S&P 500 ^GSPC 5,235.48 -0.60%
Nvidia NVDA $1,105.58 -3.72%
Microsoft MSFT $414.67 -3.38%
Alphabet GOOG $173.56 -2.16%
Meta META $467.05 -1.54%
Amazon AMZN $179.32 -1.48%
Tesla TSLA $178.79 +1.48%
Apple AAPL $191.29 +0.53%

Fliegende Autos sind die Zukunft der Investitionen. Welches Unternehmen wird die beste Investition sein?

Wir sprechen ständig über die Zukunft der Investitionen und darüber, wohin sich der Markt entwickeln kann und wird. Einige sehen eine Chance im Energiebereich (Solarenergie, Flüssiggas), andere sehen eine Chance für Investitionen in Elektroautos, und schließlich bin ich hier mit meiner Science-Fiction-Sicht auf die Zukunft fliegender Autos. Es mag nicht so aussehen, aber die Zeit, in der fliegende Autos Realität werden, rückt näher, und es ist an der Zeit, sich für eines der möglicherweise dominierenden Unternehmen zu entscheiden.

Wer wird in ein paar Jahren der Gewinner in dieser Branche sein?

Welche 3 Unternehmen können in dieser Branche erfolgreich sein?

  • Joby Aviation $JOBY+2.3%: Dieses Ride-Sharing-Unternehmen ist nicht weit davon entfernt, fliegende Taxis Wirklichkeit werden zu lassen.
  • Archer Aviation $ACHR+6.3%: Ein Vertrag mit einer großen Fluggesellschaft macht dieses Startup zu einem ernstzunehmenden Konkurrenten auf dem städtischen Ridesharing-Markt.
  • EHang Holdings $EH+0.7%: Das chinesische Unternehmen plant, der größte Lufttaxibetreiber der Welt zu werden.

Marktforschungsunternehmen neigen dazu, für aufstrebende Branchen eine rosige Zukunft zu malen. Das ist in ihrem besten Interesse, denn sie verkaufen diese Informationen an die Anleger, und positive Nachrichten lassen sich gut verkaufen. Das ist bei der aufstrebenden Flugautoindustrie nicht anders: Marktforschungsunternehmen erwarten ein schnelles und massives Wachstum. Und einige Führungskräfte von Technologieunternehmen glauben, dass fliegende Autos bis 2024 kommerziell verfügbar sein könnten.

Auch wenn die Prognosen mit Vorsicht zu genießen sind, gibt es dennoch Grund zum Optimismus. Es wird erwartet, dass der Markt von 215,54 Millionen Dollar im Jahr 2025 auf 3,8 Milliarden Dollar im Jahr 2035 ansteigen wird. Für langfristig orientierte Anleger ist diese durchschnittliche jährliche Wachstumsrate von 34,1 % sehr attraktiv.

Es ist unwahrscheinlich, dass die Renditen sofort eintreten, aber wenn man jetzt investiert, kann man sie innerhalb weniger Jahre vervielfachen.

Joby Aviation, Inc. $JOBY+2.3%

Dieses Modell oder der Prototyp eines Autos/Flugzeugs könnte in einigen Jahren im täglichen Einsatz sein.

Die Aktien von Joby Aviation $JOBY+2.3% sind für Anleger interessant, die sich an einem Pionierunternehmen für fliegende Elektroautos beteiligen möchten, das Fahrgemeinschaften anbietet. Das Unternehmen entwickelt seit mehr als 10 Jahren Senkrechtstarter. Geplant ist die Kommerzialisierung eines Fahrzeugs mit einer Reichweite von 150 Meilen, das einen Piloten und vier Passagiere aufnehmen und mit einer Geschwindigkeit von 200 Meilen pro Stunde fliegen kann.

Das Fahrzeug wird von sechs Elektromotoren angetrieben, und einer der vielversprechendsten Testfälle ist die Beförderung von Fahrgästen vom Stadtzentrum New Yorks zum JFK-Flughafen. Die Fahrt dauert derzeit etwa 50 Minuten mit dem Auto. Joby Aviation $JOBY+2.3%beabsichtigt, diese Reise auf 7 Minuten zu verkürzen.

  • Es handelt sich lediglich um einen informativen Bericht, der Ihnen einen Eindruck von den Aussichten und dem Potenzial des Unternehmens vermitteln soll.

Eine der größten Hürden für jedes Unternehmen, das fliegende Fahrzeuge betreibt, sind die Aufsichtsbehörden. Einfach ausgedrückt: Ohne die Genehmigung der Federal Aviation Administration (FAA) werden fliegende Fahrzeuge in Amerika niemals abheben. Die gute Nachricht für Joby Aviation $JOBY+2.3% ist, dass das Unternehmen den Beginn von Phase 4 seines Phase 5 Air Operator's Certificate bekannt gegeben hat. Dieses Zertifikat erlaubt es Joby Aviation $JOBY+2.3%, seine Fahrzeuge als Lufttaxidienst in Städten und Gemeinden in den gesamten Vereinigten Staaten zu betreiben.

Darüber hinaus kündigte das Unternehmen in derselben Pressemitteilung an, dass es beabsichtigt, diesen Dienst im Jahr 2024 einzuführen. Dies könnte der $JOBY-Aktie+2.3%zu einem echten Höhenflug verhelfen.

Archer Aviation Inc. $ACHR+6.3%

Der technologische Fortschritt ist unaufhaltsam, und was einst wie ein Hirngespinst erschien, wird bald Realität sein.

Anleger, die sich für die Aktie von Archer Aviation $ACHR+6.3% interessieren, werden einen ähnlichen Reiz wie bei $JOBY+2.3% Aviation verspüren. Beide Unternehmen versuchen, die Stadtbewohner viel schneller zu befördern, als es die derzeitige Technologie erlaubt, und beide Unternehmen betreiben Elektrofahrzeuge mit Senkrechtstart und -landung.

Archer Aviation $ACHR+6.3% ist jedoch ein viel jüngeres Unternehmen, das erst 2018 gegründet wurde. Seine Fahrzeuge haben eine kürzere Reichweite von 60 Meilen und erreichen eine Höchstgeschwindigkeit von 150 Meilen pro Stunde. Das ist weniger als die Reichweite und Höchstgeschwindigkeit von $JOBY+2.3%.

  • Das ist auch der Grund, warum ich mehr Volatilität in der Aktie erwarte. Ein junges Unternehmen, wenig Nachrichten, wenige Finanzberichte und viele andere Fragezeichen können den Aktienkurs dieses jungen Unternehmens bewegen.
  • Angesichts des Zukunftspotenzials dieses Sektors mache ich mir jedoch langfristig keine Sorgen, da er weiter auf dem Vormarsch ist.

Trotz relativ schwacher Specs gelang es Archer Aviation $ACHR+6.3% jedoch, 2021 einen Großauftrag von United Airlines zu erhalten. Die Vereinbarung umfasst einen Auftrag über 1 Milliarde Dollar für Archer-Fahrzeuge und+6.3% eine Option über 500 Millionen Dollar für künftige Fahrzeugkäufe.

Daraus ergibt sich logischerweise, dass Archer Aviation $ACHR+6.3% eine wichtige Rolle im Passagierverkehr von United zwischen belebten Stadtzentren in der Nähe der von ihr angeflogenen Flughäfen spielen könnte.

Das Unternehmen verzeichnete im Jahr 2021 einen Nettoverlust von 348 Millionen Dollar. Das ist bei einem so wachsenden Unternehmen zu erwarten. Positiv zu vermerken ist, dass das Unternehmen Ende 2021 seinen ersten Hovercraft-Flug erfolgreich durchgeführt hat.

Das Unternehmen ist ein späterer Marktteilnehmer als Joby Aviation, so dass die Wette auf $ACHR-Aktien+6.3% darin besteht, dass es die technologischen Sprünge, die im letzten Jahrzehnt stattgefunden haben, umsetzen und schnell auf den Markt kommen kann.

EHang Holdings Limited $EH+0.7%

Kann $EH+0.7%zum Marktführer werden, wie er behauptet?

Die Größe ist wichtig. Wenn also die Bestrebungen von+0.7% EHang Holdings $EH+0.7%, der größte Lufttaxibetreiber der Welt zu werden, verwirklicht werden, dürfte der Aktienwert von $EH+0.7% stark ansteigen. Die Unternehmen, die sich den größten Teil der Branche unter den Nagel reißen, dominieren oft die Form des Marktes.

EHang $EH+0.7% nähert sich dem Markt mit einer gewissen Übertreibung. Die Fahrzeuge bieten Platz für zwei Passagiere und werden autonom gefahren. Das Unternehmen entwickelt auch den logistischen Teil seines Geschäfts, der den Einsatz kleinerer Drohnen vorsieht.

Ein weiterer interessanter Aspekt der $EH-Aktie+0.7% ist, dass das Unternehmen im Jahr 2021 einen Umsatz von 8,9 Mio. $ erzielte. Das ist viel attraktiver für Investoren, die nicht abwarten und über spekulative Lufttaxi-Dienste nachdenken wollen, die vielleicht nie in die Luft gehen werden oder nicht.

Dennoch befindet sich EHang Holdings $EH+0.7% immer noch in einer Wachstumsphase und meldete 2021 einen Nettoverlust von insgesamt 49,3 Millionen Dollar. Diese Ergebnisse für neu gegründete oder junge Unternehmen sind nicht ungewöhnlich und müssen in Kauf genommen werden.

Schlussfolgerung

Wenn man sich mit potenziellen Aktien für die Zukunft befasst, muss man auch Unternehmen aus der Luft- und Raumfahrtindustrie berücksichtigen. Alle Unternehmen sind relativ jung, lassen Sie sich also nicht von den aktuellen Ergebnissen einschüchtern. Das wahre Potenzial und die ersten Flüge und "scharfen" Verkäufe werden in den Jahren 2024-2035 stattfinden. Wer weiß, vielleicht gibt es einen weiteren verborgenen Schatz wie Tesla oder seinesgleichen. Das Wachstumspotenzial in diesem Sektor ist riesig, daher ist es an der Zeit, mit unseren oder den von Ihnen ausgewählten Unternehmen zu analysieren und sich auf die Details zu konzentrieren. Mir persönlich gefällt $JOBY+2.3% am besten durch die Fortschritte in der Entwicklung und die schrittweise Genehmigung wichtiger Lizenzen durch die Regulierungsbehörden. Für $ACHR+6.3% ist es verlockend, bereits gute und große Aufträge von anderen Unternehmen zu sehen, aber wir werden sehen, was die Entwicklung dieser Fahrzeuge/Flugzeuge zu sagen hat. Das größte Potenzial wird von $EH+0.7% durch seinen Fokus auf autonomen Verkehr erwartet, aber auch durch den Einsatz dieses Verkehrs in Taxidiensten. Alle 3 Aktien sind derzeit billig und volatil, weshalb es auch schwieriger ist, eine Qualitätsanalyse zu erstellen, aber es sind Unternehmen, die jeder Anleger im Auge behalten sollte.

Bitte beachten Sie, dass dies keine Finanzberatung ist. Jede Investition muss einer gründlichen Analyse unterzogen werden.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet