S&P 500 ^GSPC
4,967.23
-0.88%
Nvidia NVDA
$762.00
-10.00%
Meta META
$481.07
-4.13%
Amazon AMZN
$174.63
-2.56%
Tesla TSLA
$147.02
-1.94%
Microsoft MSFT
$399.12
-1.27%
Apple AAPL
$165.00
-1.22%
Alphabet GOOG
$155.72
-1.10%

Endlich ist es soweit! Alle Intel $INTC-Investoren-2.4% können aufatmen 👇

Deutschland wird dem US-Chiphersteller Intel einen Zuschuss in Höhe von 10 Mrd. Euro (10,91 Mrd. Euro) für seine geplante Fabrik in Magdeburg gewähren, sagte eine mit der Angelegenheit vertraute Quelle. Damit wurden die monatelangen Gespräche über das Projekt, das einen Wert von rund 30 Mrd. Euro haben soll, abgeschlossen.

INTC

Intel

INTC
$34.20 -$0.84 -2.40%
Capital Structure
Market Cap
144.6B
Enterpr. Val.
187.0B
Valuation
P/E
85.5
P/S
2.7
Dividends
Yield
1.5%
Payout
182.8%

Ich war wirklich besorgt, dass die Fabrik doch nicht gebaut wird. Halten Sie $INTC-Aktien-2.4%?


Ich denke, Intel ist großartig und wird es noch lange bleiben!

Tolle Neuigkeiten, aber ehrlich gesagt würde ich lieber anderswo in Chips investieren.

Tolle Neuigkeiten, aber ehrlich gesagt würde ich lieber anderswo in Chips investieren.

Na, das ist ja toll. Ich habe Aktien weit unten gekauft und bisher "nur" die Dividende erhalten, was angesichts des Aktienkurses auch interessant ist. Jetzt geht's ans Eingemachte.

Hoffentlich wird er sich wieder aufrappeln. Mir scheint, dass die Dividendenkürzung während des Jahres erfolgte, oder? Oder war das nur eine Überlegung, um Geld zu sparen?

Die Dividendenkürzung war ziemlich drastisch, aber Intel zahlt immer noch gutes Geld aus.

Das war es, aber für mich ist es immer noch eine gute Investition. Das liegt nicht an der Dividende.

Nun, wer ihnen vertraut hat und zum Preis von 25 $ gekauft hat, den ich aufgezeichnet habe, hat gut verdient. Gute Nachrichten, ich habe Intel nicht in meinem Portfolio, aber lassen Sie sie einfach gut machen, zumindest gibt es Wettbewerb und der ist gesund. 😊

Hier taten mir die Aktionäre wirklich leid, das Unternehmen war gut, aber es geriet ins Hintertreffen. Das wird sie hoffentlich wieder auf die Beine bringen.

Ja, wer sie hatte, sogar mit der Dividende gab es etwas ich glaube vid? Aber ich habe es nicht ganz gelesen, weil ich es nicht gekauft habe, jedenfalls, wer ihnen damals schon vertraut hat, ist jetzt sicher glücklich. 😊

Gut gemacht. Endlich tut sich etwas bei der guten alten Intel. Außerdem ist das Geschäft in Deutschland die dritte große Investition von Intel in den letzten Tagen, nach einer 4,6 Milliarden Dollar teuren Chipfabrik in Polen und einem 25 Milliarden Dollar teuren Werk in Israel.

Jetzt wird es langsam interessant. Danke für das Update.

Das ist richtig, eine großartige Nachricht. Ich besitze Intel-Aktien schon länger und glaube an ihre Rückkehr an die Spitze. Zumindest zeigt sich endlich, dass sich bei Intel etwas tut.