S&P 500 ^GSPC
5,022.21
-0.58%
Nvidia NVDA
$840.35
-3.87%
Meta META
$494.17
-1.12%
Amazon AMZN
$181.28
-1.11%
Tesla TSLA
$155.45
-1.06%
Apple AAPL
$168.00
-0.81%
Microsoft MSFT
$411.84
-0.66%
Alphabet GOOG
$156.88
+0.56%

Dividendenunternehmen, die für Ihr Portfolio genau das Richtige sein könnten

Solide Dividendenwerte können Anlegern helfen, ihr Portfolio zu diversifizieren und gleichzeitig eine zuverlässige Einkommensquelle zu bieten. In diesem Artikel stellen wir drei Dividendenwerte vor, die für Anleger eine Chance sein könnten.

Unternehmen mit Dividende

1. walmart $WMT-0.3%

Das Unternehmen betreibt ein großes Einzelhandelsgeschäft mit rund 10.500 Geschäften in 24 Ländern. Mit seinen niedrigen Preisen lockt Walmart jede Woche rund 230 Millionen Kunden in seine Geschäfte und auf seine Website.

  • Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahr auf 152,9 Milliarden US-Dollar.
  • Vor allem die vergleichbaren Umsätze - ein wichtiger Indikator für die Gesundheit der Einzelhandelskette - stiegen bei Walmart U.S. um 5,6%.

https://www.youtube.com/watch?v=l-IOLaW2Zd4

DasUnternehmen hat auch vom Boom des elektronischen Handels profitiert, der oft als Bedrohung für den stationären Einzelhandel angesehen wird.

  • Im Vergleich zu vor zwei Jahren ist der E-Commerce-Umsatz von Walmart in den USA um 70 % gestiegen.
  • Der Einzelhandelsriese begann 1974 mit der Zahlung von Dividenden und hat seine Ausschüttung seitdem jedes Jahr erhöht.

Mit einer vierteljährlichen Dividende von 56 Cents pro Aktie bietet Walmart eine jährliche Rendite von 1,6 %.

2. Verizon $VZ+0.0%

Verzion ist eines der größten Telekommunikationsunternehmen in den USA, das zufälligerweise auch großzügige und zuverlässige Dividenden ausschüttet.

  • Millionen von Menschen zahlen jeden Monat für die Nutzung der Dienste von Verizon.
  • Sein 4G-LTE-Netz deckt 99 % der US-Bevölkerung ab, und mehr als 230 Millionen Menschen sind bereits durch sein 5G-Netz abgedeckt.

Verizon hat seine Ausschüttung jedes Jahr erhöht und bietet derzeit eine jährliche Dividendenrendite von 5 %, was auf dem heutigen Markt sehr großzügig ist, und ist dabei, sein Geschäft auszubauen.

  • Im 4. Quartal 2021 verzeichnete das Mobilfunksegment des Unternehmens 1,06 Millionen Nettoneuzugänge bei Postpaid-Diensten für Endkunden.
  • Die Betriebseinnahmen erreichten 34,1 Milliarden US-Dollar, was einem Anstieg von 4,8 % im Vergleich zum Vorjahr entspricht, wenn man die Verkäufe von Verizon Media berücksichtigt.

https://twitter.com/VerizonNews/status/1517466432644259841

Trotz der soliden Leistung von Verizon und der steigenden Dividendenausschüttung ist die Aktie des Unternehmens in den letzten 12 Monaten um 11 % gefallen.

3. ellington Financial $EFC+0.8%

Das in Old Greenwich, Connecticut, ansässige Unternehmen Ellington Financial verfügt über ein Portfolio von Finanzanlagen, die ihm einen regelmäßigen Einkommensstrom verschaffen. Diese Gewinne werden dann in Form von monatlichen Dividenden an die Aktionäre weitergegeben.

https://www.youtube.com/watch?v=232UvNApMGw

Zu den Investitionen des Unternehmens gehören unter anderem Hypothekendarlehen für Wohn- und Gewerbeimmobilien, hypothekarisch gesicherte Wertpapiere und Verbraucherkredite.

  • Mit einer monatlichen Dividende von 15 Cents pro Aktie bietet das Unternehmen eine erstaunliche jährliche Rendite von 10,1 %.
  • Im vierten Quartal 2021 erzielte Ellington Financial ein bereinigtes Ergebnis von 24,9 Millionen US-Dollar.

Ich persönlich mag Dividendenunternehmen, deshalb konzentriere ich mich oft auf sie :)

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet