S&P 500 ^GSPC 5,289.12 -0.61%
Tesla TSLA $178.39 -4.40%
Nvidia NVDA $936.77 -1.79%
Alphabet GOOG $177.28 -1.26%
Apple AAPL $190.61 -0.90%
Amazon AMZN $182.07 -0.59%
Meta META $466.55 +0.41%
Microsoft MSFT $427.84 -0.28%

Eine der besten Gesundheitsaktien der Welt: 3 Kaufgründe und ein rotes Tuch

DerGesundheitssektor wird oft als "defensiv" angesehen, da er weitgehend immun gegen Konjunkturzyklen ist. Es spielt keine Rolle, ob sich die Wirtschaft in einer Rezession befindet oder wächst, die Menschen müssen immer noch zum Arzt gehen, Medikamente einnehmen oder auf andere Weise ihre Krankheiten und andere gesundheitliche Probleme in den Griff bekommen. In diesem Sektor gibt es alle Arten von Investitionsmöglichkeiten. Aber ich möchte Ihnen eine bestimmte Aktie vorstellen, die ich schon seit langem auf meiner Beobachtungsliste habe.

Eine der besten Gesundheitsaktien der Welt

Ein bewährter Gewinner

Johnson & Johnson $JNJ+1.4%ist aus drei wesentlichen Gründen der Inbegriff einer sicheren Anlage.

  1. Erstens ist es eines von nur zwei US-Unternehmen, die von Standard & Poor's (S&P) mit AAA bewertet werden. Das bedeutet, dass S&P die Bilanz von J&J als nur geringfügig weniger risikoreich als die der US-Bundesregierung einstuft. Dies ist ein Beweis für die absolut ausgezeichnete finanzielle Gesundheit, die das Unternehmen auf lange Sicht bewahrt hat.
  2. Zweitens gehört sie zu den Dividendenkönigen - Eliteunternehmen, die ihre jährlichen Ausschüttungen in mindestens 50 aufeinander folgenden Jahren erhöht haben. Es wird erwartet, dass J&J in diesem Monat zum 60. Mal in Folge seine Dividende erhöhen wird. Beim aktuellen Aktienkurs liegt die Rendite bei 2,36 %. Aber mit einer 12-Monats-Ausschüttungsquote von nur 53 % und einem ständig wachsenden freien Cashflow gehört das Dividendenprogramm des Unternehmens zu den sichersten in seiner Branche.
  3. Drittens: Gemessen am weltweiten Jahresumsatz ist J&J seit fast einem Jahrzehnt das bestverdienende Unternehmen in der Pharmaindustrie. Alles in allem gibt es nicht viele Aktien, die mit J&J in Bezug auf die Erträge konkurrieren können.

https://youtu.be/EvvIec4zD7M

Eine rote Fahne für JNJ

Eine rote Fahne bei JNJ ist für mich die Bewertung, und das ist auch der Hauptgrund, warum ich im Moment nicht kaufe.

Je langsamer ein Unternehmen wächst und je größer es wird, desto niedriger ist die Bewertung, die es infolgedessen verdient. Analysten schätzen das Wachstum in den nächsten 5 Jahren auf einen Wert im mittleren Zehnerbereich, was wirklich nicht viel ist. Die Einnahmen dürften in diesem Jahr um durchschnittlich 6 % steigen und in den nächsten Jahren allmählich zurückgehen. Aus diesem Grund erscheint mir eine KGV-Bewertung von 23 nicht ganz vertretbar (es geht aber nicht nur um das KGV).

Dies ist keine Anlageempfehlung, sondern lediglich meine Meinung. Die Stärken des Unternehmens werden von einem Analystenteam zusammengefasst, das aus folgenden Mitgliedern besteht: Taylor Carmichael, George Budwell und Patrick Bafuma. Machen Sie immer Ihre eigene Analyse, bevor Sie investieren!

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet