S&P 500 ^GSPC 5,010.6 +0.87%
Nvidia NVDA $795.18 +4.35%
Tesla TSLA $142.05 -3.40%
Amazon AMZN $177.23 +1.49%
Alphabet GOOG $157.95 +1.43%
Apple AAPL $165.84 +0.51%
Microsoft MSFT $400.96 +0.46%
Meta META $481.73 +0.14%

Vor 3 Monaten habe ich über die nächsten 4 Veranstaltungen von Netflix geschrieben. Wie würde ein Portfolio, das nur…

Die letzte Aktienbilanz, die ich erstellt habe, ist ziemlich gut ausgefallen. 3 von 4 Aktien endeten in den schwarzen Zahlen. Ich schätze, dass es jetzt ein bisschen anders ist, wenn auch nur wegen dieser Netflix $NFLX+0.1% Sache. Werfen wir also einen Blick auf meine Auswahl von fünf Aktien und bewerten wir, wie ein aus diesen Aktien bestehendes Portfolio heute aussehen würde.

Der blutrote Hintergrund auf dem Eröffnungsfoto ist sehr aufschlussreich.

Zunächst einmal sollte man erwähnen, auf welchen Artikel ich mich beziehe: Fünf Aktien, die große Investoren jetzt kaufen. Natürlich war die Situation damals ganz anders, und es wird umso interessanter sein zu sehen, wie sehr sich die in dem Artikel genannten Institutionen bisher geirrt haben.

Beginnen wir mit dem größten Fehler, den es bisher gab.

1) Netflix $NFLX+0.1%

Die Netflix-Aktie ist seit Jahresbeginn um satte 66,5 % gefallen, Quelle.

Zum Thema Netflix habe ich diesen Beitrag geschrieben: 3 Gründe, warum ich nicht in Netflix-Aktien investiere. Daher mache ich mir zum Glück keine Sorgen über die Probleme des Abschwungs.

In den letzten 3 Monaten ist die Aktie um 50% gefallen! Zum Vergleich mit anderen Streaming-Unternehmen: Disney ist um 19 % gefallen, Amazon um 10 % und Google um 18,5 %.

2. Moderne $MRNA+3.0%

YTD sieht nicht viel besser aus als Netflix, minus 38%, Quelle: Google

Leider wird es auch hier nicht grün. In den letzten 3 Monaten wurde die Moderna-Aktie bei 152,88 $ gehandelt, was einem Rückgang von 10,6 % entspricht. Den Konkurrenten aus der Biotech-Branche ergeht es jedoch nicht viel besser. Novavax ist um 33 % gefallen, Pfizer hat "nur" 8,4 % abgeschrieben, und Johnson & Johnson hat sogar 3 % zugelegt.

3. Jumia Technologien $JMIA+5.6%

Jumia Technologies ist seit Jahresbeginn um 40 % gefallen, Quelle.

Das ursprünglich afrikanische E-Commerce-Unternehmen entwickelt sich ähnlich wie die bereits erwähnte Moderna. Die Aktie hat in den letzten 3 Monaten 13 % an Wert verloren und wird derzeit für rund 7 $ pro Aktie gehandelt.

4. goodRx Holdings $GDRX-0.4%

Die YTD-Bilanz dieser Aktie ist ähnlich düster wie die von Netflix: minus 60 %, Quelle.

Kurz gesagt, GoodRx ist eine digitale Gesundheitsplattform, die Kunden dabei hilft, den besten Preis für Medikamente zu finden, und notiert heute bei 13 $. In 3 Monaten ist der Preis also um fast 50 % gefallen. Damit ist sie neben Netflix die Aktie mit der schlechtesten Performance.

5. die Warner Music Group $WMG+0.3%

YTD-Ergebnis: -30,5%, Quelle.

Dieser Musikverlag rundet die rote Fünf für uns ab. In den letzten 3 Monaten ist die Aktie dieses Unternehmens um 26% gefallen.

Wenn man die einzelnen Ergebnisse zusammenfasst, kommt man zu dem Schluss, dass dieses Portfolio in nur 3 Monaten fast 30 % im Minus liegen würde.

Abschließend möchte ich darauf hinweisen, dass 3 Monate immer noch eine sehr kurze Zeit sind, um irgendwelche Schlussfolgerungen zu ziehen. Außerdem ist ein Portfolio mit 5 Titeln erschreckend klein und die notwendige Diversifizierung wird nicht erreicht. Der Text ist eher als eine Perle und ein interessanter Rückblick geschrieben.

Ich persönlich investiere nur in Modern aus den ausgewählten Beständen, also habe ich den Rückgang auch nicht verpasst 😅. Was ist mit Ihnen? Haben/hatten Sie Netflix oder ähnliche Werke in Ihrem Portfolio, die in den letzten Monaten eine wilde Zeit durchgemacht haben?

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet