S&P 500 ^GSPC 5,308.13 +0.09%
Nvidia NVDA $947.80 +2.49%
Tesla TSLA $174.95 -1.41%
Microsoft MSFT $425.34 +1.22%
Alphabet GOOG $178.46 +0.66%
Meta META $468.84 -0.65%
Amazon AMZN $183.54 -0.63%
Apple AAPL $191.04 +0.62%

2 langfristige Wachstumsunternehmen mit einer Luxusdividende von 8%

Es ist schwierig, einkommensstarke Aktien zu finden, die eine sichere und zuverlässige Dividendenrendite von 8 % oder mehr bieten. In den meisten Fällen werden wirklich sichere und zuverlässige Unternehmen mit hohen Renditen entdeckt und auf dem Markt bekannt gemacht, aber kurzfristig schrumpfen ihre Dividendenrenditen, wenn die Aktienkurse steigen. Werfen wir einen Blick auf zwei hochwertige 8%-Dividendenunternehmen, die Sie bei der Zusammenstellung Ihres Portfolios berücksichtigen sollten.

Der Hauptsitz eines der Unternehmen.

Einige der verräterischen Anzeichen für eine qualitativ hochwertige, ertragreiche Aktie sind:

  1. Starke, rezessionserprobte Leistung.
  2. Eine durchgehend gedeckte Dividende.
  3. Ein Managementteam, das auf die Aktionäre ausgerichtet ist.

Werfen wir einen Blick auf die beiden hochwertigsten 8 %-Renditetitel, die Sie für Ihr Portfolio in Betracht ziehen sollten.

1. Arbor Realty Trust $ABR-0.2%

ABR ist ein intern verwalteter Hypotheken-REIT, der sich auf die Vergabe von Krediten und die Betreuung von Mietobjekten für Mehr- und Einfamilienhäuser spezialisiert hat. Der mREIT generiert Commercial Mortgage Backed Securities (CMBS"), Überbrückungskredite und vorrangige Beteiligungsdarlehen. Zu den drei Hauptgeschäftsfeldern von ABR gehören:

  • Bilanzdarlehen (Darlehen, die in den Büchern von ABR geführt werden)
  • Kredite an staatlich geförderte Unternehmen/Agenturen (verpackt und verkauft an Fannie Mae, Freddie Mac oder FHA)
  • Darlehensverwaltung

ABR-Bilanzdarlehen sind in der Regel langfristig (gewichtete durchschnittliche Laufzeit von etwas mehr als 2 Jahren) und regressfrei, ähnlich wie eine herkömmliche Hypothek. Es handelt sich fast ausschließlich (97 %) um Überbrückungskredite. Etwa 95 % des Portfolios besteht aus Mehrfamilien- und Einfamilienhaus-Mietobjekten.

Die Wohnbauaktivitäten von ABR haben ABR in letzter Zeit umfangreiche Investitionsmöglichkeiten eröffnet. Infolge der Pandemie stiegen die Baubeginne für Mehrfamilienhäuser im März 2022 im Vergleich zum Vormonat um 8 % und im Vergleich zum Vorjahr um 28 %. Diese Zahl der Neugründungen lag um 20 % über dem Durchschnitt der letzten zwölf Monate und um 47 % über dem monatlichen Durchschnitt im März 2019. 2021 erreichte das Bilanzguthaben von ABR 9,7 Mrd. USD, ein Rekord für das Unternehmen. Was das ABR-gestützte Kreditportfolio betrifft, so befinden sich etwa 93 % im Besitz von staatlichen Unternehmen: Fannie, Freddie oder FHA.

Weitere bemerkenswerte ABR-Eigenschaften sind:

  • Eine überdurchschnittliche Eigenkapitalrendite von 19 %.
  • Ein Managementteam mit einer hohen Aktionärsquote, das ~13% der Aktien besitzt
  • Sehr erfahrenes Managementteam unter der Leitung von Ivan Kaufman, der ABR 1983 gründete und das Unternehmen bis heute als Präsident und Vorsitzender leitet
  • 10 Jahre ununterbrochenes Dividendenwachstum
  • Fünfjährige jährliche Gesamtrendite von 26 % von 2017 bis 2021

In Anbetracht all dessen sieht die Dividendenrendite von ABR mit ~8,4 % bemerkenswert sicher und zuverlässig aus.

2. Capital Southwest Corporation $CSWC+1.1%

CSWC hat seinen Sitz in Dallas, Texas, und ist ähnlich wie Main Street Capital mit Sitz in Houston auf vorrangige Darlehen für Unternehmen spezialisiert. Zusätzlich zu ihrem Bilanzportfolio mit 70 Fremd- und Eigenkapitalpositionen im Wert von mehr als 900 Millionen Dollar verwaltet die CSWC gemeinsam mit MAIN den I-45 Senior Loan Fund. Die I-45 SLF ist nach dem Highway benannt, der zwischen Houston und Dallas verläuft. Mehr als 90 % des Darlehensbestands der CSWC sind erstrangig, was bedeutet, dass sie die höchste Position im Kapitalpool einnimmt.

Wie MAIN beteiligt sich die CSWC häufig an den Unternehmen, an die sie Kredite vergibt, und verbindet so die Interessen von CSWC und ihren Kunden. Wie MAIN wird auch CSWC mit einem erheblichen Aufschlag auf den Nettoinventarwert gehandelt. Die CSWC hat diesen beträchtlichen Aufschlag auf den Nettoinventarwert genutzt, um hochgradig wertsteigerndes Eigenkapital zusammen mit kostengünstigem Fremdkapital zu emittieren, um den Umfang ihres Kreditportfolios zu erhöhen. Mit einem größeren Kreditportfolio stieg auch die Dividende stetig an.

CSWC hat kürzlich seine reguläre vierteljährliche Dividende von 0,47 $ auf 0,48 $ erhöht. Und für das gesamte Jahr 2021 schüttete BDC rund 96 % seiner Nettokapitalerträge aus. Wie Sie oben sehen können, hat CSWC auch eine Erfolgsbilanz bei der Zahlung einer Sonderdividende in rezessionsfreien Jahren. Im Jahr 2020 wurde keine Sonderdividende gezahlt, aber das Unternehmen nahm diese Aktivität im Jahr 2021 wieder auf, indem es zusätzliche 0,50 $ an die Aktionäre zahlte. Dieses Geld stammt in erster Linie aus den gewinnbringenden Ergebnissen seiner Aktienbeteiligungen.

Ein weiterer Unterschied zwischen CSWC und MAIN besteht in der starken internen Beteiligung. Die Direktoren und verschiedene wichtige Führungskräfte besitzen etwa 7,5 % des Unternehmens und zeigen damit ihr Interesse am Wachstum des Unternehmens.

Die ~8%ige Dividendenrendite von CSWC basiert nur auf der regulären Dividende, nicht auf zusätzlichen Dividenden. Die CSWC-Aktionäre werden in Zukunft wahrscheinlich ebenso wie in der Vergangenheit reichlich belohnt werden.

Meiner Meinung nach können diese Unternehmen für Anleger, die sich auf hohe Dividenden konzentrieren, recht attraktiv sein. Ich persönlich habe mich nie auf Dividenden konzentriert und stelle langsam fest, dass dies eine sehr gute Alternative ist, um einen bestimmten Teil meines Portfolios zu investieren, weshalb ich mich immer mehr für diese Option interessiere. Und nach dem, was ich gelesen habe, sind 8 % eine wirklich üppige Dividende, plus verschiedene "Bonus"-Dividenden. Für mich kommen sie also auf jeden Fall auf die Beobachtungsliste und ich werde diese Unternehmen bei meinen nächsten Investitionen auf jeden Fall in Betracht ziehen. Natürlich bin ich ein Kleinanleger, also verstehen Sie dies nicht als Anlageberatung, sondern nur als Analyse.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet