S&P 500 ^GSPC
5,123.41
-1.46%
Nvidia NVDA
$881.95
-2.67%
Meta META
$511.90
-2.15%
Tesla TSLA
$171.05
-2.03%
Amazon AMZN
$186.13
-1.54%
Microsoft MSFT
$421.90
-1.41%
Alphabet GOOG
$159.19
-1.00%
Apple AAPL
$176.55
+0.86%

Investoren, wie gehen Sie derzeit bei Investitionen in Aktien und ETFs vor?

Ich versuche derzeit, Barmittel anzusammeln, damit ich Aktien kaufen kann, wenn sie deutlich fallen. Ansonsten habe ich in letzter Zeit überhaupt keine Technologiewerte gekauft und versuche, Wert- und Dividendenwerte wie $CVS-1.6%, $MO-0.9% oder vielleicht $O-0.4% zu kaufen. Ansonsten habe ich den SP500 und den NADAQ100 regelmäßig überkauft.

Sie können in der Umfrage abstimmen, welche "Strategie" Sie in letzter Zeit am meisten verfolgt haben.

Vote to see the results! 0 answers already!

Der Kauf von ETFs ist wie das morgendliche Anziehen sauberer Socken... ein Klassiker :) Ich sammle und werde nach und nach Geld in den Markt und in einzelne Titel investieren.

Ganz genau :D

:D

Ich habe in letzter Zeit nicht viele Käufe getätigt, aber ich zähle DCA nicht zu den ETFs. Bis jetzt wächst er, kein Grund zum Überkaufen😀

Toll, ich sehe, wie es sich entwickelt, natürlich werde ich gelegentlich ein paar Aktien kaufen😁. Nicht alle Aktien sind in letzter Zeit gestiegen.

Ja, vielleicht stürzt der $DIS-2.7% immer noch ab😅.

Etf ich gehe DCA, so dass ich immer noch:D Aktien als die, aber ich versuche, Bargeld zu akkumulieren nur für den Kauf von Immobilien:)

Toll, wenn ich älter bin und mehr Einkommen habe, möchte ich unbedingt eine Immobilie kaufen :D

So ist es möglich, mit wenig zu starten:) nur 10% des Preises von nrmovizosti und der Rest der Hypo

Ich versuche, einen vernünftigen Betrag an Bargeld zur Verfügung zu haben, aber es kann manchmal schwierig sein, nicht in großen Mengen zu kaufen. 😁

Ich verstehe das, und ich habe auch manchmal ein Problem damit😁.

Ich halte kein Bargeld, sondern investiere, sobald ich ein ausreichendes Einkommen habe. Vermögenswerte, die bei Bedarf schnell verkauft werden können, sind für mich ein Ersatz für Bargeld. (z. B. Aktien nach Erfüllung eines Zeittests)

Ja, ich habe es verstanden :D

Besser als Bargeld ist meiner Meinung nach der iShares USD Treasury Bond 0-1yr UCITS ETF (Acc)

Sicher, das verstehe ich, aber es ist gut, wenn man Bargeld zur Verfügung hat, falls eine Aktie deutlich fällt.

Es ist kein Problem, sie jederzeit zu verkaufen, der Spread ist gering und es gibt keine Gebühren auf XTB.

Ich spare jetzt, aber ich plane, Disney sicher zu kaufen und dachte an reits wie $VICI-0.9% vielleicht $O-0.4% und andere, die ich bereits gekauft habe und noch zu einem guten Preis sein werden. Offensichtlich sind diese nicht die einzigen zwei jetzt Apple fällt zu uns, wenn es zu einem vernünftigen Preis fällt, warum nicht für sie gehen wir sehen, was passiert nein.

Ich sehe das ganz genauso. Ich habe kürzlich $O-0.4% und $VICI-0.9% gekauft. Ansonsten, wenn der Kurs von $AAPL+0.9% deutlich nach unten geht, wäre ich definitiv auch überkauft😁.

Ich würde jetzt auf etwa 150 tippen :D

Ich versuche, keine Tech-Werte zu kaufen, und ich eröffne eher neue Positionen... zuletzt $CVS-1.6%, jetzt denke ich über $DIS-2.7% nach :)

Ja, ich habe verstanden. Ich überlege auch, $DIS-2.7% zu kaufen.

Jetzt ist wahrscheinlich ein wirklich guter Zeitpunkt... im Frühjahr werden sie anfangen, mit Apple zu arbeiten, und das könnte ihnen einen Kickstart geben :)