sind keine Warnzeichen, um Positionen zu verkaufen, sondern eine neue Gelegenheit, den König der Kryptowährungen zu günstigen Preisen zu kaufen. Der beste Rat ist: Sparen Sie Ihr Geld, es wird sinken, Sie fragen warum?

Heute werden wir uns mit den Gründen beschäftigen, warum alle Kryptowährungen gemeinsam fallen, angeführt vom König der $BTCUSD+7.3%.

Heute wird es die Fed (US-Notenbank) sein, die wieder und wieder am Werk ist. Natürlich nehmen die Einflussfaktoren und die Unsicherheit auf dem Markt zu, und was ist das Schlimmste für den Markt? Ungewissheit. Die makroökonomische Situation für den $BTCUSD+7.3% könnte schwieriger werden, da die US-Notenbank die Zinssätze weiter anhebt. Allerdings ist $BTCUSD+7.3% der einzige Weg, um zu einem neuen Währungsstandard überzugehen, argumentierten die Diskussionsteilnehmer in einer Diskussion über den aktuellen Makro-Hintergrund für Bitcoin 2022.

Natürlich gibt es noch weitaus mehr Unwägbarkeiten, die für Kryptowährungen nichts Gutes verheißen, aber auch nicht für Aktien. Im Hintergrund ist das Wiederaufflammen der Covidenpandemie zu sehen, die man für überwunden hielt. Eine Inflation auf historischem Niveau und nicht zuletzt kriegerische Auseinandersetzungen - all das zusammen ist eine wahrhaft düstere Kombination für die Märkte.

Vorhersagen für Bitcoin $BTCUSD+7.3%

Kurzfristig wird der Preis fallen und fallen.

Dr. Jeff Ross, Gründer und CEO von Vailshire Capital Management, forderte die Zuhörer auf, sich "mental auf das vorzubereiten, was kurzfristig mit dem Bitcoin-Preis passieren könnte".

Bitcoin $BTCUSD+7.3% ist immer noch stark mit dem Aktienmarkt korreliert, sagte er und warnte, dass die geplante Zinserhöhung der Federal Reserve (Fed) zu niedrigeren Preisen führen könnte.

Aber Ross sagt, dass Bitcoin weiterhin ein gangbarer Weg ist, um Werte zu speichern und langfristig Geld zu sparen, da er erwartet, dass Fiat-Geld an Wert verlieren wird. Die Menschen werden in Scharen zu bitcoin strömen, weil sie ihre Kaufkraft erhalten müssen, sagte er.

Eine technologische und dezentralisierte Revolution

Mark Moss, ein beliebter YouTuber und Bitcoin-Befürworter, sagte, dass "wir eine technologische Revolution und eine dezentrale Revolution erleben", und fügte hinzu, dass dies zu einer Zeit geschieht, in der es der Gesellschaft an Vertrauen mangelt.

Die Nationen vertrauen einander nicht und die Menschen vertrauen ihren Nationen nicht, sagte Moss und merkte an, dass ein "dezentraler Ledger" der beste Weg sei, dies zu beheben.

Auch andere Podiumsteilnehmer, darunter Jeff Booth, ein Technologieunternehmer und Autor des populären Buches The Price of Tomorrow, sagten, dass die Technologie heute die treibende Kraft des Wandels ist und dass sie "schon immer die treibende Kraft war".

Das ist etwas, was Ray Dalio übersieht, wenn er vom "Ende des langfristigen Schuldenzyklus" spricht, so Moss und Booth.

Warum langfristig optimistisch sein

ESG-Probleme (Umwelt, Soziales und Regierung) sind ohne Bitcoin "unlösbar", weil weiterhin Papiergeld gedruckt werden muss, um so zu tun, als würden wir ewig in einem Wachstumszyklus leben.

Ein weiterer Punkt, der mir bei Booth auffiel, war der folgende: Denken Sie daran, dass der US-Dollar 1971 gescheitert ist und Sie dann das PetroDollar-System geschaffen haben, das jetzt wieder scheitert", sagte er.

Inflation, die den Schock verursacht

Schließlich warnte Preston Pysh, populärer $BTCUSD-Befürworter+7.3% und Gastgeber des The Investor's Podcast, dass der Übergang von der früheren Ära der niedrigen Inflation zur aktuellen Ära der hohen Inflation schwierig sein wird.

Wenn man aus einem Umfeld niedriger Inflation kommt, "kann man sehen, warum wir bei den derzeitigen Inflationsraten einen unglaublichen Schock für die Weltwirtschaft erleben werden", sagte Pysh, bevor er einen letzten Ratschlag hinzufügte:

Kaufen Sie Bitcoin und "schlafen Sie 5 Jahre lang".

Schlussfolgerung

Abschließend möchte ich noch eines hinzufügen: Die Inflationsraten und die Zinserhöhungen der Fed werden der Schlüssel für die weitere Entwicklung der Kryptowährungen und des restlichen Marktes sein. Wir können im Laufe des Jahres mit viel Unsicherheit rechnen, und das kann sich nur auf die Preise niederschlagen, der Markt hasst Unsicherheit. Daher ist die beste Wahl jetzt, kontinuierlich überkauft zu sein oder auf den bestmöglichen Einstiegspunkt zu warten, den der Markt für uns vorbereiten wird, und hier eine größere Menge an Mitteln zu investieren. Langfristig sehe ich kein Problem für das Gedeihen von $BTCUSD+7.3%, aber kurzfristig schon.

Bitte beachten Sie, dass dies keine Finanzberatung ist. Jede Investition muss einer gründlichen Analyse unterzogen werden.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet