S&P 500 ^GSPC 5,010.6 +0.87%
Nvidia NVDA $795.18 +4.35%
Tesla TSLA $142.05 -3.40%
Amazon AMZN $177.23 +1.49%
Alphabet GOOG $157.95 +1.43%
Apple AAPL $165.84 +0.51%
Microsoft MSFT $400.96 +0.46%
Meta META $481.73 +0.14%

Tschechen und Investitionen: Was motiviert uns und wessen Rat nehmen wir an, wenn wir unser Vermögen aufwerten?

Die Menschen glauben, dass Investitionen nicht einfach sind, geben zu, dass sie sie nicht sehr gut verstehen, und sind sich einig, dass Investitionen oft von nicht vertrauenswürdigen Unternehmen angeboten werden. Sie nehmen also Ratschläge zum Thema Geldanlage an, sind sich aber uneins über die beste Informationsquelle. Wenn es um Investitionen in Edelmetalle geht, hat sich mehr als die Hälfte der Menschen dafür entschieden, dies selbst zu tun.

Das Investieren, d. h. die Entscheidung, wo man sein Geld zum Zwecke der Wertsteigerung anlegt, fällt 33 % der Tschechen nicht leicht. Nur 11 % der Befragten, unter denen die Altersgruppe der 18- bis 25-Jährigen am stärksten vertreten ist, halten Investitionen für einfach.

Die Ansichten über Investitionen werden von Männern und Frauen in etwa gleichen Anteilen vertreten. Was die Bildung angeht, so hält mehr als ein Viertel (26 %) der Personen ohne Schulabschluss Investitionen für schwierig. Unter den Personen mit Hochschulabschluss vertrat etwa ein Zehntel der Befragten (11 %) diese Ansicht.

Die meisten Menschen informieren sich im Internet, bei ihrer Bank oder ihrem Finanzberater oder bei Freunden und Bekannten über Geldanlagen. Am seltensten holen sich die Menschen Ratschläge oder Informationen aus dem Fernsehen oder Radio.

Wo erhalten Sie Informationen darüber, wie Sie Ihr Geld am besten anlegen können, oder würden Sie dies tun?

Auch die Frage, ob sie glauben, dass Geldanlagen oft von unseriösen Unternehmen angeboten werden, beantworteten die Befragten am häufigsten (39 %) mit "definitiv ja". Und es war die Vertrauenswürdigkeit als Eigenschaft der Institution, bei der sie investieren, die den Befragten am wichtigsten war. Von allen Befragten wurde sie bei der Frage, was für sie bei der Wahl einer Anlage wichtig ist, am häufigsten (21 %) gewählt. Es folgten die erwartete Rendite (19 %) und die Höhe des eingegangenen Risikos (17 %).

Investitionen in Edelmetalle

Die Umfrage ergab, dass ein Drittel derjenigen, die Gold noch nicht als Anlageform nutzen, bereit wären zu investieren, wenn ihnen jemand dazu raten würde. Der häufigste Grund, nicht in Gold zu investieren, ist jedoch der Mangel an Geld. Dieses Hindernis kann beispielsweise mit so genannten Goldsparprodukten überwunden werden, bei denen eine bestimmte Menge des Metalls angespart werden kann, um diese alternative Anlage zu tätigen.

Mehr als die Hälfte der Befragten ist sich über Investitionen in Edelmetalle im Klaren. In 56 % der Fälle haben die Befragten die Entscheidung selbst getroffen, ohne dass sie eine Beratung in Anspruch genommen haben. Sie waren eher männlich und hatten eine Hochschulausbildung. Ein Fünftel der Befragten nahm den Rat eines Finanzberaters oder Bankiers in Anspruch, wobei Personen zwischen 45 und 59 Jahren am häufigsten vertreten waren.

Wer hat Sie überzeugt oder am meisten zu Ihrer Entscheidung beigetragen, in Edelmetalle zu investieren?

Die Daten in diesem Artikel basieren auf einer Meinungsumfrage, die STEM/MARK im Auftrag der Tschechischen Münze im Mai 2023 bei einer repräsentativen Stichprobe von 1.746 Erwachsenen in der Tschechischen Republik durchgeführt hat.


3-10% TV und Radio, das tut mir wahrscheinlich ein bisschen weh. Mir scheint, wenn im Fernsehen oder Radio über eine Aktie gesprochen wird, ist es Zeit zu verkaufen :D

Ich war auch ziemlich überrascht... ehrlich gesagt weiß ich nicht, ob ich jemals Aktien im Fernsehen gesehen habe (außer in der Etoro-Werbung...) :-D

Ich habe auch nicht viel bemerkt :D

Ich setze nicht auf Edelmetalle, wenn überhaupt, dann auf Immobilien außerhalb von Aktien und Fonds.

Immobilien sind das Beste :) Ich kann es immer noch nicht loswerden :-D

Sie können immer noch sinken, aber für mich sind sie "flüssiger" als Aktien, und mit einer Hypothek ist sie super verpackbar.

Schöne Übersicht. Ich würde es vorziehen, wenn es eine Box gäbe - eigene Auswahl.

Das sind die 4-5% in der anderen :)

Das wollte ich nicht hören... Da könnte noch mehr sein.