S&P 500 ^GSPC 5,242.43 -0.47%
Microsoft MSFT $417.06 -2.82%
Nvidia NVDA $1,118.53 -2.59%
Alphabet GOOG $173.70 -2.09%
Tesla TSLA $179.00 +1.59%
Meta META $467.02 -1.55%
Amazon AMZN $179.20 -1.55%
Apple AAPL $191.69 +0.74%

🚀 Berkshire Hathaway liefert wieder! 📈💰

Warren Buffett und sein Team bei Berkshire Hathaway $BRK-A haben uns heute gezeigt, was sie im vergangenen Jahr in der Investmentwelt geleistet haben! 🏆 Sie gaben ihren zweiten Rekordgewinn in diesem Jahr bekannt, mit einem überraschenden Anstieg der Quartalsergebnisse.

BRK-B
$408.68 $4.59 +1.14%

Der Betriebsgewinn für das jüngste Quartal kletterte um atemberaubende 28 %und erreichte 8,48 Mrd. $ bzw. rund 5.884 $ je A-Aktie. Das ist eine großartige Verbesserung gegenüber dem Vorjahr, als wir bei 6,63 Mrd. $ lagen.

Der Nettogewinn für das vierte Quartal hat sich mehr als verdoppelt und erreichte 37,57 Milliarden, was 26,043 USD pro Aktie Klasse A. Ein deutlicher Anstieg gegenüber dem letzten Jahr, als wir bei 18,08 Milliarden USD.

Buffett warnt jedoch, dass die Nettoergebnisse irreführend sein können, da sie Gewinne und Verluste aus Investitionen enthalten, die Berkshire ...nicht verkauft hat. 📉📈

Gesamtbetrag für das Jahr 2023 gemeldet Berkshire einen respektablen 96,2 Milliarden Dollar Reingewinn und übertraf damit den alten Rekord aus dem Jahr 2021der bei 89,9 Milliarden Dollar. Obwohl im Jahr 2022 mit einem Abschwung an den Aktienmärkten und dem Verlust eines großen 22,8 Milliarden Dollarzu beklagen hatte, kam es in diesem Jahr stärker denn je zurück!

Was glauben Sie, was Buffett mit so viel Bargeld geplant hat?

Investiert jemand mit $BRK-B+1.1%gerade in Aktien ? Scheint mir ein großartiges langfristiges Investment zu sein, bei dem man einfach weiter Aktien kaufen kann! 💡💼


Ich esse sie dca

Er ist sicherlich gerne bereit, das überschüssige Geld gewinnbringend zu investieren, damit die Aktionäre so viel wie möglich davon profitieren können. Wahrscheinlich sieht er im Moment nicht viele Möglichkeiten und wird noch einen gewissen Betrag für die Versicherungsgesellschaften und für den Fall halten, dass deren Aktien unter einem angemessenen Preis gehandelt werden.