S&P 500 ^GSPC 5,010.6 +0.87%
Nvidia NVDA $795.18 +4.35%
Tesla TSLA $142.05 -3.40%
Amazon AMZN $177.23 +1.49%
Alphabet GOOG $157.95 +1.43%
Apple AAPL $165.84 +0.51%
Microsoft MSFT $400.96 +0.46%
Meta META $481.73 +0.14%

Der Vorstand von 3M $MMM+0.4% genehmigte einen Vergleich in Höhe von 6 Mrd. $ (133,9 Mrd. CZK) zur Beilegung von Vorwürfen, dass seine Ohrstöpsel bei Veteranen zu Gehörverlust geführt haben. Mit dieser Genehmigung hat das Unternehmen die Schätzungen der Analysten, die über dem endgültigen Vergleichsbetrag lagen, zunichte gemacht.

Personen, die mit der Angelegenheit in Verbindung stehen, sagten dem Wall Street Journal, dass der Vergleich über mehrere Jahre hinweg gezahlt werden wird. Die Aktien von 3M stiegen am Montag nach der Entscheidung.

Gehörschädigende Ohrstöpsel

3M stellte Ohrstöpsel her, die vor hörschädigenden Geräuschen schützen sollten, was jedoch nicht der Fall war. Die Ohrstöpsel wurden von der US-Armee herausgegeben, und 3M sagte, dass die Ohrstöpsel richtig funktionieren, wenn die Person, die sie benutzt, darin geschult ist, sie richtig zu benutzen. Die Klage gegen die 3M-Ohrstöpsel ist die größte Massenklage in der Geschichte der USA und die größte, mit der ein Unternehmen je konfrontiert war, berichtet das Wall Street Journal.

Analyse

Citi, mit einer "neutralen" Empfehlung und einem Kursziel von 111 $, sagte, dass der potenzielle Vergleich kleiner sei, als einige Investoren erwartet hätten, so Andrew Kaplowitz, ein Analyst des Unternehmens.

Dean Dray von RBC, mit einer "Underperform"-Empfehlung und einem Kursziel von 100 $, sagte, dass die Ergebnisse zum Ausdruck einer möglichen Einigung typischerweise als positiv angesehen werden, da sie einen Fortschritt bei der Lösung des langfristigen Prozesses von 3M darstellen.

Die Analysten von Barclays erwarteten einen Vergleich in Höhe von 8 Mrd. USD, wie sie gegenüber Bloomberg erklärten.

3M-Aktien

Die Aktien von 3M (MMM) steigen im vorbörslichen Handel um 0,44% auf 104,12 $.

MMM

3M

MMM
$92.62 $0.35 +0.38%



Halten Sie diese Aktien hauptsächlich wegen der regelmäßigen Dividendenzahlungen? Für Dividendenunternehmen würde ich andere Aktien suchen.

Ich persönlich mache das nicht mehr, aber ich verfolge das Unternehmen.

Die Frage ist nun, inwieweit sich dies auf künftige Dividenden auswirken wird oder nicht. 🤔

Lassen Sie sich überraschen :)

Meine einzige Sorge ist die Möglichkeit, Dividenden zu zahlen und zu erhöhen. :(

Das sind wirklich tolle Neuigkeiten. Eher so etwas. Wir haben das Unternehmen nach günstigen Preisen abgesucht und jetzt müssen wir nur noch warten.

Du hältst 3M ja 😁, nachdem es hier alle verkauft haben.

Ja, ich habe gekauft, und jetzt halte ich die Position.

Ich habe bei 101/Aktie gekauft. Langfristig ein guter Kauf.

Ich habe für 100 Dollar eingekauft, wir sind uns also sehr ähnlich👍.

Das ist ein großartiger Kauf!