S&P 500 ^GSPC 5,304.72 +0.70%
Tesla TSLA $179.24 +3.17%
Meta META $478.22 +2.67%
Nvidia NVDA $1,064.69 +2.57%
Apple AAPL $189.98 +1.66%
Microsoft MSFT $430.16 +0.74%
Alphabet GOOG $176.33 +0.73%
Amazon AMZN $180.75 -0.17%

Geduld

Ich habe hier schon einmal über ein ähnliches Thema geschrieben und ich glaube, ich habe auch schon ein ähnliches Beispiel gegeben. Aber gestern hatte ich einen weiteren "Erfolg" auf meiner Suche nach dem "perfekten" Portfolio, und ich möchte ihn wieder mit Ihnen teilen. 😊

Diesmal ist es Novavax. $NVAX+2.3% Ich glaube nicht, dass ich mich noch einmal vorstellen muss und möchte euch an den tollen Bulios-Artikel erinnern https://bulios.com/status/154696-jak-je-mozne-ze-vyrobce-vakcin-za-jediny-den-dosahl-120-rustu in dem man alles Wissenswerte über die jüngsten Ereignisse des Unternehmens und den Grund für den Kursanstieg nachlesen kann. 😊

Was hat das für mich bedeutet? Ich begann in der zweiten Hälfte des Jahres 2022 zu investieren und kaufte am 15. November 2022 meine erste Position in diesem Unternehmen. Für 100 Dollar zu einem Kurs von 24,51 Dollar. Damals hatte ich noch keinerlei Erfahrung, es waren meine Anfänge und die Kaufentscheidungen waren sehr einfach, oberflächlich, ohne tiefere Nachrichten zu lesen. Glücklicherweise verfügte ich auch nicht über viel Kapital und begann mit kleinen Beträgen. Warum habe ich gekauft? Ich habe einfach darauf gesetzt, dass es Covid länger geben wird, das Unternehmen war klein, billig, für mich deshalb erschwinglich, und ihr Impfstoff war ein bisschen anders als der der Konkurrenz (Moderna, Pfizer...). Also habe ich es einfach gekauft. 🙈😁

Natürlich bin ich nicht näher auf die Zahlen eingegangen und auch nicht auf die Tatsache, dass nicht einmal klar war, ob ihr Impfstoff einen großen Absatz finden und zugelassen werden würde. Natürlich ist der Preis seit meinem Kauf gesunken.

Dies ist bereits das Ergebnis. Obwohl ich lange Zeit mit 90% meines ersten Kaufs von 100 $ im Minus war, habe ich durchgehalten und gewartet (ja, hier wird spekuliert, ich hatte sowieso nicht viel zu verlieren). Also habe ich zwei weitere kleine, verwässernde Käufe weiter unten getätigt. Aber nur für einen symbolisch kleinen Betrag. Das Unternehmen und sein CEO haben 2023 sogar einen Bericht herausgegeben, dass sie vor dem Bankrott stehen und sie sind nicht weit davon entfernt. Gestern habe ich zu einem symbolisch kleinen Plus verkauft, wie Sie auf dem Bild sehen können.

Trotz des Berichts, den Sie im Link am Anfang finden, möchte ich das Unternehmen nicht in meinem Portfolio behalten, und es hat mich gelehrt, dass dieser Sektor der Pharmazeutika, der mit Impfstoffen zu tun hat, nichts für mich ist, und ich möchte nicht warten, hoffen oder was auch immer, um zu sehen, ob sie ein Produkt entwickeln können, das die Zulassung bestehen wird, und ob es sich dann noch auf dem Markt durchsetzen wird. Ich für meinen Teil sehe hier große Risiken, die nicht zu meiner Strategie und meinem Portfolio passen (natürlich gibt es in allen Sektoren Risiken). Die Verschuldung ist immer noch hoch und ich für meinen Teil glaube nicht, dass Novavax über den Berg ist.

Ich bin jedoch froh, dass ich den Verlust so lange "aussitzen" konnte und Geduld bewiesen habe, was meiner Meinung nach der Schlüssel im Leben eines Anlegers ist! 👍

Wie sieht es bei Ihnen aus, wie geduldig sind Sie beim Betrachten von Verlusten? 😊


Toll, das ist ein schönes Ende. So ziemlich das Gleiche, was du mit der $PFE-Aktie+0.7% schreibst. Ich habe nicht ganz auf Covid gesetzt, aber ich hatte auch nicht viel Erfahrung und in der Folge ist es leider bis jetzt meine verlustreichste Position. Wie du möchte ich auch nicht warten oder hoffen, dass etwas passiert, also plane ich zu verkaufen, wenn ich dort im Plus bin.

Toller Artikel und gute Arbeit!

Vielen Dank, auch wenn es keinen Gewinn gebracht hat, bin ich froh, dass ich es aussitzen und meine Geduld beweisen konnte. Hattest du auch mit irgendetwas Erfolg?

Es geht nicht so sehr um den Gewinn, sondern um die Psychologie, die Verluste zu sehen und zu überleben, um zu profitieren... Ich gebe ein Beispiel von einer Bankinvestition in Investmentfonds, wo ich während der Covid-Periode wahrscheinlich fast 40% im Minus war :D Ich habe jetzt einen Teil davon mit fast 30% Wertzuwachs verkauft.

@winfriedteufel Super Gratulation, schönes Beispiel. 👍 Und genau wie du schreibst, es geht nicht so sehr um den Gewinn, sondern darum, die Psyche zu managen und umkehren zu können, den Verlust auszuhalten. 😊