S&P 500 ^GSPC 5,070.55 +1.20%
Nvidia NVDA $824.18 +3.65%
Meta META $495.78 +2.92%
Tesla TSLA $144.61 +1.80%
Microsoft MSFT $407.06 +1.52%
Amazon AMZN $179.52 +1.29%
Alphabet GOOG $159.92 +1.25%
Apple AAPL $166.82 +0.59%

Von diesen 2 Rohstoffaktien sollten wir ein hohes Wachstum erwarten, das von einer fetten Dividende begleitet wird

Heute möchte ich Ihnen 2 Rohstoffaktien vorstellen, die bereit sind, von einem einzigartigen Zusammentreffen von Marktereignissen zu profitieren. Wir stehen möglicherweise vor einer ähnlichen Phase wie 2000-08. Damals wie heute kamen wir aus einer Periode außerordentlicher und noch nie dagewesener Stimulierungen durch die Fed. Da sich der Billionen-Dollar-Infrastrukturplan der USA der Realität nähert, könnte es bald zu einer anhaltenden Nachfrage nach Rohstoffen durch die Regierung kommen.

Darüber hinaus sind die von mir im Artikel genannten Aktien auch in Bezug auf die Dividenden sehr ertragreich.

Darüber hinaus sind Infrastrukturausgaben praktisch überall beliebt, und da die Weltwirtschaft immer noch mit den anhaltenden Auswirkungen der COVID-Pandemie zu kämpfen hat, können wir darauf wetten, dass weitere Länder diesem Beispiel folgen werden.

Und natürlich gibt es einen "Elefanten" im Raum: die Inflation. Pandemiebedingte Versorgungsunterbrechungen und eine überdurchschnittlich hohe Nachfrage lassen die Verbraucher- und Erzeugerpreise in die Höhe schießen. Rohstoffe sind eine natürliche Absicherung gegen die Inflation, so dass ein anhaltender Preisanstieg das Feuer nur weiter anfachen dürfte.

Heute werfen wir einen Blick auf 2 Rohstoffaktien, die bereit sind, von diesem einzigartigen Zusammentreffen von Ereignissen zu profitieren.

1 )Rio Tinto $RIO-0.8%

Der aktuelle Aktienkurs liegt bei 71,12 $.

$RIO-0.8% ist die richtige Wahl, wenn Ihr Ziel der Aufbau eines diversifizierten Portfolios von Rohstoffaktien ist. Das Unternehmen ist eines der größten Bergbauunternehmen der Welt und hat eine Geschichte, die bis ins Jahr 1873 zurückreicht. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in London, ist aber weltweit tätig.

  • $RIO-0.8% ist ein führender Produzent von Eisenerz, Aluminium, Kupfer, Diamanten, Titan und sogar Salz.

Natürlich können wir keine Performance erwarten, die mit der von Kryptowährungen oder dem EV- und Tech-Sektor vergleichbar ist, die im Laufe der Jahre immer dominanter geworden sind. Die $RIO-0.8% ist vor allem wegen der verbesserten Minenaktivitäten, der Kostensenkung, der Verschuldung und vor allem wegen des Verkaufs bestimmter Vermögenswerte attraktiv.

In Bezug auf die Wertentwicklung ist die Aktie ein guter Wertträger, und im Jahr 2015 scheint die Aktie stabil zu sein und weiter wachsen zu können. Das Unternehmen hat sich in wirtschaftlich schwierigen Zeiten traditionell gut behauptet und verfügt meiner Meinung nach über starke langfristige Wachstumschancen.

Das Unternehmen zahlt außerdem eine Dividende von 11,15 % pro Aktie, die halbjährlich ausgezahlt wird (ähnlich wie bei Anleihen). Ich entnehme diese Zahl Yahoo Finance (ich gebe die Quelle an, da mehrere Quellen geringere Unterschiede bei den Dividendenprozenten angeben). Das Unternehmen hat im Laufe der Jahre auch außerordentliche Dividenden ausgeschüttet, die den bestehenden Wertzuwachs weiter steigern werden.

Das Unternehmen weist seit Jahresbeginn solide Zahlen auf:

  • Die Umsätze sind im Jahresvergleich um 20,4 % gestiegen.
  • Der Nettogewinn ist um 36 % gestiegen.
  • Die Nettogewinnspanne ist im Vergleich zum Vorjahr um fast 13 % gestiegen.
  • Der verwässerte Gewinn je Aktie ist um fast 36 % gestiegen.

2. Vale SA $VALE+0.1%

Der Aktienkurs liegt jetzt bei 16,7 $.

Das brasilianische Bergbauunternehmen $VALE+0.1% ist einer der führenden Eisenerzförderer der Welt. $VALE+0.1% ist auch der größte Nickelproduzent der Welt und ein wichtiger Produzent von Kupfer, Gold, Silber und anderen Metallen sowie von metallurgischer und thermischer Kohle.

Die Achterbahnfahrt von $VALE+0.1% ist sicherlich nichts für schwache Nerven, aber sie ist spezifisch für dieses Unternehmen. Die Aktie hat in ihrer Geschichte Höchststände von 44 $ pro Aktie erreicht, aber es ist anzumerken, dass ein Rückgang auf 2,6 $ pro Aktie folgte. Im Jahr 2016 durchbrach er schließlich diesen Trend und stieg weiter an, und zwar um 540 % von 2,6 $ auf heute 16,7 $.

Die Aktie hat sich seit 2016 weitgehend nach oben bewegt und sich von den Tiefstständen im März 2020 erholt. Aber selbst nach einer Verdreifachung in den letzten fünf Jahren müsste sich $VALE+0.1% immer noch verdoppeln und noch einiges mehr, um an seine alten Höchststände heranzukommen.

  • Die auf Yahoo Finance ausgewiesene Dividende beträgt 13,21 %.

Wenn man davon ausgeht, dass Rohstoffe weiterhin der dominierende Sektor in diesem volatilen Markt sein werden, könnte $VALE+0.1% seinen Aufwärtstrend fortsetzen und sich langsam seinem ATH nähern.

  • Die Einnahmen des Unternehmens sind in den letzten 5 Jahren gestiegen.
  • Dementsprechend hat das Unternehmen die höheren Kosten relativ konstant gehalten, was bei einem jährlichen Umsatzwachstum sehr gut ist.
  • Die allmähliche Zunahme der Vermögenswerte spielt dem Unternehmen in die Hände, das für die Zukunft ein weiteres Wachstum anstrebt.
  1. Investieren Sie in Rohstoffe oder direkt in Rohstoffaktien?
  2. Sind Sie an einem dieser Unternehmen interessiert?
  3. Könnte der Rohstoffmarkt bessere und größere Namen bieten?

Bitte beachten Sie, dass dies keine Finanzberatung ist. Jede Investition muss einer gründlichen Analyse unterzogen werden.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet