S&P 500 ^GSPC 5,304.72 +0.70%
Tesla TSLA $179.24 +3.17%
Meta META $478.22 +2.67%
Nvidia NVDA $1,064.69 +2.57%
Apple AAPL $189.98 +1.66%
Microsoft MSFT $430.16 +0.74%
Alphabet GOOG $176.33 +0.73%
Amazon AMZN $180.75 -0.17%

Alle Vor- und Nachteile einer Investition in Alibaba, ist es sinnvoll, jetzt zu kaufen?

Alibaba $BABA+0.6% ist das Unternehmen, das am häufigsten im Zusammenhang mit Charlie Munger (Geschäftspartner von Warren Buffett) genannt wird, der seinen Anteil kürzlich um 50 % reduziert hat. Es gibt derzeit viele Spekulationen und Verwirrungen rund um die $BABA-Aktie+0.6%. Heute werde ich Ihnen meine Meinung dazu mitteilen, warum ich an das Wachstum des Unternehmens glaube.

Warum hält Munger trotz des Verkaufs immer noch 50 % der Anteile an dem Unternehmen?

Die Aktien von Alibaba $BABA+0.6% sind nach der jüngsten Nachricht, dass Warren Buffets Partner Charlie Munger seine Beteiligung an dem chinesischen E-Commerce-Riesen um 50 % reduziert hat, wieder unter die 100-Dollar-Marke gefallen. Nach dem Verkauf machte die Beteiligung an Alibaba $BABA+0.6% etwa 15 % des Aktienportfolios des Unternehmens aus. Bei einem aktuellen Aktienkurs von 95 Dollar beläuft sich Mungers Anteil an dem Unternehmen immer noch auf beeindruckende 28,5 Millionen Dollar. Aber warum hebe ich hervor, was ein Investor mit seiner Position in Alibaba $BABA+0.6% macht?

Sollten wir nicht auch die Fundamentaldaten des Unternehmens betrachten, um zu beurteilen, ob das Geschäft von Alibaba $BABA+0.6% bei der aktuellen Bewertung ein guter Kauf ist? Und was ist mit dem positiven Ton, der von den chinesischen Regulierungsbehörden ausgeht? Sobald wir das Rauschen entfernen, sehen wir, dass Alibaba $BABA+0.6% wahrscheinlich eine Übergangsphase durchläuft, nach der sich die Aktie wahrscheinlich erholen und im Laufe der Zeit deutlich höher steigen wird.

Der Munger-Effekt

Woran liegt es, dass Charlie Munger einen so großen Einfluss auf Alibaba $BABA+0.6% hat? Herr Munger ist ein prominenter Investor und in vielerlei Hinsicht ein "Leutnant" von Warren Buffet. Munger ist seit langem an Alibaba $BABA+0.6% interessiert und behauptet, dass das Unternehmen unterbewertet ist. Darüber hinaus hat Charlie Munger sein Vertrauen in China und in die Fähigkeit des Landes zum Ausdruck gebracht, ein konstruktives wirtschaftliches Umfeld für chinesische Unternehmen zu schaffen.

"Die chinesische Regierung wird es Unternehmen ermöglichen, zu florieren", sagte Charlie Munger im März 2021.

Munger ist der Meinung, dass chinesische Unternehmen, die Marktführer sind, weiter wachsen und gedeihen können. Warum also hat er seine Beteiligung an dem chinesischen E-Commerce-Riesen reduziert? Ich weiß es nicht, und vielleicht kennt nur Charlie Munger die Antwort auf diese Frage. Aber ist das wichtig? Herr Munger hält immer noch eine beträchtliche Beteiligung an dem Unternehmen (15 % des Portfolios). Außerdem würde ich die Position von Charlie Munger in Alibaba $BABA+0.6% nicht überbewerten. Warum schauen wir uns nicht stattdessen die führenden Inhaber an?

Werfen wir einen Blick auf einige der führenden Inhaber

Wenn Sie Charlie Mungers 28+0.6%, 5-Millionen-Dollar-Position+0.6% in Alibaba $BABA+0.6% für signifikant halten, werfen wir einen Blick auf die tatsächlichen Top-Inhaber von Alibaba-Aktien.

