S&P 500 ^GSPC 5,267.84 -0.74%
Nvidia NVDA $1,037.99 +9.32%
Tesla TSLA $173.74 -3.54%
Apple AAPL $186.88 -2.11%
Alphabet GOOG $175.06 -1.65%
Amazon AMZN $181.05 -1.14%
Microsoft MSFT $427.00 -0.82%
Meta META $465.78 -0.43%

Mir gefällt Microsoft besser, ich mag ihre Diversifizierung und die Einbindung von KI in Windows und MS Office. Ich persönlich hoffe, dass die Übernahme von $ATVI+0.1% klappt, denn das würde ihnen einen größeren Anteil am Videospielmarkt verschaffen.

Ja, das wäre großartig, denn die Übernahme hat sich schon so lange hingezogen.

Ich vertraue Google aus einem einfachen Grund - ihre Produkte funktionieren und sind benutzerfreundlich, Microsoft-Konten usw. Auf der anderen Seite sind sie die Hölle.

Sie haben Recht, das ist der Punkt, an dem mich die Microsoft-Benutzer auch verrückt machen.

Wahrscheinlich nicht ganz stehlen, aber wenn sie weiterhin zu verbessern Suche und die Arbeit mit AI, können sie einige Marktanteile zu nehmen. Selbst ein paar Prozent der Nutzer zu übernehmen, wäre ein großer Erfolg.

Vielen Dank für die Stellungnahme!

Ich denke, Google wird seine Position bei der Suche halten. Microsoft wird wahrscheinlich etwas abschneiden (das hat es bereits), aber es wird nicht so bedeutend sein. Ich bin sehr gespannt, wie sich Google im Cloud-Segment schlägt, denn dort gibt es viel Raum für Wachstum. Ich würde sagen, beide Unternehmen können koexistieren.

Ich sehe das ziemlich genau so.