S&P 500 ^GSPC 5,304.72 +0.70%
Tesla TSLA $179.24 +3.17%
Meta META $478.22 +2.67%
Nvidia NVDA $1,064.69 +2.57%
Apple AAPL $189.98 +1.66%
Microsoft MSFT $430.16 +0.74%
Alphabet GOOG $176.33 +0.73%
Amazon AMZN $180.75 -0.17%

Die Berkshire Hathaway des Milliardärs Warren Buffett hat ihre Beteiligung an diesem außergewöhnlichen Unternehmen…

Was macht dieses Wochenende für die Aktionäre so besonders? Zum ersten Mal seit 2019 hat Berkshire Hathaway von Milliardär Warren Buffett wieder beschlossen, seine jährliche Aktionärsversammlung persönlich abzuhalten. Diese Veranstaltung zieht Zehntausende von Menschen aus der ganzen Welt an. Hier etwas über ein Unternehmen, das Buffett und seine Berkshire-Partner seit Jahren anpreisen und ihre Beteiligung erneut erhöht haben.

Warren Buffett, auch das Orakel von Omaha genannt.

Buffett gab auf der jährlichen Aktionärsversammlung am Samstag bekannt, dass sein Unternehmen Berkshire Hathaway $BRK-B+0.4% seinen Anteil an Apple $AAPL+1.7%im ersten Quartal erhöht hat.

"Wir haben im ersten Quartal etwas mehr Apple-Aktien gekauft, und Apple hat im Gegenzug einige der anderen Aktionäre aufgekauft", sagte Buffett bei einer Diskussion über den Wert der Aktienrückkäufe. Er gab nicht genau an, wie viel, aber Berkshire wird Mitte Mai ein Update zu seinem Aktienportfolio zum 30. März vorlegen.

Ende Dezember besaß Berkshire 908 Millionen Apple-Aktien im Wert von 161 Milliarden Dollar. Ende März war seine Beteiligung an Apple laut den Ergebnissen des ersten Quartals 159 Milliarden Dollar wert. Und das, obwohl die Aktie im letzten Quartal um 2 % gefallen ist, was darauf hindeutet, dass er seine Position leicht aufgestockt hat.

https://twitter.com/JanTomanekFio/status/1520427678981140482

Apple ist die bei weitem wertvollste Position in Berkshires Aktienportfolio, das Ende März 391 Milliarden Dollar wert war. Berkshire ist mit einem Anteil von mehr als 5 % der größte Einzelaktionär von Apple.

Buffett hob während der Sitzung den Aktienrückkauf des Unternehmens hervor und wies darauf hin, dass dadurch der Anteil von Berkshire am Unternehmen ohne Kosten für Berkshire erhöht wird. Er lobte Apple als eines der besten Unternehmen, die er kennt, lobte Apple-CEO Tim Cook als fantastischen Manager und zählte Apple in seinem Jahresbrief neben Versicherungen, BNSF Railway und dem Energieunternehmen Berkshire Hathaway zu den "vier Giganten" von Berkshire.

Natürlich wurde auf der Aktionärsversammlung am Samstag noch viel mehr gesagt. Aber Apple ist für Buffett ein zentrales Thema, also musste ich darüber schreiben. Dies ist keine Anlageempfehlung, und jedes Anlagegeschäft liegt in Ihrer Hand. Die Informationen direkt von der Website, die ich für diesen Artikel verwendet habe, stammen von BusinessInsider.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet