S&P 500 ^GSPC
4,967.23
-0.88%
Nvidia NVDA
$762.00
-10.00%
Meta META
$481.07
-4.13%
Amazon AMZN
$174.63
-2.56%
Tesla TSLA
$147.02
-1.94%
Microsoft MSFT
$399.12
-1.27%
Apple AAPL
$165.00
-1.22%
Alphabet GOOG
$155.72
-1.10%

Das Unternehmen, das die größte Geldvermehrungsmöglichkeit an der Börse seit 14 Jahren darstellen könnte

Vor kurzem habe ich einen Artikel auf der Grundlage eines Berichts des Investmentanalysten Luke Lang geschrieben, der ein ziemlicher Erfolg war. Ich verfolgte seine Berichte weiter und stieß auf ein Unternehmen, das seiner Meinung nach von der Divergenz betroffen sein sollte - ein Phänomen, das man nicht verpassen sollte. Anleger, die sich an diesem Phänomen beteiligen, könnten in den nächsten 12 Monaten eine Menge Geld verdienen. Diejenigen, die sich dessen nicht bewusst sind - und diejenigen, die es ignorieren - könnten in den nächsten 12 Monaten eine Menge Geld verlieren.

Nach Ansicht der Analysten zeichnet sich auf dem Markt eine Divergenz ab, die unglaubliche Gewinne ermöglichen dürfte.

Was genau ist dieses Marktphänomen? Warum ist es eine so außergewöhnliche Investitionsmöglichkeit? Und welche Beispiele aus der Vergangenheit können mich von den Möglichkeiten des Geldverdienens überzeugen?

Erstens ist dieses Phänomen etwas, das Lukas "Divergenz" nennt. Ich habe hier einen Artikel darüber geschrieben, der voller Fakten steckt Eine unglaubliche Gelegenheit zum Geldverdienen, die sich nur alle 10 Jahre auf dem Aktienmarkt bietet, rückt schnell näher. Kurz gesagt, eine Divergenz liegt vor, wenn ein Aktienkurs von den zugrunde liegenden Fundamentaldaten eines Unternehmens abweicht.

Langfristig gesehen neigen die Preise und die zugrunde liegenden Fundamentaldaten dazu, sich gegenseitig zu überlagern. Kurzfristig kann die Angst in volatilen, abwärtsgerichteten Märkten jedoch zu großen Divergenzen führen - was erfahrene Anleger als große Chance sehen.

Luke Langs Meinung: Divergenzen enden immer damit, dass einzelne Aktien wieder zu ihren wahren Kursen zurückkehren, was zu enormen Renditen für Anleger führt, die während der Divergenzperiode gekauft haben. Wir haben eine Menge interessanter Entdeckungen über diese Abweichungen gemacht. Sie drehen sich in der Regel um Wachstumswerte. Sie dauern in der Regel mehrere Monate. Sie führen in der Regel zu 100 % Gewinn in weniger als 12 Monaten.

Die Divergenz, die wir im Moment sehen, ist die größte?

Das ist richtig. In den Jahren 1988, 2001 und 2008 kam es zu großen Abweichungen. Aber das, was wir 2022 sehen, übertrifft all das bei weitem, sagt Luke.

Die heutige Divergenzgelegenheit wird verständlicher, wenn man bedenkt, wie viel Zerstörung im technologielastigen Nasdaq-Markt in den letzten 12 Monaten stattgefunden hat.

Jason Goepfert von SentimenTrader lieferte letzte Woche die folgenden Statistiken über das Gemetzel an der Nasdaq:

  • Mehr als 45% der Aktien fielen um 50%
  • Mehr als 22% der Aktien fielen um 75%.
  • Mehr als 5% der Aktien fielen um 90%

Die einzigen Vergleiche sind Oktober 2000 - Oktober 2002 und November 2008 - April 2009.

Ein Beispiel für ein führendes Technologieunternehmen, das heute eine $ROK-Divergenz-3.0%erlebt

Das Unternehmen wird folgendermaßen beschrieben:

Roku ist ein Hersteller von Streaming-Geräten, der ein Ökosystem von Connected-TV-Software betreibt, das die Verbraucher mit ihren bevorzugten Streaming-Diensten verbindet. Das ist "Kabel-Streaming-TV".

Das Unternehmen war schon immer so, ist immer noch so und wird auch weiterhin blitzschnell wachsen, da immer mehr Nutzer, Inhalte und Werbegelder in den Streaming-TV-Bereich fließen.

Wenn man sich den aktuellen Aktienkurs ansieht, würde man das nicht vermuten.

Sie können unten sehen, dass Roku seit Juli letzten Jahres 79 % seines Wertes verloren hat.

Der Aktienkurs ist in letzter Zeit stark gesunken, ohne dass die Einnahmen zurückgegangen wären, was zu einer großen Divergenz geführt hat. Unsere Zahlen deuten darauf hin, dass dies eine der größten Divergenzen in der Geschichte ist und zu einem schnellen Anstieg der Roku-Aktie um 200 % oder mehr führen wird, sagt Luke Lango.

Ich hoffe, dass das Phänomen der Divergenz weiter erklärt wird, und ich bin froh, dass ich ein Unternehmen gefunden habe, das die Divergenz abdeckt, aber verstehen Sie dies nicht als Anlageberatung meinerseits. Ich habe gerade einige interessante Fakten von Luke Lang aufgeschrieben und ein Unternehmen gefunden, das er als potenziellen Divergenzgewinner" einstuft.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet