S&P 500 ^GSPC 5,235.48 -0.60%
Nvidia NVDA $1,105.58 -3.72%
Microsoft MSFT $414.67 -3.38%
Alphabet GOOG $173.56 -2.16%
Meta META $467.05 -1.54%
Amazon AMZN $179.32 -1.48%
Tesla TSLA $178.79 +1.48%
Apple AAPL $191.29 +0.53%

Bewertung meiner Vorhersage für den Kauf von CEZ-Aktien: Diejenigen, die sich von dem Artikel haben inspirieren lassen,…

Vor zwei Monaten habe ich einen Artikel über die inländische Aktie CEZ veröffentlicht, die zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels bei 852,- CZK notierte. Meine zinsbullische Vorhersage hat sich bisher als erfolgreich erwiesen, denn im letzten Monat wurde ein Gewinn von über 14 % verzeichnet. Heute werden wir uns mit den Gründen für den Anstieg des Aktienkurses befassen und meinen nächsten Ausblick für den Aktienkurs geben.

Gibt es hier jemanden, der während der Pandemie gekauft hat, so wie ich es getan habe, oder eine Zeit lang danach?

Ich habe erstmals vor 2 Monaten über das Aufwärtspotenzial berichtet, als der Kurs bei 852 lag und viele Anleger die Aktie für überbewertet hielten. Mich würde die Meinung dieser Anleger nach einem Anstieg von 14 % in einem Monat interessieren.

Link zur Analyse der CEZ-Aktie und meinem Kauftipp: Kann die hohe Verschuldung die Zukunft von CEZ beeinflussen?

Was steckt hinter dem Anstieg der CEZ-Aktie?

Seit meiner Kaufprognose bei 852,- CZK sind wir derzeit bei rund 1000,- CZK.

Die CEZ-Aktie hat die Marke von 1.000 CZK überschritten. Sie wurden durch den weltweiten Anstieg der Energiepreise in Verbindung mit dem Krieg in der Ukraine und der allgemeinen Energieunsicherheit angetrieben. Das Erreichen dieses Kursniveaus erfolgte nach mehr als zwei Jahren kontinuierlichen Wachstums, was das Vertrauen der Anleger in das Unternehmen zeigt.

  • Aus technischer Sicht befindet sich die Aktie nun an einer Widerstandszone, die zu einer technischen Korrektur bis zur nächsten Unterstützung führen kann, wo eine erneute Kaufaktivität zu erwarten ist.

Es wird auch spekuliert, dass das Unternehmen aufgrund des höheren Wachstums auch die Dividende erhöhen wird, die bald bei einem Preis von 62,- CZK pro Aktie liegen könnte.

Insgesamt bewerte ich eine Investition in CEZ-Aktien in den letzten Jahren sehr positiv, als der Kurs während der Pandemie auf einem Tiefstand von 350 CZK lag, wer damals gekauft hat, kann es jetzt nicht bereuen.

Das Unternehmen befindet sich jetzt in einer sehr guten Position, und viele Experten erwarten, dass der Kurs noch Wachstumspotenzial hat. Der höchste Wert der Aktie lag bei etwa 1300,- CZK, es besteht also noch Spielraum, um das ATH zu durchbrechen.

Ich habe jedoch einige CEZU-Aktien verkauft, da der Wertzuwachs, den die Aktie mir gebracht hat, recht anständig ist und ich das Unternehmen vorerst nicht in meinem Portfolio behalten möchte. Warum? Jednosh: Ich habe größere Gewinne mitgenommen und kann nicht mehr einschätzen, ob das Unternehmen in den Jahren nach dem Ende des Krieges und der Energiekrise, die die Hauptstütze dieses Wachstums ist, weiter gedeihen wird. Außerdem ist es möglich, dass der Kurs in naher Zukunft eine leichte Korrektur auf 900 CZK pro Aktie erfährt. Diese Tatsache wurde von einigen Analysten geteilt und ist nicht meine Meinung.

Es gibt zwei mögliche Szenarien für die Entwicklung des Bestands:

  • Ein Rückgang auf die Marke von 900,- CZK, wo weitere Investoren erwartet werden und ein weiteres Wachstum zu erwarten ist.
  • Das zweite Szenario ist ein Anstieg auf 1.150 CZK, wo sich die "Widerstandszone" befindet. Dieser Preis ist jedoch an einige Bedingungen geknüpft. Ob der Kurs der CEZ-Aktie auf ein so hohes Niveau klettert, wird vor allem von den Nachrichten aus Osteuropa und der Inflationsrate abhängen.

Fragen an die Investoren:

  1. Investieren Sie in inländische Aktien?
  2. Wer hat frühzeitig CEZ-Aktien gekauft?
  3. Glauben Sie, dass die Aktie weiter steigen kann?

Bitte beachten Sie, dass dies keine Finanzberatung ist. Jede Investition muss einer gründlichen Analyse unterzogen werden.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet