S&P 500 ^GSPC
5,123.41
-1.46%
Nvidia NVDA
$881.95
-2.67%
Meta META
$511.90
-2.15%
Tesla TSLA
$171.05
-2.03%
Amazon AMZN
$186.13
-1.54%
Microsoft MSFT
$421.90
-1.41%
Alphabet GOOG
$159.19
-1.00%
Apple AAPL
$176.55
+0.86%

Eine bessere Zukunft für Solaraktien im Jahr 2024?

Es gibt ein großes Interesse an diesem wachsenden Sektor, nicht nur von Kunden, sondern auch von Investoren. Ich bin in diesem Bereich mit einem der größten bekannten Unternehmen, Enphase Energy, vertreten. Es gibt jedoch noch mehr Unternehmen auf dem Markt, und ich war von den Bewertungen einiger Analysten angenehm überrascht. 😊

Solaraktien wurden in diesem Jahr aufgrund der hohen Zinssätze dezimiert. Die Kunden zögern, Geld für Anlagen auszugeben, und die Kapitalprojekte der Unternehmen sind teurer geworden. Ein Politikwechsel, der die Anreize für Solaranlagen in Kalifornien reduzierte, wirkte sich auch auf die US-Industrie aus. Der Bundesstaat kürzte die Subventionen für Besitzer von Aufdachanlagen, die überschüssige Energie ins Netz einspeisen.

Der Referenzindex Invesco Solar and Wind Energy ETF $TAN-3.9% ist seit Jahresbeginn um 36 % gefallen, und der Global X Solar ETF ( RAYS ) hat im gleichen Zeitraum mehr als 40 % verloren.

Doch die Wall Street wird im nächsten Jahr einen Rückenwind verspüren, der dem Sektor der sauberen Energien zu einer Trendwende verhelfen könnte. Einer dieser Rückenwinde ist die Erwartung des Marktes, dass die Zinssätze irgendwann in diesem Jahr sinken werden. "Wenn die Zinsen im Jahr 2024 fallen, wie unsere Ökonomen und Strategen vorhersagen, könnten wir eine deutliche Verbesserung der Bewertungen für saubere Energien sehen", schreiben die Analysten von Morgan Stanley.

Die Preise für Solarmodule, Batteriespeicher und Wechselrichter, die in den letzten Jahren gestiegen sind, zeigen ebenfalls Anzeichen einer Deflation.

"Wir sehen einige Anzeichen, die eine optimistischere Sicht (für Entwickler) auf den Kostentrend für diese Technologien bis ins Jahr 2024 unterstützen", heißt es in der Notiz.

Die Analysten von Morgan Stanley nahmen einige Aktien zur Bewertung mit. Zunächst zu $FSLR-1.1%, wo sie ihr Kursziel von $214 auf $237 pro Aktie anhoben.

FSLR
$182.48 -$1.96 -1.06%
1 Day
-0.01%
5 Days
+3.72%
1 Month
+8.91%
6 Months
-12.23%
YTD
-7.98%
1 Year
-26.07%
5 Years
+214.58%
Max.
+540.34%

Dann $NEE-1.3%, wo sie ihr Kursziel auf $76 anhoben.

NEE
$63.08 -$0.86 -1.34%
1 Day
-0.01%
5 Days
+0.49%
1 Month
-1.51%
6 Months
-16.18%
YTD
-9.81%
1 Year
-24.71%
5 Years
+18.2%
Max.
+2,346.26%

Und dieses mir unbekannte Unternehmen, $AMPS-4.5%, wird mit 9 $ bewertet.

AMPS
$4.21 -$0.20 -4.54%
1 Day
-0.05%
5 Days
-4.53%
1 Month
+11.82%
6 Months
+4.15%
YTD
-3.97%
1 Year
-10.67%
5 Years
-37.75%
Max.
-37.75%

Wie sehen Sie also diesen Sektor in Bezug auf Investitionen und Aussichten, haben Sie hier auch Ihre Favoriten? 😊


Ich habe eine Beteiligung an Meyer Burger, einem europäischen Hersteller von Solarmodulen, Solarzellen und sogar Solartaschen. Am Mittwoch werden wir herausfinden, wie viel Hilfe, wenn überhaupt, von der deutschen Regierung kommen wird. Hier ist ein Link zu dem Artikel: https://www.manager-magazin.de/unternehmen/industrie/meyer-burger-solarzellen-hersteller-droht-mit-abwanderung-berlin-entscheidet-ueber-hilfen-fuer-solarindustrie-a-9e87fe62-8de1-4150-ac71-8f88fe49a73b

Ich drücke Ihnen die Daumen, dass es klappt, ich weiß, dass es Ihr Favorit in diesem Sektor ist. Wenn ich es bei einem Broker hätte, würde ich es auch versuchen.

Das werden wir heute sehen, denn die Lagerbestände sind im Moment sehr niedrig.

Das werden wir heute sehen, denn die Lagerbestände sind im Moment sehr niedrig.

Enphase halte ich auch :)

👍😊

:)

Ich halte $ENPH-3.8%, und irgendwie habe ich mich von diesem Sektor entfernt. Aber ich mag den RAYS ETF sehr... Wahrscheinlich eine sicherere Wahl mit nicht zu geringem Aufwärtspotenzial.

Wir halten ihn trotzdem. Ich glaube nach wie vor an $ENPH-3.8% und denke, dass es wieder aufwärts gehen wird. Der ETF klingt nicht schlecht, ich kenne ihn nicht, aber ich bin auch überrascht, dass er es ist. 😊

Ich finde Sekzor sehr interessant, aber ich bin noch nicht wirklich damit vertraut.

Ich arbeite auch im Energiesektor und spüre die Bedeutung dieses Sektors.

Nun, das ist großartig, zumindest sind Sie damit besser vertraut. Ist es wirklich so, dass der Preis von Material für fve nicht wirklich mit China konkurrieren kann?