S&P 500 ^GSPC 5,304.72 +0.70%
Tesla TSLA $179.24 +3.17%
Meta META $478.22 +2.67%
Nvidia NVDA $1,064.69 +2.57%
Apple AAPL $189.98 +1.66%
Microsoft MSFT $430.16 +0.74%
Alphabet GOOG $176.33 +0.73%
Amazon AMZN $180.75 -0.17%

3 Aktien, die Cathie Wood jetzt gekauft hat

Wachstumswerte waren in den letzten Jahren ein absoluter Hit, wie der Ark Innovation ETF von Ark Invest zeigt. Ihre Leiterin, Cathie Wood, ist ein Star geworden. Jetzt ist die Situation ein wenig anders, die Wachstumsaktien bluten und ihr Fonds auch. Das will sie natürlich verhindern. Werfen wir einen Blick auf drei Aktien, die Cathie Wood derzeit gekauft hat und die hohe Renditen bringen könnten.

Das letzte Jahr war ein fabelhaftes Jahr für die ETFs von ARK Invest. Werden diese Käufe ihnen helfen, wieder an die Spitze zu gelangen?

1. $ROKU+1.0%

Roku ist im letzten Jahr um 70 % gefallen, Quelle.

Mehr Menschen streamen heute über Roku-Geräte als je zuvor. Zu Beginn des Jahres 2022 gab es einen Rekord von 60,1 Millionen aktiven Konten, 17 % mehr als im Vorjahr.

Roku ist eine kostenlose Plattform, aber die Möglichkeiten zur Monetarisierung werden immer besser. Der durchschnittliche Umsatz pro Nutzer ist bei Roku im letzten Jahr um 43 % gestiegen.

Die Popularität von Roku steigt, aber das gilt sicher nicht für die Aktie des Unternehmens. Die Roku-Aktie ist seit ihrem Höchststand im letzten Jahr um 76 % gefallen. Die Situation des Unternehmens ist nicht perfekt. Zwänge in der Lieferkette haben an ihrem Geschäft genagt, und das Streben nach einzigartigen Inhalten ist nicht billig. Die Gewinnziele wurden in den letzten Monaten stark gesenkt, aber in dieser Phase des Wachstumszyklus von Roku geht es nur darum, Marktanteile zu gewinnen.

2. Blade Air Mobility $BLDE+2.9%

Die Achterbahnfahrt von BLDE endet mit einem Minus von rund 13%, Quelle.

Hubschrauber werden heutzutage immer seltener, und das ist eine gute Nachricht für Blade Air Mobility. Der Anbieter von hochwertigen Hubschrauber-Transportdiensten auf Abruf hat seinen Umsatz im Jahr 2021 mehr als verdreifacht. Ein Umsatz von 67,2 Mio. $ für den Berichtszeitraum mag für eine Aktie mit einer Marktkapitalisierung von 578 Mio. $ nicht viel erscheinen, aber die liquiditätsstarke Bilanz drückt den Unternehmenswert des Unternehmens auf bescheidene 297 Mio. $.

Das enorme Wachstum von Blade Air Mobility im vergangenen Jahr war zu einem großen Teil das Ergebnis einer klugen Akquisition, um eine Position im Bereich der Organtransporte aufzubauen. Tatsächlich waren die wichtigsten Kurzstreckenhubschrauber des Unternehmens im vergangenen Jahr genauso gut wie zwei Jahre zuvor.

Ist dieses Modell begrenzt? Ganz genau. Allerdings wird es für wohlhabende Menschen immer ein Bedürfnis geben, sich schnell zu bewegen. Blade Air Mobility hat sich einen Namen gemacht , indem es Menschen mit minimalem Verkehrsaufkommen zum Super Bowl befördert hat, und ist auch bei weit entfernten Musikfestivals im Einsatz. Solange reiche Leute Geld gegen Zeit tauschen, wird Blade Air Mobility florieren.

3. UiPath $PATH-0.3%

Ein stetiger Rückgang bedeutet ein identisches Ergebnis wie bei der ersten Aktie, Quelle.

UiPath bietet Unternehmenssoftware für die Einführung von Robotik und Automatisierung an. Angesichts steigender Arbeitskosten und anderer inflationärer Tendenzen ist zu erwarten, dass in den kommenden Jahren immer mehr automatisierte Technologie geliefert wird.

Die Aktie verlor zwei Wochen lang an Wert, nachdem das Unternehmen enttäuschende Ergebnisse für sein viertes Geschäftsquartal vorgelegt hatte. Umsatz und Gewinn übertrafen die Erwartungen, aber der Ausblick für das laufende Quartal und das gesamte neue Geschäftsjahr blieb hinter den Prognosen der Analysten zurück. UiPath schien in Schwung zu kommen, da sich der jährliche Nettoumsatz beschleunigte und die Netto-Dollar-Bindungsrate 145 % erreichte. Aber der problematische Ausblick, der von einem steilen sequenziellen Umsatzrückgang für das erste Geschäftsquartal ausgeht - und von einem erwarteten Umsatzanstieg von nicht mehr als 22 % für das neue Geschäftsjahr nach einem 47 %igen Anstieg im Geschäftsjahr 2022, das im Januar endete - ist schwer zu ignorieren.

Zum Glück für neue Anleger scheint ein Großteil dieses Pessimismus überflüssig zu sein. Die Aktie wird 77 % unter ihrem Allzeithoch von 90 $ vom vergangenen April gehandelt.

Wenn dir mein Text gefallen hat, würde ich mich sehr freuen, wenn du mir folgst 😉. In den Kommentaren können Sie uns Ihre Meinung zu den Käufen von Cathie Wood und ihrer allgemeinen Anlagestrategie mitteilen.

Haftungsausschluss: Dies ist keine Anlageempfehlung. Inspiriert durch den Beitrag von Rick Munarriz.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet