S&P 500 ^GSPC 5,266.95 -0.74%
Meta META $474.36 -1.16%
Nvidia NVDA $1,148.25 +0.81%
Alphabet GOOG $177.40 -0.35%
Tesla TSLA $176.19 -0.32%
Microsoft MSFT $429.17 -0.27%
Apple AAPL $190.29 +0.16%
Amazon AMZN $182.02 -0.07%

Twitter-Aktien werden um mehr als 20% fallen

Investoren in die Social-Media-Plattform Twitter sind nicht langweilig in diesen Tagen und oft nicht genug zu folgen, was um dieses Unternehmen passiert. Twitter hat eine beeindruckende Volatilität erlebt. Die Kursgewinne mögen für viele Anleger interessant sein, aber für längerfristige Anleger ist die Entwicklung möglicherweise nicht so positiv.

Twitter

Die Twitter-Aktie hat in den letzten Tagen ein bemerkenswertes Wachstum erlebt.

  1. Elon Musk hat ein Übernahmeangebot für das gesamte Unternehmen gemacht.
  2. Zuvor hatte Musk in einer Reihe von Überraschungskäufen in den letzten Wochen 9,1 % des Unternehmens erworben.

Dementsprechend viel Wirbel hat es um Twitter gegeben.

https://twitter.com/elonmusk/status/1514698036760530945

Wie der Markt reagiert

Der Markt scheint diesen Schritt als "Unsinn" zu bezeichnen, und es ist erwähnenswert, dass die TWTR-Aktie während des letzten Bullenlaufs bei über 70 $ pro Aktie gehandelt wurde.

  • Dementsprechend könnte das Angebot von Musk -> 54,2 $ pro Aktie für das gesamte Unternehmen einfach nicht ausreichen, um dieses Geschäft zustande zu bringen.
  • Die Zusicherung von Musk, dass es sich bei diesem Angebot um das beste und endgültige" Angebot handelt, lässt nicht darauf schließen, dass die Übernahme in absehbarer Zeit stattfinden wird.
  • Viele bezeichnen dieses Angebot als sehr negativ für das Unternehmen als Ganzes

https://www.youtube.com/watch?v=e25kO6fk7XM

Ein Rückgang von 20%

Analysten gehen davon aus, dass die TWTR-Aktie um mehr als 20 % einbrechen könnte.

Musks Übernahmeangebot drängt Twitter in die Enge.

Sagte Brent Thill - Analyst bei Jeffries.

  • Thill schlägt in seinem Forschungsbericht vor, dass Twitter das Angebot von Musk ablehnt, was zu erwarten ist. Die Twitter-Aktie könnte von nun an einen deutlichen Rückgang verzeichnen.
  • Es wird vermutet, dass der Rückgang, der mit der Ablehnung des Angebots von Musk einhergeht, etwa 20 % oder mehr betragen könnte.
Twitter

Dies hängt vor allem damit zusammen, wie hoch die Aktie bereits vor dieser Ankündigung gestiegen war. Es scheint, dass Elon Musk als Investor für viele Kleinanleger Grund genug war, an Bord zu kommen.

  • Daher könnte eine Ablehnung dieses Angebots dazu führen, dass Musk seinen Posten aufgibt und das Unternehmen sich nach anderen Angeboten umsehen muss.
  • Es ist davon auszugehen, dass sich im Falle eines Ausverkaufs dieser Aktie nach der Ablehnung des Angebots durch Musk ein strategischer Platz für einen späteren Einstieg ergeben könnte
  • Die Volatilität dieses Titels wird wahrscheinlich noch eine Weile hoch bleiben.

Pokud se Twitter propade - koupíte akcie této společnosti ?

Vote to see the results! 0 answers already!

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet