S&P 500 ^GSPC
5,130.95
-0.12%
Tesla TSLA
$188.14
-7.16%
Nvidia NVDA
$852.37
+3.60%
Alphabet GOOG
$134.20
-2.81%
Apple AAPL
$175.10
-2.54%
Meta META
$498.19
-0.82%
Amazon AMZN
$177.58
-0.36%
Microsoft MSFT
$414.92
-0.14%

Dell, einst der Liebling der Tech-Welt, hat im vergangenen Jahr einen unerwarteten Kursanstieg erlebt. Die Aktien des Herstellers von Computer-Hardware sind um fast 120 % gestiegen und haben die Aufmerksamkeit der Makler im ganzen Land auf sich gezogen. Die Gründe für diesen plötzlichen Anstieg sind jedoch nicht in erster Linie auf die Leistung des Unternehmens zurückzuführen und könnten auf lange Sicht nicht von Vorteil für das Unternehmen sein.

Einer der Hauptfaktoren für den rasanten Anstieg der Aktie ist der wachsende Hype um künstliche Intelligenz (KI). Während KI das Potenzial hat, die Produktivität deutlich zu steigern und das Umsatzwachstum in der Weltwirtschaft anzukurbeln, glauben Experten, dass die voraussichtlichen Vorteile für ein Computerhardware-Unternehmen wie Dell eher begrenzt sind. Dies liegt daran, dass die direkte Beteiligung des Unternehmens am Betrieb und an der Entwicklung von KI minimal ist.

Jüngste Analysen der Finanzergebnisse von Dell haben auf eine drohende Diskrepanz zwischen den Erträgen und den Zukunftserwartungen des Unternehmens hingewiesen. Analysten haben einen Rückgang der Einnahmen von Dell um 11 % und einen deutlichen Rückgang des Gewinns pro Aktie (EPS) um mehr als 15 % vorausgesagt. Diese Prognose steht in krassem Gegensatz zur steigenden Bewertung des Unternehmens im vergangenen Jahr und deutet darauf hin, dass die allgemeine Begeisterung für künstliche Intelligenz zu einer Entkopplung von den Marktgrundlagen führen könnte.

Was halten Sie von Dell? Ist das Unternehmen für Sie noch relevant oder glauben Sie, dass es den Zug verpasst hat?

DELL
$121.80 -$2.79 -2.24%
1 Day
-0.02%
5 Days
+5.39%
1 Month
+6.5%
6 Months
+54.48%
YTD
+17.38%
1 Year
+108.87%
5 Years
+205.78%
Max.
+627.34%

Ich mag Dell als Unternehmen sehr, aber ich habe den Eindruck, dass sie, wie Nokia, den Zug irgendwie verpasst haben.

Und der Anstieg scheint mir jetzt eher eine Blase zu sein, die kurz vor dem Platzen steht.

Können Sie das bitte näher erläutern? Wie kann ein Unternehmen, das nicht mit der Zeit gehen kann, einen doppelt so hohen Marktanteil wie Apple bei Laptops haben?

Da Matyas in seinem Beitrag schreibt, dass das Wachstum auf den Hype um KI zurückzuführen ist, scheint es mir, dass Dell sich nicht wirklich darauf konzentriert hat, aber das ist nicht unbedingt ein Nachteil. Andererseits ist das vielleicht der Grund, warum die Prognosen der Analysten einen Rückgang erwarten lassen. Oder sehen Sie so, dass KI irgendwo signifikant eingesetzt wird? Mir scheint, dass sie auch ohne KI qualitativ hochwertige Technologie herausbringen, aber ich sehe da nicht so viel.