S&P 500 ^GSPC
4,964.63
-0.93%
Nvidia NVDA
$769.16
-9.16%
Meta META
$481.30
-4.09%
Amazon AMZN
$174.26
-2.77%
Tesla TSLA
$146.96
-1.98%
Microsoft MSFT
$399.36
-1.21%
Alphabet GOOG
$155.59
-1.19%
Apple AAPL
$165.08
-1.17%

Pfizer $PFE+2.3% hat die Übernahme des Biotech-Unternehmens Seagen angekündigt. Diese Übernahme ist ein weiterer Schritt in den Bemühungen von Pfizer, seine Position als langfristiger Marktführer in der Onkologie zu bestätigen.

PFE

Pfizer

PFE
$25.98 $0.58 +2.30%
Capital Structure
Market Cap
143.4B
Enterpr. Val.
215.4B
Valuation
P/E
68.6
P/S
2.4
Dividends
Yield
6.5%
Payout
433.7%

Seagen bringt in das Portfolio von Pfizer eine hervorragende ADC-Technologie ein, die ein krebsabtötendes Medikament direkt an Krebszellen abgeben kann, während andere gesunde Gewebe so weit wie möglich geschont werden. In Zukunft werden wir in der Lage sein, Krebsmedikamente aus der Klasse der Antikörperkonjugate zu den Patienten zu bringen, was eine bahnbrechende Technologie für die Behandlung vieler Arten von Krebs sein wird.


Wir werden also sehen, wie es ausgeht, denn wie Marek schreibt, muss nicht jede Übernahme so profitabel sein. Ich habe jedoch PFE-Aktien in meinem Portfolio und warte auf das Wachstum.

Ich verstehe, und ich frage mich, ob Sie den Rost unterstützen werden.

Ich sehe, dass die Aktie gestern und heute um 6 % gefallen ist, aber ich möchte nicht zu viel kaufen.

Ich kann mir nicht wirklich eine Meinung zu dieser Übernahme bilden. Obwohl es in ihr Portfolio passt, weiß ich nicht, ob es ein gutes Geschäft zu diesem Preis war. Ich befürchte, dass es sich wie bei vielen ihrer Akquisitionen um eine langwierige Angelegenheit handeln wird. Aber ich denke, warum nicht.

Mir kommt das auch sehr viel vor, aber ich vermute, sie wollen so viele Darmspiegelungen wie möglich durchführen, damit sie ihre Preise festlegen können 🤔.

Es ist möglich, ich habe das Segment noch nicht ganz durchschaut, aber die Einnahmen würden Pfizer auf die vorderen Plätze verweisen.