S&P 500 ^GSPC 5,306.04 +0.02%
Nvidia NVDA $1,140.59 +7.13%
Tesla TSLA $176.75 -1.39%
Alphabet GOOG $178.02 +0.96%
Amazon AMZN $182.15 +0.77%
Meta META $479.92 +0.36%
Microsoft MSFT $430.32 +0.04%
Apple AAPL $189.99 +0.01%

Diese 3 von Warren Buffett unterbewerteten Aktien könnten heute geniale Käufe sein

Warren Buffetts legendäre Amtszeit als CEO von Berkshire Hathaway $BRK-B-0.9% brachte ihm den Titel des erfolgreichsten Investors der Geschichte ein. Trotz der brillanten Investitionen, die er während seiner Amtszeit getätigt hat, gibt es Aktien, denen er nicht so viel Vertrauen entgegenbrachte oder denen er kein Gewicht beimaß, und heute werden einige dieser Aktien zu Schnäppchenpreisen angeboten, was sicherlich ein genialer Schachzug sein wird. Selbst ein Investor wie Buffett sieht vielleicht nicht alle Möglichkeiten, die sich jetzt als gute Investitionen erweisen.

Glauben Sie, dass Buffett diese Aktien kaufen würde, wenn er ihr gesamtes Potenzial kennen würde?

Buffetts Fähigkeit, großartige Unternehmen ausfindig zu machen, die zu Preisen gehandelt werden, die langfristig Raum für enorme Gewinne lassen, hat den Aktien der Klasse A von Berkshire Hathaway zu erstaunlichen Gewinnen von mehr als 2.765.000 % verholfen, seit Buffett das Ruder übernommen hat. Angesichts dieser unglaublichen Performance sollten Sie einen Blick auf drei unterbewertete Buffett-Aktien werfen, die es jetzt zu kaufen lohnt.

1. Amazon $AMZN+0.8%

Ich denke, niemand kann sagen, dass $AMZN+0.8%auf Sicht von 20 Jahren eine schlechte Wahl war. Es wird erwartet, dass er sein langfristiges Wachstum fortsetzt, warum?

Es mag ein wenig lächerlich klingen zu sagen, Amazon $AMZN+0.8% sei "unterbewertet". Immerhin handelt es sich um eines der größten Unternehmen der Welt mit einer Marktkapitalisierung von derzeit rund 1,55 Billionen Dollar. Andererseits mag es zu vielen anderen Zeitpunkten in der Unternehmensgeschichte unsinnig gewesen sein, die Aktie als unterbewertet zu bezeichnen, aber das Unternehmen hat den Zweiflern wiederholt das Gegenteil bewiesen.

Amazons $AMZN-Führungsposition+0.8% in den Bereichen E-Commerce und Cloud-Infrastruktur bedeutet, dass das Unternehmen in einigen der einflussreichsten und wachstumsstärksten Branchen der Welt eine führende Position einnimmt. Neben diesen beiden Hauptpfeilern dürfte das schnell wachsende digitale Werbegeschäft des Unternehmens der nächste große Gewinner sein. Der Tech-Gigant wird wahrscheinlich auch eine große Rolle bei der Gestaltung einflussreicher Technologietrends wie künstliche Intelligenz und Robotik spielen.

Die Aktien von Amazon $AMZN+0.8% notieren derzeit etwa 20 % unter den Höchstständen, die sie im letzten Jahr erreicht haben, und es besteht eine gute Chance, dass sie sich von den Tiefstständen erholen und neue Höchststände erreichen werden. In fünf Jahren werden die Anleger wahrscheinlich immer noch darüber debattieren, ob es fair ist, die Aktie als unterbewertet zu bezeichnen, aber sie werden wahrscheinlich zurückblicken und zustimmen können, dass sie es zu den aktuellen Preisen war.

  • Ganz zu schweigen davon, dass der lang erwartete Aktiensplit bevorsteht, der den Kurs noch einmal in neue Höhen treiben wird.
  • Berkshire hat 2019 $AMZN-Aktien+0.8% gekauft, aber es war nicht Buffett.

