S&P 500 ^GSPC 5,010.6 +0.87%
Nvidia NVDA $795.18 +4.35%
Tesla TSLA $142.05 -3.40%
Amazon AMZN $177.23 +1.49%
Alphabet GOOG $157.95 +1.43%
Apple AAPL $165.84 +0.51%
Microsoft MSFT $400.96 +0.46%
Meta META $481.73 +0.14%

Diese 3 Aktien sind angesichts steigender Zinssätze die beste Wahl für Investitionen

Ist Ihnen schon einmal in den Sinn gekommen, dass steigende Zinsen einigen Aktien sogar zu einem deutlichen Anstieg verhelfen könnten? Viele Anleger übersehen diese Tatsache, deshalb zeige ich Ihnen heute 3 Aktien, die dank steigender Zinsen wachsen können. Da die Fed weiterhin die Inflation bekämpft, die astronomische Werte erreicht, können wir davon ausgehen, dass diese Unternehmen weiter wachsen werden.

Wie erwartet, wird die Fed ihre Geldpolitik nicht ändern und die Zinsen anheben.

Im März beschloss die Fed eine Anhebung des Leitzinses um 25 Basispunkte. Und während ich diese Zeilen schreibe, warten die Märkte darauf, wie hoch die Zinsen im Mai steigen werden. Es wird mit einer Erhöhung um 50 Basispunkte gerechnet, aber es könnte auch mehr sein. Und da der Markt immer nach vorne schaut, sind die Anleger daran interessiert, was die Fed im Juni und für den Rest des Jahres tun wird. Sie sorgen sich auch nicht darum, ob, sondern wann eine Rezession eintreten wird.

Da die Märkte jedoch vorausschauend denken, sollten Sie sich nicht darauf konzentrieren, um wie viel die Fed die Zinsen anheben wird oder wann die Wirtschaft in eine Rezession kippen wird. Stattdessen sollten Sie sich darauf konzentrieren, wo Sie angesichts der Verschärfung der Geldpolitik investieren können. Das bedeutet, dass man nach Aktien Ausschau halten sollte, die von steigenden Zinsen profitieren werden. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, ein wenig gesunden Menschenverstand walten zu lassen. Schließlich sind wir nicht nur Investoren, sondern auch Verbraucher.

1) JPMorgan Chase $JPM+1.9%

Bankaktien sind die erste Option, die einem in Verbindung mit steigenden Zinsen in den Sinn kommt.

Wenn ich über Aktien nachdenke, die ich im Falle einer aggressiven Zinserhöhung der Fed kaufen könnte, käme ich auf eine Liste von 3 Finanzwerten. Seitdem die Anleger eine bevorstehende Zinserhöhung wittern, drängen Analysten die Anleger, sich auf Bankaktien zu stürzen. Wenn Sie damals nicht zugestimmt haben, haben Sie jetzt eine zweite Chance zu einem deutlich niedrigeren Preis. Und einer der besten Titel, die man in Betracht ziehen sollte, ist JPMorgan Chase $JPM+1.9%.

Wie viele andere Aktien ist auch die $JPM-Aktie+1.9% seit Jahresbeginn deutlich gefallen. Damit befindet sich die Aktie jedoch in der Kaufzone, da sie in der Nähe ihres 52-Wochen-Tiefs gehandelt wird und den Anlegern ein Wachstumspotenzial von etwa 30 % bietet. Darüber hinaus zahlt die Bank eine kontinuierliche Dividende, die sie in den letzten 10 Jahren jeweils erhöht hat.

Auf seiner letzten Telefonkonferenz verschob das Unternehmen einige Fragen auf einen Investorentag Ende Mai. Da der Gewinnbericht von $JPM+1.9% bereits veröffentlicht wurde, ist dies eine weitere Gelegenheit für Anleger, nützliche Informationen von der Bank zu erfahren.

  • Meiner Meinung nach ist der Bankensektor die beste Option gegen steigende Zinssätze.

2. Chevron $CVX+1.2%

Ein weiterer Sektor, der angesichts steigender Zinssätze an Dynamik gewinnt.

Wenn Sie überlegen, welche Aktien Sie kaufen sollten, wenn die Zinsen steigen, können Sie sich an Sektoren orientieren, die bereits davon profitieren. Das bedeutet, dass ich mich auf Aktien von Ölgesellschaften konzentriere, was mich zu Chevron $CVX+1.2% bringt.

Die Aktien von $CVX+1.2% stiegen im Vorfeld des Gewinnberichts des Unternehmens im April auf ein Allzeithoch. Nachdem das Unternehmen hohe Gewinne und Umsätze gemeldet hatte, zog die Aktie jedoch wieder deutlich an. Es könnte sich um Gewinnmitnahmen gehandelt haben. Wenn Anleger jedoch nach Gründen suchen, um zu glauben, dass dies nur ein vorübergehender Rückgang war, würde ich auf den rekordverdächtigen freien Cashflow, den Schuldenabbau und die Mitgliedschaft im Club der Dividendenaristokraten mit einer soliden Dividende verweisen, die seit 34 Jahren in Folge gestiegen ist.

Wie viele andere Unternehmen der Branche wird auch Chevron ein Akteur im Bereich der erneuerbaren Energien. Konkret investiert das Unternehmen in erneuerbares Erdgas, erneuerbaren Diesel und nachhaltigen Flugzeugtreibstoff.

  • Warren Buffett selbst erhöht regelmäßig seine Position in diesem Unternehmen, das zu den Top 3-4 seines Portfolios gehört.

3. Dollar General $DG-1.4%

Dieses Unternehmen ist Ihnen vielleicht nicht bekannt, aber aus der Perspektive des Geschäftsmodells gefällt es mir sehr gut.

Dollar General $DG-1.4% wuchs während der Pandemie gerade wegen seines Geschäftsmodells. Das Unternehmen baut seine Läden, von denen es inzwischen mehr als 16.000 in den USA gibt, strategisch in weniger dicht besiedelten Gebieten auf. Und das ist nur einer der Gründe, warum das Unternehmen auf dieser Liste der empfehlenswerten Aktien steht.

Dies kommt dem Unternehmen auch in einer Zeit steigender Zinsen zugute. Zwei der größten Bereiche, in denen die Verbraucher die Inflation spüren, sind die Kosten für Benzin und Lebensmittel. Und der typische Dollar-General-Kunde verdient weniger als 40.000 Dollar im Jahr. Selbst wenn die Zinssätze steigen, wird die Inflation auf einem hohen Niveau bleiben und die Verbraucher werden versuchen, ihren Dollar weiter zu strecken. Ebenso werden sie nach lokalen Alternativen suchen, die es ihnen ermöglichen, zu sparen.

In seiner letzten Gewinnbekanntgabe rechnete das Unternehmen mit einem Umsatzwachstum von 10 %, was zu einem Gewinnanstieg von 12 % bis 14 % führen würde. Sollte sich die Konjunktur verschlechtern, dürften diese Prognosen steigen.

  • Das Unternehmen hat seit seinem Markteintritt eine ziemlich steigende und stetige Wachstumsrate verzeichnet, was für mich auch auf Stabilität und Nachhaltigkeit bei steigenden Einnahmen hindeutet.
  • Gleichzeitig gefällt mir, dass diese Fakten durch die Entwicklung des Unternehmens bestätigt werden. Der Rückgang seit Jahresbeginn liegt bei etwa 8-9 %, was im Vergleich zu Dutzenden anderer Aktien fast nichts ist.

Schlussfolgerung

Natürlich müssen diese 3 Unternehmen nicht unbedingt die beste Wahl für Sie sein. Mir geht es darum, ein Gefühl dafür zu vermitteln, dass man auch dann aktiv sein muss, wenn der Markt fällt. In jeder Phase des Marktes fällt jemand und gewinnt jemand. In diesem Fall gefallen mir die Sektoren Banken, Energie (Öl) und Groß-/Einzelhandel. Wir haben mehr als genug Namen in diesen Sektoren. Investieren Sie und verpassen Sie nicht die einmalige Gelegenheit in x Jahren.

Bitte beachten Sie, dass dies keine Finanzberatung ist. Jede Investition muss einer gründlichen Analyse unterzogen werden.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet