S&P 500 ^GSPC 5,010.6 +0.87%
Nvidia NVDA $795.18 +4.35%
Tesla TSLA $142.05 -3.40%
Amazon AMZN $177.23 +1.49%
Alphabet GOOG $157.95 +1.43%
Apple AAPL $165.84 +0.51%
Microsoft MSFT $400.96 +0.46%
Meta META $481.73 +0.14%

Ich denke, das ist mir egal :D. Natürlich, wenn ich wählen müsste, wäre es wahrscheinlich $MSFT+0.5%, aber derzeit ist die Aktie teuer und ich würde sie nicht kaufen. Ich habe $GOOGL-Aktien+1.4% in meinem Portfolio und bin sehr zufrieden. Ich meine, ich habe kein Problem damit, MSFT-Aktien in meinem Portfolio zu haben, aber ich habe auch GOOGL :D

Verstehe ich. :D Da es sich um eine $MSFT-Aktie+0.5% handelt, kann sie lange genug zu einem "höheren" Preis weiter wachsen.

Genau, und genau deshalb habe ich GOOGL-Aktien gekauft :D

Vorzugsweise beide, aber wenn einer, dann wahrscheinlich $MSFT+0.5%

Wir sind einverstanden. :)

Obwohl ich gerade heute über andere KI-Nachrichten gelesen habe, die Google machen wird, und es könnte $GOOGL+1.4% sein :D

Warum sollte ich mich für einen entscheiden, wenn ich beide zu gleichen Teilen nehmen kann? 😊👀

Auch eine Möglichkeit. :)

$MSFT+0.5%, wenn man bedenkt, wie es in die KI eindringt :)

Das ist es, was ich auch an ihm mag.

Hoffentlich bringt es ihnen bald Gewinne und wird in den Ergebnissen berücksichtigt.

Das ist eine schwierige Frage, aber ich persönlich würde für $MSFT+0.5% stimmen. Die Anzeigen auf $GOOG+1.4% sind OK, aber Microsoft-Produkte in allen möglichen Kategorien sind einfach TOP.

Ich stimme zu, ich bin auch eher ein MSFT-Fan.

👍

Ich würde $MSFT wählen. Ich denke, die Werbeeinnahmen, von denen die Gewinne von $GOOGL+1.4% abhängen, werden zurückgehen.

Was wollen Sie damit sagen?

Jaroslav Brychta erörtert dies in mehreren Videos, z. B. hier: https://youtu.be/ZCIszvPSiEw

Huch, schwierige Frage, aber mein Herzensbrecher ist einfach $MSFT+0.5%. $GOOGL+1.4% sieht auch nicht schlecht aus, also würde ich wahrscheinlich beide in mein Portfolio aufnehmen, aber ich würde ein weiteres Stück in $MSFT+0.5% haben.

Das hätten wir sowieso tun sollen. :D

Derzeit Google.

Warum Google?

Das ist eine schwierige Frage... 😁 Die Antwort ist beides! 😁 Aber wenn ich mich wirklich entscheiden müsste, würde ich im Moment wohl eher zu Google tendieren.

Idealerweise. :)