S&P 500 ^GSPC 5,010.6 +0.87%
Nvidia NVDA $795.18 +4.35%
Tesla TSLA $142.05 -3.40%
Amazon AMZN $177.23 +1.49%
Alphabet GOOG $157.95 +1.43%
Apple AAPL $165.84 +0.51%
Microsoft MSFT $400.96 +0.46%
Meta META $481.73 +0.14%

Mir ist aufgefallen, dass das $DIS-Abonnement-System-0.6% geändert werden soll. Es wird teurer und die gemeinsame Nutzung von Konten wird abgeschafft. Glauben Sie, dass dies zu einer Abwanderung der Nutzer führen wird?

DIS

Disney

DIS
$111.99 -$0.62 -0.55%
Capital Structure
Market Cap
206.6B
Enterpr. Val.
246.4B
Valuation
P/E
69.1
P/S
2.3
Dividends
Yield
0.3%
Payout
0.0%

Ich glaube auch nicht, dass es einen zusätzlichen Effekt haben wird. Ich habe zwar $DIS-0.6%, aber die Hauptsache ist meiner Meinung nach der Inhalt. Ich habe auch keine Zeit, sie zu schauen, aber wenn ich sie bei meiner Freundin sehe, hat Netflix einfach mehr Inhalt, bessere Qualität ... ja, Disney hat viele Zeichentrickfilme und das ist toll, aber die Kinder haben heute vor allem soziale Medien und schauen nicht mehr so oft Zeichentrickfilme, glaube ich.

Ich habe Kinder und wir haben Netflix, weil Disney viele dieser Märchen anbietet und bei einigen bin ich überzeugt, dass sie wirklich eine Gehirnwäsche machen müssen :D Bei Neflix kann ich ein paar in mein Konto aufnehmen und der Rest ist "gesperrt", super Funktion

Es ist also schön, dass es so gemacht werden kann, und es ist eine Schande, eine weitere Sache, an der Disney arbeiten könnte.

Nun, das hängt davon ab, wie sie es handhaben. Mit $NFLX+0.1% haben sie es irgendwie geschafft, wenn ich mich recht erinnere...

Der Abfluss war also am Ende gering.

Aber nicht dramatisch.

Ich denke, sie wollen sich von Netflix abheben, aber wer weiß, was sie vorhaben... Hoffentlich etwas Gutes 🤔.

Ich hoffe es, Netflix macht jetzt eine Serie, in der Sivak aus der Option auswählt, was passieren soll (sie hat wahrscheinlich einen technischen Namen, aber ich kenne ihn nicht), also bin ich neugierig.

Ich habe Disney Plus hauptsächlich wegen des günstigen Preises zu Netflix hinzugefügt. Ich habe also keinen der beiden Dienste mehr abonniert, weil ich mir nichts ansehe, aber wenn Disney teurer werden sollte, würde ich lieber zu Netflix wechseln, das meiner Meinung nach ein besseres Angebot hat.
Ich wage auch nicht zu raten, was es tun könnte, aber ich denke, dass diejenigen, die bereits ein Abonnement haben, dies wahrscheinlich auch weiterhin tun werden.

Wir werden sehen :)wir haben Netflix vor allem deshalb, weil man einstellen kann, was genau auf dem Kinderkonto gezeigt wird :D sehr gute Funktion ;)

Ich glaube das. 😁

Wenn ich mir den voraussichtlichen Preis ansehe, schneiden sie im Vergleich zu den größten Wettbewerbern immer noch sehr gut ab. Andererseits gab es die meisten Kündigungen in Indien, wo man ganz andere Preise zahlt als im Rest der Welt ;) Das ideale Szenario wäre wahrscheinlich, wenn sie einfach zu einem werbefinanzierten Abonnement übergehen würden.

Guter Punkt, Neflix hat das tatsächlich irgendwo getan (oder will das tun), dass das billigste Abonnement billig sein wird, aber mit Werbung, so dass sie vielleicht sogar mehr Geld damit verdienen als mit dem teureren Abonnement

Bislang sehen die Ergebnisse gut aus

Das ist schwer vorherzusagen. Wir haben die Situation mit Netflix gesehen, es kann die gleiche, aber auch eine völlig entgegengesetzte Reaktion sein. Wir werden es bei den nächsten Ergebnissen herausfinden. 🤔 Sie sollten bereits eine Dividende zahlen! 😅

Das stimmt, die Musen und die Musen haben das gleiche Drehbuch wie Netflix. Wir werden sehen

Bis jetzt ist es in Indien ziemlich cool.