S&P 500 ^GSPC 5,071.63 +0.02%
Tesla TSLA $162.13 +12.06%
Nvidia NVDA $796.77 -3.33%
Amazon AMZN $176.59 -1.64%
Apple AAPL $169.02 +1.27%
Alphabet GOOG $161.10 +0.74%
Meta META $493.50 -0.52%
Microsoft MSFT $409.06 +0.37%

Schlechte und gute Schulden

Schlechte Schulden

Von schlechten Schulden spricht man, wenn jemand einen Kredit aufnimmt, mit dem kein Geld verdient oder gespart wird. Zum Beispiel ein Kredit für einen Urlaub, ein Mobiltelefon oder jemand leiht sich Geld, um seiner Familie zu Weihnachten Geschenke zu kaufen. Ich sehe diese schlechten Schulden als ein Problem an, und ich denke, dass viele Menschen leider einen Vorteil aus diesen schlechten Schulden ziehen.

Gute Schulden

Gute Schulden sind dadurch gekennzeichnet, dass sich jemand Geld leiht, um ein Unternehmen zu gründen oder eine Investition zu tätigen, und wenn die Person dann mit dem Unternehmen oder der Investition Geld verdient, kann sie die Schulden zurückzahlen und hat immer noch einen großen Geldbetrag übrig. Auch eine Hypothek kann als eine gute Schuld angesehen werden. Ich mag diese Schulden sehr und werde sie in Zukunft auf jeden Fall nutzen.

Mit guten Schulden kann man also Geld verdienen oder zumindest sparen, während es bei schlechten Schulden genau andersherum ist, denn mit schlechten Schulden verdient man kein Geld. Damit will ich aber keineswegs sagen, dass man sich Geld leihen und mit Schulden sofort Geld verdienen soll. Diese Methode und das Leihen von Geld birgt seine eigenen Risiken. Aber gute Schulden können manchmal hilfreich und profitabel sein.

Die Amerikaner leihen sich immer mehr Geld auf Kreditkarten und es sieht nicht gut aus. Ich frage mich, wofür die Leute sich noch Geld leihen und ob sie in der Lage sind, die Schulden zurückzuzahlen.

Dieses Diagramm zeigt, wie viel Geld die Amerikaner insgesamt mit ihren Kreditkarten von Q1 2010 bis Q1 2023 aufnehmen, und man sieht, dass die Amerikaner immer mehr Geld aufnehmen.

Wie sehen Sie schlechte und gute Schulden? Haben Sie jemals gute Schulden gemacht und welche Erfahrungen haben Sie damit gemacht?


Schulden sind ein guter Diener, aber ein schlechter Herr. 😉

Knapp, aber treffend :D

Sie kaufen Immobilien mit einer Hypothek oder nutzen verschiedene Möglichkeiten, um mit den guten Schulden zu spielen, die Immobilie neu zu bewerten und mehr Geld "herauszuholen". Zum Glück hatte ich nie schlechte Schulden, und es ist mir immer noch ein Rätsel, warum Leute um mich herum Geld für einen neuen Fernseher mit einem völlig unangemessenen Zinssatz leihen :( Ich könnte es noch verstehen, für einen Sprachkurs oder eine Erfahrung, die einfach zeitsparend ist, um sie sofort zu realisieren, aber für Dinge, die man nicht wirklich braucht 🤔.

Ich möchte hinzufügen, dass zum Beispiel Cetelem eine regelrechte Husta-Firma ist, so hat meine Freundin eine Mahnung erhalten und sie sagte, dass sie zurückzahlt, aber sie hat den Vertrag nicht richtig gelesen, in dem sie geschrieben haben, dass sie in 4 Raten pro Monat zurückzahlen sollen und jeder Betrag war anders und sie hat es als Ganzes geschickt und schon eine Strafe. Nun, ja, 20000 ohne Zinsen geliehen, sie werden es auf die Leute Bullshit nehmen.

Andererseits wird meine Freundin beim nächsten Mal schlauer sein und sich nichts leihen, wenn sie es nicht wirklich muss. 🙂 Man muss sich nur an etwas verbrannt haben, um die Augen zu öffnen. Es ist nur eine Frage, wie oft man sich verbrannt hat und welche Art von Mensch einem die Augen öffnen wird. Ich denke, jeder hat sich schon einmal verbrannt, sei es durch den Kauf einer schlechten Aktie oder durch Betrug... 🤷‍♂️🙂 Ich habe eine Menge Geld in Krypto verloren und sogar davor im Handel, wo ich etwa 3 wichtige Regeln gebrochen habe. 😁 Glaube, dass es die beste Schule ist, sich an etwas zu verbrennen, weil man das nächste Mal verdammt vorsichtig sein wird...

Toll, Sie haben eine großartige Einstellung und in Zukunft wird chi sie auch für eine Hypothek nutzen.

Danke und ich empfehle;) die Stummheit steigt weiter an

Wir sehen immer mehr dieser uneinbringlichen Forderungen. Das ist traurig.

Ich sehe auch immer mehr uneinbringliche Forderungen, und Sie haben Recht, das ist traurig.

Und dann passiert so etwas wie in The Big Short, oder? :D

Ihr Kommentar ist zu diesem Zeitpunkt angebracht. Und deshalb habe ich nur eine kleine Wohnung gekauft, die ich ohne Probleme finanzieren kann, das ist viel billiger als Miete.

Das ist ideal für dich, aber leider muss ich im Moment zur Miete wohnen, aber ich hoffe, nicht für lange. 🙂

Ich kenne den Film nicht, aber er sieht gut aus. Danke für den Tipp

Nicht so 😂 du machst Witze Katherine 🙈 wie in den berühmtesten unter den älteren Filmen durch die Börsen 😁 Wette auf die Ungewissheit oder The big short... A must watch 😁.

Ich hoffe aufrichtig, dass so etwas nicht passiert :D

Ich habe eine Hypothek, und sobald ich sie abbezahlt habe, werde ich eine neue aufnehmen. Immobilien sind eine gute Investition.

Ich stimme definitiv zu.

Außerdem ist das unser typisch tschechischer Standard, wir Tschechen sind sehr gute Immobilieninvestoren.

Was aber, wenn die Bevölkerung abnimmt und das Interesse an Immobilien nachlässt...

Stimmt, Tschechen sind wirklich große Immobilieninvestoren :D

Toll, ich habe auch vor, in Zukunft eine Hypothek aufzunehmen. Ansonsten stimme ich zu, dass Immobilien eine gute Investition sind.