S&P 500 ^GSPC 5,007.71 -1.26%
Meta META $424.90 -13.90%
Microsoft MSFT $389.63 -4.75%
Alphabet GOOG $154.94 -3.82%
Amazon AMZN $170.84 -3.26%
Nvidia NVDA $809.54 +1.60%
Tesla TSLA $163.73 +0.99%
Apple AAPL $169.42 +0.23%

Einige Informationen von der heutigen Sitzung der Bank of England:
Es wird erwartet, dass die Zinssätze um 25 Punkte von 5,00 % auf 5,25 % steigen werden.
Weitere Erhöhungen sind möglich, wenn der Preisdruck anhält. Einige der Inflationsrisiken könnten sich langsam herauskristallisieren. Die BoE hob auch die Inflationserwartungen für 2024 von 2,25 % auf 2,5 % und für 2025 von 1 % auf 1,5 % an.
Außerdem geht die BoE nach wie vor davon aus, dass das Vereinigte Königreich trotz der Verlangsamung des Wachstums eine Rezession vermeiden wird.
Händler sehen eine 68 %ige Chance für eine weitere Zinserhöhung um 25 Punkte auf der nächsten Sitzung im September. 32 % sind für keine Erhöhung.


Toll, danke für die Zusammenfassung, jetzt weiß ich endlich wieder, was in England los ist😁.

Gern geschehen. 😉 Eigentlich keine große Veränderung.

Allerdings vergesse ich diese Daten ziemlich oft😂, also habe ich mich wieder erinnert und nehme es als neue Information😁.

Hmm... es ist also doch noch nicht vorbei...

In England haben sie es ziemlich gut. Das wird sich noch lange hinziehen.

Und Sie glauben, sie haben es mit dem Brexit vermasselt? oder was? :)

Super Zusammenfassung. Die Märkte erholen sich heute von dem gestrigen Reinfall, aber das Pfund zur Krone steigt an. Es kann eine Auswirkung haben, obwohl wahrscheinlich der größere ist die CNB-Sitzung.

Der Pfundkurs gegenüber dem USD ist vielleicht der niedrigste seit Juni. Das war, wie Sie sagen, das Werk der CNB.

Vielen Dank für die Informationen