  • (1) Die japanische SoftBank besitzt rund 25 % von Alibaba und ist damit der mit Abstand größte Alibaba-Aktionär. Die Bank investierte im Jahr 2000 20 Millionen Dollar in Alibaba und besitzt nun eine Beteiligung im Wert von mehreren Milliarden Dollar.
  • 2. Jack (Yun) Ma - Obwohl der Firmengründer Jack Ma seinen Anteil am Unternehmen in den letzten Jahren reduziert hat, besitzt der Erfinder von Alibaba immer noch mehrere Prozent seines Unternehmens, was seinen Anteil auf der Grundlage des heutigen Aktienkurses auf etwa 7 Milliarden Dollar oder mehr schätzt.
  • DieVanguard Group hält Berichten zufolge rund 2,6 % der Aktien des Unternehmens und verfügt über sieben Fonds mit Positionen in Alibaba. Nach dieser Aufteilung beläuft sich der Anteil von Alibaba auf rund 7 Milliarden Dollar.
  • 4) Goldman Sachs (GS) - Ein weiterer führender Inhaber von Alibaba-Aktien ist Goldman Sachs. Diese renommierte Investmentbank besitzt rund 1,5 % der ausstehenden Aktien, was bei dem heutigen niedrigen Aktienkurs einer Position von fast 4 Mrd. USD entspricht.

Zu den anderen Großaktionären gehören JPMorgan $JPM+1.9%, Morgan Stanley $MS+0.1%, $HSBC+1.3% und andere große globale Bankinstitute. Jetzt geht es um milliardenschwere Beteiligungen, die die Investitionen von Charlie Munger in Alibaba übertreffen. Daher ist es vielleicht gar nicht so wichtig, was Munger mit seiner Beteiligung an Alibaba macht. Wir sehen, dass viele Institutionen ihr Vertrauen in Alibaba ausdrücken, indem sie Milliarden in das Unternehmen investieren. Ich möchte an dieser Stelle den großen Einsatz der "klügsten Köpfe im Raum", Goldman Sachs, hervorheben. Meiner Meinung nach ist die massive Beteiligung dieser Investmentbank an Alibabain Höhe von 4 Mrd. USD viel aussagekräftiger als die Investition von Charlie Munger, die etwa 150 Mal größer ist.

Mit Alibaba erhalten Sie Wachstum und Wert

Esmag noch nicht offensichtlich sein , dassAlibaba das Versprechen von Wachstum und Wertsteigerung in sich trägt,aber...

Die Marktkapitalisierung von Alibaba ($BABA)+0.6% liegt bei rund 257 Milliarden Dollar und ist damit weit entfernt von seinem Höchststand von fast 900 Milliarden Dollar. Dennoch hat das Unternehmen bemerkenswerte 1,28 Milliarden aktive Kunden pro Jahr.

Jährliches Wachstum der aktiven Verbraucher

Die Zahl der täglichen Nutzer von Alibaba stieg im Jahresvergleich weltweit um 19 % und international um 37 %. Diese Dynamik veranschaulicht das Wachstum von Alibaba außerhalb seines Heimatmarktes in China und deutet darauf hin, dass das Unternehmen in den kommenden Jahren weiter ins Ausland expandieren könnte.

Wachstum der Einzelhandelsumsätze in China

Das Segment China Commerce Retail von Alibaba verzeichnet ein starkes Wachstum. Das Unternehmen hat nun 280 Millionen aktive Nutzer in diesem Bereich, was einen deutlichen Zuwachs von 39 Millionen Nettoneuzugängen gegenüber dem Vorquartal bedeutet.

Globale Expansion

Ich sehe ein anhaltendes Wachstum im internationalen Einzelhandelssegment von Alibaba commerce. Das Unternehmen hat 16 Millionen neue Nutzer hinzugewonnen und hat nun mehr als 300 Millionen Nutzer außerhalb Chinas. Außerdem baut das Unternehmen seine globale Logistik-, Technologie- und Cloud-Infrastruktur aus.

Im vergangenen Jahr erzielte Alibaba $BABA+0.6% einen Umsatz von 133 Milliarden Dollar, und in diesem Jahr wird ein Umsatz von etwa 154 Milliarden Dollar erwartet. Nach dieser Schätzung beträgt die jährliche Umsatzwachstumsrate des Unternehmens etwa 16 %, was für ein marktbeherrschendes und marktführendes Unternehmen in der Position von Alibaba rechtgesund ist.

Schätzungen der Einnahmen

Außerdem sollten wir in den kommenden Jahren weiterhin ein zweistelliges Umsatzwachstum verzeichnen. Da Alibaba seinen internationalen Einzelhandel, das Cloud-Segment und andere Geschäftsbereiche weiter ausbaut, dürfte das Unternehmen auch weiterhin ein gesundes Umsatzwachstum verzeichnen. Da Alibaba die schwierige Übergangsphase der letzten Zeit hinter sich gelassen hat, sollte das Unternehmen seine Effizienz verbessern, die Rentabilität steigern und ein gesundes Wachstum des Gewinns pro Aktie erzielen.

Schätzungen und Prognosen

Der Rückgang der Schätzungen für den Gewinn je Aktie im Vergleich zum Vorjahr deutet auf eine schwierige Übergangsphase hin. Alibaba $BABA+0.6% hat in den letzten anderthalb Jahren einige Herausforderungen durchlaufen, aber die Gewinne werden sich wahrscheinlich bald von der Talsohle erholen. Das Unternehmen befindet sich jetzt wahrscheinlich auf dem Tiefpunkt seiner Gewinne, und dies ist normalerweise der beste Zeitpunkt für eine Investition in die Aktie.

Die Zukunftsprognosen werden wahrscheinlich aufgrund der problematischen Phase, die Alibaba $BABA+0.6% derzeit durchläuft, gesenkt. Ich nehme an, dass wir Aufwärtskorrekturen sehen werden und dass Alibaba $BABA+0.6% in diesem Jahr in den höheren Bereich der Analystenschätzungen vorstoßen wird. Das Wachstum je Aktie dürfte in diesem Jahr um bis zu 20 % höher ausfallen.

Schlussfolgerung.

Alibaba $BABA+0.6% ist im Moment billig. Im nächsten Jahr könnte Alibaba $BABA+0.6% einen Gewinn pro Aktie von ca. 10,56 $ erzielen, was das KGV unter 9 bringen würde. Darüber hinaus hat das Unternehmen Wachstumsaussichten und dürfte in diesem Jahr ein Umsatzwachstum von ca. 16 % im Vergleich zum Vorjahr erzielen.

Ich gehe davon aus, dass wir in den kommenden Jahren ein zweistelliges Gewinnwachstum sehen könnten. Obwohl das Unternehmen einen schwierigen Übergang durchläuft, sollten sich die Gewinne von der Talsohle erholen und Alibaba $BABA+0.6% sollte in den kommenden Jahren zu einem gesunden Gewinnwachstum pro Aktie zurückkehren. Anstatt die Beteiligungen von Herrn Munger an Alibaba $BABA+0.6% hervorzuheben, sollten wir uns auf die führenden Inhaber des Unternehmens, seine Fundamentaldaten und die bevorstehenden positiven Entwicklungen konzentrieren. Sobald sich die Erträge des Unternehmens stabilisieren und erholen, dürfte sich das KGV von Alibaba erhöhen.

Risiken für Alibaba

Obwohl ich für Alibaba optimistisch bin, könnten verschiedene Faktoren meine optimistische These für das Unternehmen ins Wanken bringen. So könnte Chinas Zentralbank ihre harte Haltung gegenüber Alibaba $BABA+0.6% und anderen chinesischen Tech-Giganten weiter verschärfen. Außerdem könnten die US-Regulierungsbehörden trotz des positiven Tons der chinesischen Behörden beschließen, Unternehmen von der Liste zu streichen. Ein verstärkter Wettbewerb könnte das Wachstum und die Gewinne von Alibaba beeinträchtigen. Das Wachstum des Unternehmens könnte schlechter ausfallen als meine derzeitigen Erwartungen.

Diese Investition ist mit mehr Risiken verbunden, weshalb die Aktie derzeit sehr günstig ist. Meiner Meinung nach bleibt Alibabaeine risikoreiche und renditestarke Anlage, und Anleger sollten die Risiken sorgfältig prüfen, bevor sie eine Position in Alibaba-Aktien eröffnen.

Bitte beachten Sie, dass dies keine Finanzberatung ist. Jede Investition muss einer gründlichen Analyse unterzogen werden.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet