S&P 500 ^GSPC 5,304.72 +0.70%
Tesla TSLA $179.24 +3.17%
Meta META $478.22 +2.67%
Nvidia NVDA $1,064.69 +2.57%
Apple AAPL $189.98 +1.66%
Microsoft MSFT $430.16 +0.74%
Alphabet GOOG $176.33 +0.73%
Amazon AMZN $180.75 -0.17%

Die 3 besten Verbraucher- und Einzelhandels-ETFs, die derzeit auf dem Markt sind

Auch wenn einige Aktien eine Korrekturphase durchlaufen, sollten Sie nicht glauben, dass höhere Zinsen oder die allgemeine Volatilität die Verbraucherausgaben bremsen. Und wenn Sie ebenfalls daran interessiert sind, vom Verbrauchersektor zu profitieren, gehören diese 3 Namen zu den besten Verbraucher-ETFs, die Sie kaufen können.

Verbraucherfonds

1. der SPDR Consumer Discretionary Select Sector Fund $XLY+1.0%

  • Dieser 20 Milliarden Dollar schwere Fonds ist der größte auf Basiskonsumgüter ausgerichtete ETF.
  • Sie besteht aus mehr als 60 der größten Unternehmen des Sektors

Hier finden wir zum Beispiel den Internet-Einzelhändler Amazon.com Inc. $AMZN-0.2%, den Fast-Food-Riesen McDonald's Corp. $MCD+0.1%, der Baumarktbetreiber Home Depot Inc. $HD-0.5% und die Sportartikel-Ikone Nike Inc. $NKE+0.4%.

  • Wenn Sie breit gefächert in die Bereiche investieren wollen, in denen die amerikanischen Verbraucher ihre hart verdienten Dollars anlegen, ist dieser SPDR-Sektorfonds eine naheliegende Wahl.
  • Die Tatsache, dass er mit einer jährlichen Kostenquote von 0,12 % (12 USD pro 10.000 USD)eine der niedrigsten Gebührenstrukturen aufweist , ist das Tüpfelchen auf dem i.

https://www.youtube.com/watch?v=mPNPpptgEFs

2. nicht-zyklische Konsumgüter Select Sector SPDR Fund $XLP+0.3%

Wenn der Markt unbeständig ist und von höheren Zinsen und Inflation die Rede ist, die das Budget belasten, ist es natürlich besser, auf Konsumgüter zu verzichten und sich auf Grundnahrungsmittel wie Seife, verpackte Lebensmittel und Haushaltsprodukte zu verlassen.

XLP
  • Dieser Fonds hat ein Vermögen von 15 Milliarden Dollar.
  • Die jährliche Kostenquote ist mit 0,12 % sehr niedrig.
  • Der Fonds besteht derzeit aus etwas mehr als 30 Einzelunternehmen

Dabei handelt es sich jedoch um etablierte Namen wie Procter & Gamble Co $PG+0.1%, PepsiCo Inc $PEP-0.7% und Costco Wholesale Corp. $COST+1.7%, so dass die Anleger von diesen marktbeherrschenden Marken eine stabile Performance erwarten können, selbst wenn sich die Lage verschlechtert.

3 ETFMG Prime Mobile Payments ETF $IPAY+0.9%

Dieser Fonds stammt aus einem etwas anderen Bereich, hat aber mit dem Konsumsektor zu tun, weshalb ich beschlossen habe, ihn in diesen Artikel aufzunehmen. Das Forschungsunternehmen Mordor Intelligence schätzt, dass der Markt für mobile Zahlungen im Jahr 2020 fast 1,5 Billionen US-Dollar erreichen und bis 2026 jährlich um etwa 25 % wachsen wird.

  • Wenn Sie also in diesen Fonds investieren, investieren Sie in Unternehmen, die es den Verbrauchern leichter machen, Einkäufe zu tätigen.
  • Genau das bietet IPAY mit seinem Engagement bei den größten digitalen Zahlungsunternehmen der Welt.
  • Sie finden Unternehmen wie PayPal Holdings Inc $PYPL+0.1% und Online-Banking-Anbieter Fiserv Inc $FISV neben traditionellen "bargeldlosen" Titel wie American Express Co $AXP+1.2% und Visa Inc $V+0.1%.
  • Die Gebühren für einzelne Transaktionen mögen nicht sehr hoch sein, aber wenn sich hinter all diesen Verbraucheraktivitäten genügend Nullen verbergen, ist das eine ganze Menge.


https://www.youtube.com/watch?v=u0vFbvBqsfk

Ich denke, wenn Sie nicht auf einzelne Aktien und Unternehmen setzen wollen, sind diese Fonds eine gute Möglichkeit, um in diesen Sektor und insgesamt zu investieren.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet