S&P 500 ^GSPC 5,070.55 +1.20%
Nvidia NVDA $824.18 +3.65%
Meta META $495.78 +2.92%
Tesla TSLA $144.61 +1.80%
Microsoft MSFT $407.06 +1.52%
Amazon AMZN $179.52 +1.29%
Alphabet GOOG $159.92 +1.25%
Apple AAPL $166.82 +0.59%

🔋 Rio Tinto plant Lithiumproduktion in Kanada!

Rio Tinto $RIO-0.8% ist ein globales Bergbau- und Metallurgieunternehmen mit einer langen Geschichte und einem breiten Portfolio an Aktivitäten. Rio Tin to hat seinen Hauptsitz in Australien und verfügt über Betriebe in der ganzen Welt. Das Unternehmen ist einer der weltweit führenden Produzenten von Eisen, Aluminium, Kupfer, Diamanten, Kohle und anderen Rohstoffen. Das Unternehmen ist bekannt für seine innovativen Ansätze in den Bereichen Bergbau und Umweltschutz.

RIO

Rio Tinto

RIO
$66.64 -$0.56 -0.83%

VORSTANDSVORSITZENDER Jakob Stausholm sagte kürzlich auf einem Bergbaukongress in Torontodass das Unternehmen die Produktion von Lithium v Kanada! ⛏️ Lithium entwickelt sich zu einem der wichtigsten Akteure auf dem Batteriemarkt und Rio Tinto will diese Chance nutzen. Stausholm betonte, dass Lithium das Potenzial hat, den Batteriemarkt zu dominieren, was zu turbulenten Preisen führen wird.💰

Rio Tinto hat bereits Vereinbarungen mit lokalen Unternehmen über die Erkundung von Lithiumvorkommen in der James Bay unterzeichnet , deren Kosten sich auf mehrere zehn Millionen Millionen von Dollar. Gleichzeitig investiert das Unternehmen in emissionsarme Technologien. 🌱🔄

Trotz weltpolitischer Herausforderungen ist die Rio Tinto auf die Zukunft ausgerichtet und bereitet sich darauf vor, eine neue Ära in der Energiewirtschaft anzuführen. 💡🚀

Ich würde gerne ein Bergbauunternehmen in mein Dividendenportfolio aufnehmen, und ich mag Rio Tinto sehr.
Welches ist Ihr Lieblingsunternehmen im Bergbausektor?


Mein Top-Pick in Bezug auf die Gewichtung ist definitiv RIO und dieser Schritt ist wiederum positiv in Bezug auf die Diversifizierung :)

Ich mag das Unternehmen auch sehr, ich werde eine kleinere Position im Dividendenportfolio aufbauen.

Sehr schön geschrieben. 😊 Ich verfolge das Unternehmen und habe bereits eine Stelle. Ich halte sie für ein Top-Unternehmen in diesem Bereich. Schade, dass ich nicht gleich nach dem Kurssturz gekauft habe, ich wollte abwarten, ob es noch mehr gibt. Wenn es noch einmal nach unten geht, werde ich auf jeden Fall wieder kaufen.

Danke für den Kommentar, ich werde anfangen, eine Position aufzubauen, also werde ich mich ein paar Monate lang umsehen.

Ja, du wirst schon sehen. Wie gesagt, ich mag es auch, also baue ich dort langsam etwas auf. 😊

Genau wie Sie schreiben, habe ich vor, ebenfalls eine Position zu bilden und regelmäßig einzukaufen.