S&P 500 ^GSPC 5,304.72 +0.70%
Tesla TSLA $179.24 +3.17%
Meta META $478.22 +2.67%
Nvidia NVDA $1,064.69 +2.57%
Apple AAPL $189.98 +1.66%
Microsoft MSFT $430.16 +0.74%
Alphabet GOOG $176.33 +0.73%
Amazon AMZN $180.75 -0.17%

3 um bis zu 25% unterbewertete Aktien aus dem Lithiumbergbausektor

Gisa Paul
10. 5. 2024
5 min read

In den letzten Jahren wurde immer deutlicher, dass Lithium, ein wesentliches Element für die Batterieproduktion und der Schlüssel für das Wachstum der Infrastruktur von Elektroautos und nachhaltigen Energiesystemen, eine Phase des schnellen Wandels durchläuft. Die jüngsten genehmigten Projekte "versprechen" nicht nur eine Revolution in der nachhaltigen Produktion, sondern eröffnen den Unternehmen auch die Möglichkeit, die Betriebskosten erheblich zu senken, was sich sehr positiv auf die gesamte Branche auswirken kann.

Zu den weiteren Plänen der drei Unternehmen gehören die Expansion in internationale Märkte und der Beginn der kommerziellen Lithiumproduktion im Jahr 2026, was auf eine strategische Vorbereitung auf die kommende globale Nachfrage hindeutet. Diese Expansion wird durch ehrgeizige Pläne zur Ausweitung der Geschäftstätigkeit nach Australien und Kanada unterstützt, was nicht nur die Diversifizierung erhöht, sondern es dem Unternehmen auch ermöglicht, der Marktvolatilität besser entgegenzuwirken und von der wachsenden weltweiten Nachfrage nach Lithium-Ionen-Batterien zu profitieren.

Standard Lithium $SLI+4.9%

Standard Lithium ist ein innovatives Unternehmen mit Schwerpunkt auf Lithium-Gewinnung aus Sole. Im Jahr 2023 schloss das Unternehmen erfolgreich die Phase 1A seines Vorzeigeprojekts in ArkansasDies ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Einführung seiner revolutionären Direct Lithium Extraction (DLE)-Technologie, die eine höhere Effizienz bei der Lithiumgewinnung mit durchschnittlichen Erfolgsraten von Erfolgsrate von 96,1 %eine erhebliche Verbesserung gegenüber herkömmlichen Methoden. Dies ermöglicht es dem Unternehmen, schneller auf sich ändernde Marktbedingungen zu reagieren und seine Produktionskapazität entsprechend der aktuellen Nachfrage zu erhöhen.

Standard Lithium bereitet sich außerdem auf die Ausweitung seiner Aktivitäten vor und plant die Aufnahme der kommerziellen Produktion Ziel des Unternehmens ist es, Lithiumkarbonat in einer Qualität zu produzieren, die für den Einsatz in Batterien geeignet ist, die für den Antrieb fortschrittlicher Technologien wie Elektroautos und Energiespeichersysteme. Eine Vormachbarkeitsstudie für das Projekt in South West Arkansas ergab das Potenzial für eine erhebliche Ausweitung des Betriebs, wodurch die Jahresproduktion des Unternehmens erheblich gesteigert werden könnte.

SLI
$1.72 $0.08 +4.88%

Standard Lithium geht davon aus, dass seine Gesamtkapazität zur Lithiumgewinnung im Jahr 2024 folgende Werte erreichen wird 20.000 metrische Tonnen Lithiumkarbonat pro Jahr zu erreichen. Diese Entwicklung ist Teil der umfassenderen Strategie des Unternehmens, zu der auch die Verbesserung der Effizienz und die Senkung der Produktionskosten gehören. Dank innovativer Technologie und strategischer Planung entwickelt sich Standard Lithium zu einem wichtigen Akteur im schnell wachsenden Sektor der Lithiumgewinnung, und seine Aktien könnten eine eine interessante Gelegenheit für Anleger, die vom Wachstum des weltweiten Lithiummarktes profitieren wollen.

Albemarle Corp. $ALB+3.8%

Albemarle Corp. verfügt über eine breite Basis von Aktivitäten, die von Südamerika über Australien bis in die Vereinigten Staaten reichen, und ist damit einer der der größten Akteure im Lithiumsektor. Im Jahr 2023 gab das Unternehmen bekannt, dass seine jährliche Lithiumproduktion einen neuen Rekord erreicht hat 85.000 metrische Tonnenerreicht hat, was einem Anstieg von 15 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Dieses Wachstum wurde durch Investitionen in neue Bergbautechnologien und die Optimierung der bestehenden Anlagen unterstützt.

ALB
$127.59 $4.64 +3.77%
Fair Price: $086.71
Anqoir: 61.82%
Undervalued
Overvalued
Dostupné pouze členům Bulios Black

Im Rahmen seiner Bemühungen um Effizienzsteigerung und Kostensenkung plant Albemarle Corp. eine Reduzierung seiner Investitionsausgaben Diese Einsparungen basieren auf dem strategischen Plan des Unternehmens, den Betrieb zu rationalisieren und die Energieeffizienz in allen seinen Anlagen zu verbessern. Das Unternehmen geht davon aus, dass diese Maßnahmen zu folgenden Ergebnissen führen werden Einsparungen von etwa 95 Millionen US-Dollar USD 95 pro Jahr, was die finanzielle Gesundheit und die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens erheblich verbessern wird.

ALB
$127.59 $4.64 +3.77%

Albemarle verzeichnet auch ein starkes Wachstum im Bereich der Energiespeicherung, einem wichtigen und schnell wachsenden Markt. Es wird erwartet, dass das Absatzwachstum in diesem Segment im Jahr 2024 ein Rekordhoch erreicht um 10 bis 20 % erreichen. Obwohl die Marktpreise für Lithium relativ stabil geblieben sind, werden die Prognosen für den Nettoumsatz (Nettoumsatz) für dieses Jahr zwischen 5,5 Mrd. USD und 7,6 Mrd. USD. Dieses prognostizierte Wachstum ist eine Folge der wachsenden Nachfrage nach Lösungen für Energiespeicherlösungen, die für die Unterstützung nachhaltiger Energienetze und die Entwicklung der Infrastruktur für Elektrofahrzeuge entscheidend sind.

Piedmont Lithium $PLL-1.6%

Piedmont Lithium erhielt kürzlich eine wichtige Genehmigung für sein Projekt Carolina Lithium in North Carolina erhalten. Ziel dieses Projekts ist der Bau einer nachhaltigen Lithiumhydroxid-Produktionsanlage mit niedrigen Betriebskosten. Das Unternehmen erwartet den Baubeginn und die Aufnahme der Produktion innerhalb von zwei Jahren nach Erhalt aller erforderlichen Genehmigungen.

Im letzten Geschäftsjahr konnte Piedmont Lithium seine Produktion und Effizienz deutlich steigern. Die Strategie des Unternehmens, sich auf die Erweiterung und Optimierung der Produktionskapazität zu konzentrieren, hat zu einer o 30% höhere Produktion von Lithiumhydroxid im Vergleich zum Vorjahr. Als Ergebnis dieser Schritte erwartet das Unternehmen einen Cashflow deutlich verbessern wird, was seine Position stärken und seine Attraktivität für Investoren erhöhen dürfte.

PLL
$14.50 -$0.24 -1.63%

Piedmont Lithium plant auch die Expansion in internationale Märkte. In diesem Jahr plant das Unternehmen die Einführung neuer Projekte in Australien und Kanada, um seine globale Präsenz zu erweitern. Diese geografische Diversifizierung sollte es dem Unternehmen ermöglichen, besser mit der Volatilität umzugehen Gleichzeitig profitiert es von der steigenden Nachfrage nach Lithium, die die Entwicklung von Elektrofahrzeugen und Energiespeichertechnologien vorantreibt.

Haftungsausschluss: Die Bulios bieten eine Fülle von Anregungen, aber die Auswahl der Aktien und die Zusammenstellung des Portfolios obliegt Ihnen, daher sollten Sie immer eine gründliche eigene Analyse durchführen.

Quelle.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

Geben Sie den Artikel weiter, oder speichern Sie ihn für später.