🔍 Gefahr für Intel und AMD!? 💡

Die langjährigen Marktführer auf dem PC-Markt , Intel $INTC und AMD $AMD-3.0%, stehen vor einer neuen Herausforderung. Der britische Chiphersteller Arm $ARM+4.8% hat ehrgeizige Pläne, um auf diesem Markt Fuß zu fassen, insbesondere durch Qualcomm $QCOM+3.2% und seine Snapdragon X Elite und X Plus Chips , die bald in Laptops der Hersteller ASUS, Acer, Dell, HP und Lenovo.

Das Unternehmen Arm ist ein führender Hersteller und Entwickler von Chips, die für ihre außergewöhnliche Effizienz bekannt sind. Ihre Chips, die in Smartphones, Tablets und jetzt auch zunehmend in PCs eingesetzt werden, zeichnen sich durch einen niedrigen Stromverbrauch bei gleichzeitig hoher Leistung aus. Diese Effizienz ist das Ergebnis eines fortschrittlichen Designs und einer Optimierung, die eine längere Akkulaufzeit und ein besseres Wärmemanagement ermöglicht.

ARM
$168.00 $7.71 +4.81%

Arm steht bereits hinter dem erfolgreichen "M" Das Unternehmen Apple Für MacBooks und iMacs. In der Vergangenheit gab es jedoch Probleme bei der Zusammenarbeit mit Microsoft auf der Plattform Windows. Diese negative Stimmung scheint nun der Vergangenheit anzugehören. Microsoft setzt jetzt auf Chips Qualcomm basierend Arm für sein neues Surface Pro und Surface Laptop, die Teil des neuen Standards Microsoft Copilot+.

Daniel Newman, CEO von The Futurum Group, nannte den Schritt "einen großen Durchbruch" auf dem PC-Markt. In der Tat behauptet Microsoft, dass Qualcomm X Elite bis zu o 51 % 51 % mehr Leistung bei gleichem Stromverbrauch als konkurrierende Chips bei einem Verbrauch von 65 % weniger Strom verbraucht, um Spitzenleistungen zu erzielen.

Analysten wie Bob O'Donnell von TECHnalysis Research weisen darauf hin, dass Qualcomm eine Leistung und Akkulaufzeit bietet, die sogar mit Apple Macs mithalten kann . Arm plant jedoch nicht, sich allein auf Qualcomm zu verlassen . Der CEO von Arm,Rene Haas, glaubt, dass sich andere Hersteller in Zukunft derArm-Plattform anschließen werden und dass sie innerhalb von fünf Jahren bis zu 50 % desWindows-PC-Marktes in fünf Jahren erreichen können.

Intel und AMD sind keine passiven Zuschauer dieser Entwicklung. Intel hat kürzlich einen neuen Lunar Lake-Chip vorgestellt , der o 40 % geringeren Stromverbrauch und eine 50 % höhere Grafikleistung verspricht. AMD bringt ebenfalls eine neue Reihe von Ryzen AI 300-Prozessoren auf den Markt , die für KI-Anwendungen optimiert sind.

💭 Was denken Sie, wird $ARM+4.8% der neue Marktführer bei PC-Chips? Was halten Sie von ARM, das am 15.09.2023 an die Börse ging und dessen Aktienkurs seither um mehr als 120 % gestiegen ist? 📢👇


Ich habe noch nie von dem Unternehmen gehört, aber das Wachstum dort ist solide, und nach dem, was Sie schreiben, sieht es so aus, als hätte das Unternehmen ein großes Wachstumspotenzial.

Timeline Tracker Overview