S&P 500 ^GSPC 4,998.21 -1.45%
Meta META $429.20 -13.03%
Microsoft MSFT $391.51 -4.29%
Amazon AMZN $170.94 -3.20%
Alphabet GOOG $156.19 -3.05%
Nvidia NVDA $812.57 +1.98%
Tesla TSLA $164.61 +1.53%
Apple AAPL $168.60 -0.25%

"Zeitloser Buffett: Warum Apples künstliche Intelligenz Emotionen in seinem Portfolio weckte und wie Sie davon…

Olaf Gunzhalter
31. 12. 2023
2 min read

Aber Warren Buffett, der für seine vorsichtige Haltung bei Investitionen bekannt ist, lehnt neue Trends nicht ab. Er bemerkt und erkennt sogar die Schlüsselrolle, die Innovationen spielen, auch im Bereich der künstlichen Intelligenz (KI). Trotz seiner reservierten Haltung gegenüber neuen Entwicklungen hat er Unternehmen in seinem Portfolio, die sich auf die Entwicklung und den Vertrieb von KI konzentrieren.

Unter den Unternehmen im Portfolio von Berkshire Hathaway, die sich der KI widmen, sticht eines besonders hervor - Apple $AAPL-0.3%. Und es gibt einen Grund, warum dieser Tech-Riese für Buffett besonders attraktiv ist.

Buffett stellt Apple manchmal als ein Konsumgüterunternehmen dar, aber die Bedeutung, die er der künstlichen Intelligenz beimisst, sollte nicht übersehen werden. Während einer kürzlich abgehaltenen Telefonkonferenz sagte CEO Tim Cook, dass das Unternehmen stark in generative künstliche Intelligenz investiert. Fast 1 Milliarde Dollar pro Jahr fließt in die Entwicklung eines eigenen Sprachmodells in großem Maßstab und in die Erprobung eines Chatbots im Stil von ChatGPT.

Innovation im Chipdesign und seine Rolle in der KI Apple investiert nicht nur in die KI, sondern bringt auch Innovationen im Design seiner eigenen Chips hervor. Die M3-Chips in den neuesten Mac-Modellen haben zum Beispiel mehr Arbeitsspeicher, was eine fortschrittlichere KI-Verarbeitung ermöglicht. Das macht das MacBook zu einer idealen Wahl für KI-Entwickler.

Apples Zukunft mit KI Die Erlangung eines Wettbewerbsvorteils im Bereich KI ist nicht nur ein Trend, sondern ein Schlüsselfaktor für den Erfolg. Apple nutzt KI, um seine Position auf dem Markt zu stärken. Mit einer erweiterten Plattform und einem wachsenden Geschäft ist das Unternehmen in der Lage, KI für Produkte und Dienstleistungen mit höheren Margen zu nutzen.

Buffetts Vorliebe für Apple scheint gut begründet zu sein. Obwohl die $AAPL-Aktie-0.3% in der Nähe von Allzeithochs gehandelt wird, stehen wir wahrscheinlich erst am Anfang einer Wachstumsphase, die durch KI angetrieben wird.

AAPL

Apple

AAPL
$168.60 -$0.42 -0.25%

▪️◾◼️◾▪️

Die Bulios bieten eine Fülle von Anregungen, aber die endgültige Auswahl der Aktien und die Zusammenstellung des Portfolios obliegt natürlich Ihnen, weshalb Sie stets eine gründliche eigene Analyse durchführen sollten. Diepraktischen Tools der Bulios BlackMitgliedschaft stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Quelle.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

Geben Sie den Artikel weiter, oder speichern Sie ihn für später.