2. Verizon $VZ-1.0%

Das beeindruckende Wachstum der letzten Jahre könnte sich fortsetzen.

Mit seinem überlegenen Serviceangebot hat Verizon $VZ-1.0% es geschafft, eine starke Markenposition in der Mobilfunk- und Internetkommunikation aufzubauen. Das Unternehmen ist in seinen Dienstleistungskategorien führend, und es ist schwer vorstellbar, dass die Konnektivität im Geschäfts- und Alltagsleben in Zukunft an Bedeutung verlieren wird. Da sich die 5G-Einführung noch in einem sehr frühen Stadium befindet, hat Verizon $VZ-1.0% einen unterschätzten Wachstumskatalysator, der dem Unternehmen helfen könnte, die Markterwartungen deutlich zu übertreffen.

Berkshire investierte im vierten Quartal 2020 massiv in das Telekommunikationsunternehmen, aber die Verizon-Aktie $VZ-1.0% hat seitdem etwas verloren. Das bedeutet, dass sich den Anlegern die seltene Gelegenheit bietet, in ein großartiges Unternehmen zu Preisen zu investieren, die billiger sind, als selbst Buffett gezahlt hat.

Verizon $VZ-1.0% verfügt auch über ein hervorragendes Dividendenprofil, seine Rendite beträgt etwa 4,8 % und es kann auf 15 Jahre ununterbrochenes jährliches Auszahlungswachstum verweisen. Die Aktie von Verizon $VZ-1.0% wird zum etwa 9,5-fachen der für dieses Jahr erwarteten Gewinne gehandelt. Mit den günstigen Aussichten auf ein weiteres Wachstum der Dividendenausschüttung ist das Unternehmen eine gute Wahl für dividendenorientierte Anleger, die von den Trends im 5G-Bereich profitieren möchten.

3. die Schneeflocke $SNOW-3.5%

Die Aktie wird derzeit 50 % unter ihrem ATH gehandelt, was unserer Meinung nach ein Schnäppchen ist.

Snowflake $SNOW-3.5% bietet eine Plattform, auf der Kunden Daten von verschiedenen Cloud-Anbietern kaufen, verkaufen und kombinieren können. Datenzugriff und -analyse waren noch nie so wichtig für den Erfolg eines Unternehmens, und Snowflake $SNOW-3.5% hat sich diesen Trend zu Nutze gemacht.

Außerdem sind die Kunden zweifellos große Fans seiner Dienstleistungen. Das folgende Diagramm zeigt die Nettoumsatzbindungsrate von Snowflake $SNOW-3.5% in Dollar über die letzten fünf Berichtsquartale.

Quelle.

Im vierten Quartal meldete das Unternehmen eine unglaubliche Umsatzbindungsrate von 178 %, was bedeutet, dass Kunden, die bereits seine Dienste nutzen, ihre Ausgaben im Vergleich zum vorherigen Zeitraum um 78 % erhöhten. In Verbindung mit einem starken Kundenwachstum hat dies den Produktumsatz des Unternehmens im vergangenen Jahr um 106 % gegenüber dem Vorjahr auf rund 1,14 Milliarden US-Dollar gesteigert.

Der Aktienkurs von Snowflake $SNOW-3.5% hat in den letzten Monaten an Boden verloren, da das Unternehmen noch nicht profitabel ist und der Markt im Allgemeinen risikoscheuer wird. Die Aktie des Datendienstleisters scheint jedoch stark unterbewertet zu sein, denn sie wird rund 50 % unter dem Höchststand des letzten Jahres gehandelt und könnte für langfristige Anleger eine fantastische Performance bieten.

  • Sehen Sie in beiden Unternehmen das Potenzial für weiteres langfristiges Wachstum?
  • Besitzen Sie eine der genannten Aktien?
  • Beherzigen Sie den Rat anderer (in diesem Fall Buffett), die diesen Unternehmen nicht so viel Gewicht beimessen?

Bitte beachten Sie, dass dies keine Finanzberatung ist. Jede Investition muss einer gründlichen Analyse unterzogen werden.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet