S&P 500 ^GSPC
5,074.26
-0.29%
Alphabet GOOG
$139.51
-3.98%
Tesla TSLA
$199.10
+3.71%
Nvidia NVDA
$795.22
+0.90%
Apple AAPL
$181.14
-0.76%
Microsoft MSFT
$408.89
-0.35%
Amazon AMZN
$174.94
-0.03%

🚀Microsoft $MSFT+0.0% gegen Google $GOOGL+0.0%! Der laufende Kampf der Tech-Giganten! 🌐💹

Wie schlagen sich diese Giganten auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz, und welcher von ihnen ist meiner Meinung nach die bessere Wahl?

🔍 Microsoft.

MSFT

Microsoft

MSFT
$408.89 -$1.45 -0.35%
1 Day
+0%
5 Days
+0.9%
1 Month
+3.2%
6 Months
+25.89%
YTD
+11%
1 Year
+61.58%
5 Years
+268.9%
Max.
+423,312.4%

Microsoft dominiert die Unternehmenswelt, und die jüngste Übernahme des Videospielentwicklers Activision Blizzard hat dem Unternehmen weiteren Auftrieb gegeben. Im zweiten Geschäftsquartal 2024 stiegen die Einnahmen um 18 % Auf 62 Milliarden USDund übertraf damit die Schätzungen der Analysten. Das Cloud-Segment verzeichnete einen Zuwachs von 20 %und Azure verzeichnete einen Anstieg von 30 %. Microsoft hat einen interessanten Plan und KI spielt eine Schlüsselrolle für seinen Erfolg.

🚀 Alphabet: Solide, aber mit Fragezeichen

GOOGL
$138.00 -$5.96 -4.14%
1 Day
-0.04%
5 Days
+0.77%
1 Month
-2.01%
6 Months
+8.85%
YTD
+4.28%
1 Year
+58.53%
5 Years
+157.9%
Max.
+5,640.64%

Alphabet hat mit einem sich abschwächenden digitalen Werbemarkt zu kämpfen, was sich in einem schwächeren Wachstum der Werbeeinnahmen niederschlägt. Die Umsätze stiegen in diesem Quartal um 13 %aber die Werbeeinnahmen lagen leicht unter den Erwartungen. Google Cloud zieht an mit einem Anstieg von 26 %aber ich weiß nicht, wie effektiv sie mit dem Einsatz künstlicher Intelligenz sein werden.

🖥️KI-Vergleiche

Die Aktienkurse beider Unternehmen sind gestiegen, aber es scheint mir, dass Microsoft besser auf die Revolution der KI. Diversifizierte Produktangebote und strategische Allianzen mit OpenAI verschaffen Microsoft einen Vorsprung. Während Alphabet hauptsächlich auf Werbung abzielt, integriert Microsoft KI in seine Produkte, was meiner Meinung nach einen nachhaltigeren Erfolg verspricht.

💡 Meine Meinung zu diesem Kampf: Microsoft ist für mich die bessere Wahl!

Microsofts Plan, KI zu nutzen, sieht vielversprechender aus. Mit einem breit gefächerten Produktportfolio und strategischen Allianzen scheint das Unternehmen mehr Potenzial im Bereich der KI zu haben . Der fähige CEO Satya Nadella, der Microsoft bereits zu mehreren Erfolgen geführt hat, genießt mein Vertrauen. Deshalb halte ich die Microsoft-Aktie für eine bessere Wahl als die Alphabet-Aktie.

Wie sehen Sie das? 🤔 Gehören Sie zum $GOOGL-Team+0.0% oder zum $MSFT-Team+0.0%? 💬💼


Ich mehr auf die $MSFT+0.0% Team nichts gegen $GOOGL+0.0%, ich hatte es, machte Geld auf sie, sondern verkaufte es, vielleicht war es falsch, aber ich wollte nicht, dass viel Technologie und Microsoft habe ich halten und wird auf zu halten. Würde ich jetzt kaufen? ...Noch nicht, ich habe mich von den niedrigeren Preisen verführen lassen und will jetzt nicht mehr zu diesen Preisen kaufen, aber ich hätte keine Angst zu sagen, dass diese Giganten steigen werden. Bei Google sehe ich immer noch ein gewisses Risiko, da sie sehr stark von Werbung abhängig sind, Microsoft ist eine wirklich großartig laufende Maschine, sehr diversifiziert und sogar die KI-Sache funktioniert bei ihnen, also führen sie bei mir. 😊

Genau, auch für mich eine gute Wahl. Natürlich warte ich im Moment noch auf einen besseren Preis.

Einverstanden, obwohl wir einen Gewinn erzielen wollen, aber ich wünschte, wir könnten einen besseren Preis erzielen, zumindest vielleicht 350 Dollar, wenn wir könnten. Aber es ist schwer, wie denken Sie darüber? ... denn ich habe sie das letzte Mal für etwa 230$ gekauft und obwohl sie 350$ kosteten, dachte ich, wow, das ist zu viel, was würde ich heute dafür geben ... nun, ich fürchte, mit der Zeit wirst du sagen, ja, die goldenen Preise, die jetzt sind ... Was ich damit sagen will, ist einfach, dass ich, obwohl ich etwas im Bereich des Investierens gelernt habe, immer noch nicht dieses "Gefühl" lernen kann und zu aktuellen Preisen kaufe ... weil ich oft feststelle, dass der aktuelle Preis der billige Preis in der Zukunft ist. 🙈 ...aber natürlich kann er fallen, und er kann hier mit AI fallen, aber ... 🤔😂

Ich habe beide :) und auch nach dem Lesen der Vergleiche sind sie in beiden Teams :D

Microsoft ist derzeit eine sehr gut geölte Maschine, aber jeder kann das sehen und ist entsprechend eingepreist. Der Kommentar über ihre Position in der KI ist genau richtig, denn für MSFT ist jedes Stück des Kuchens in der Suche nur ein netter Bonus und ihr primäres Ziel sollte es sein, ihre bestehenden Produkte und Dienstleistungen zu verbessern (Cloud, Office, Cybersicherheit, LinkedIn, Github, Gaming usw.) Bing ist meiner Meinung nach eine weit entfernte Chance und hätte eine deutlich bessere Chance, wenn Google den Prozess bezüglich seiner Zahlungen an Apple verliert. Microsoft würde wahrscheinlich nicht so viel zahlen wollen. Zum einen mag es nicht in den Augen der Regulierungsbehörden stehen und zum anderen war Gates der große Rivale von Jobs und würde dies nicht zulassen.

Google hat viele sehr fähige Entwickler, sie sind nur etwas zu faul, um radikale Dinge zu versuchen und haben sich zurückgehalten. Wie auch immer, das ist kein Sprint, sondern ein Marathon, und sie müssen herausfinden, wie sie ihr Anzeigengeschäft nicht mit einem Chatbot kannibalisieren können.

Für mich ist es sicherer, bei der aktuellen Bewertung bei dem unterbewerteten Google zu bleiben als bei MSFT, wo niemand ein Scheitern zugibt.

Beide Unternehmen sind gut, aber ich gehöre derzeit zum Microsoft-Team. Ihr Geschäft ist einfach kugelsicher und brillant. Google ist auch großartig, aber... ich sehe dort im Moment mehr potenzielle Probleme. Wenn man bedenkt, wie viel von den Einnahmen allein von der Suche und der Werbung abhängt. Ich sage nicht, dass das völlig falsch ist, aber wenn man das mit Cloud und Produkten zusammenbringt, ist mir $MSFT+0.0% sympathischer.