S&P 500 ^GSPC 5,074.94 +0.09%
Tesla TSLA $162.34 +12.21%
Nvidia NVDA $796.78 -3.33%
Apple AAPL $169.24 +1.40%
Amazon AMZN $177.26 -1.27%
Alphabet GOOG $161.35 +0.89%
Microsoft MSFT $409.18 +0.40%
Meta META $495.68 -0.09%

Diese 3 Dividendenaktien gelten als die sichersten Optionen auf dem Markt

Die Aussicht auf bevorstehende Zinserhöhungen und eine mögliche wirtschaftliche Rezession hat die Finanzmärkte in den letzten Monaten verunsichert. Allerdings können steigende passive Erträge die Anleger von ihren nicht realisierten Verlusten in einem Marktabschwung wie dem aktuellen ablenken. Heute stelle ich Ihnen 3 Aktien vor, die Einkommensanlegern ein sicheres, den Markt übertreffendes und wachsendes passives Einkommen bieten können.

Ich denke, Sie werden überrascht sein, welche Aktien sowohl als dividendenbringend als auch als sicher gelten.

Wenn Sie auf der Suche nach Unternehmen sind, die in Bezug auf Nachhaltigkeit und Dividendenwachstum sicher sind, was natürlich mit einem zugegebenermaßen schwächeren, aber ebenfalls stabilen Wachstum gewürzt ist, habe ich 3 Typen für Sie:

1 )Enterprise Products Partners $EPD+0.4%

Dividende 7,07 %.

Mit über 50.000 Meilen Erdgas, Erdgasflüssigkeiten, Rohöl, Petrochemikalien und raffinierten Produkten ist die Master Limited Partnership Enterprise Products Partners $EPD+0.4% eines der größten "Midstream"-Unternehmen der Welt.

In Anbetracht der Tatsache, dass die Infrastruktur von Enterprise Products Partners für den Transport von Rohstoffen und den Handel mit Rohstoffen in allen Bereichen verwendet wird, in denen Petrochemikalien zum Einsatz kommen (und das sind eine Menge Dinge), wird die Nachfrage nach der Infrastruktur von Enterprise Products Partners in absehbarer Zeit nicht abnehmen. Tatsächlich werden das globale Wirtschafts- und Bevölkerungswachstum die Gesamtnachfrage nach den Pipelines von Enterprise Products Partners bis 2040 antreiben.

  • Infolgedessen wird die vierteljährliche Ausschüttung von Enterprise Products Partners wahrscheinlich auch in den kommenden Jahren ihre 23-jährige Wachstumssträhne mit jährlichen Steigerungen im niedrigen einstelligen Bereich fortsetzen.
  • Aufgrund einer Reihe positiver Faktoren ist davon auszugehen, dass die derzeitige Dividende (7,07 %) nachhaltig ist.

Erwarten Sie keine 30 % pro Jahr für 10 Jahre oder ähnliches für das Unternehmen, das gesamte System und Modell ist darauf ausgelegt, das Unternehmen mit einer einstelligen und stetigen Rate zu wachsen und eine nachhaltige Dividende zu haben.

2. A.O. Smith $AOS-1.1%

Die Dividende beträgt hier 1,9 %.

  • Das Baden, Waschen, die industrielle Nutzung und der Bedarf an Warmwasserbereitern ist ein grundlegender Aspekt des Funktionierens, zumindest für die meisten Menschen😄. Aus diesem Grund ist der Markt der Meinung, dass $AOS-1.1% eine der stabilen und dividendenstarken Aktien ist.

So wie es weltweit ein wachsendes Interesse an Elektroautos oder Immobilien gibt, so ist auch die Nachfrage in diesem Bereich ganz ähnlich. In den kommenden Jahren soll das System auf eine wachsende Nachfrage ausgerichtet werden. Dies ist die Grundthese, die die Hersteller von Warmwasserbereitern und Heizkesseln für Wohn- und Geschäftsgebäude aufstellen.

Für die nächsten Jahre wird ein jährliches Wachstum von etwa 5,1 % prognostiziert. Als Marktführer wird für $AOS-1.1% ein jährliches Wachstum von über 8 % bis 2025-2028 prognostiziert (abhängig von der Nachhaltigkeit der Nachfrage).

Und mit einer Dividendenausschüttungsquote von 35,1 % im Jahr 2021 scheint der Dividenden-Aristokrat bereit zu sein, seine Geschichte von 29 aufeinanderfolgenden Jahren Dividendenwachstum fortzusetzen. Diese überschaubare Ausschüttungsquote dürfte auf absehbare Zeit zu einem jährlichen Dividendenwachstum im hohen einstelligen Bereich führen.

3. lowe's $LOW-1.4%

Dividende 1,63 %.

Lowe's $LOW-1.4% ist nach Home Depot der zweitgrößte Einzelhändler für Heimwerkerbedarf. Das Unternehmen verfügt über mehr als 2.200 Haushaltswarengeschäfte in den USA und Kanada. Die Investitionsthese des Unternehmens ist, dass Lowe's die Stärke seiner Marke im fragmentierten, aber riesigen 900-Milliarden-Dollar-Heimwerkersektor nutzen kann.

Unabhängig davon, wie sich die Wirtschaft in den letzten 59 Jahren entwickelt hat, hat Lowe's die Dividendenausschüttungen an seine Aktionäre erhöht und ist damit der Dividendenkönig. Aufgrund des erfolgreichen Wachstums in den letzten 5 Jahren wird erwartet, dass es kein Problem sein wird, die Dividende weiterhin zu erhöhen.

  • Analysten erwarten für Lowe's in den nächsten fünf Jahren ein jährliches Gewinnwachstum von 14,5 %.
  • Institutionelle Investoren und Hedgefonds besitzen bis zu 75,46% der Aktien des Unternehmens.

Der derzeitige Aktienkurs liegt bei rund 196 $ und dürfte auf bis zu 240 $ pro Aktie steigen, was uns noch viel Raum für potenzielles Wachstum lässt.

Abschließend möchte ich Sie fragen, ob Sie eines der genannten Unternehmen besitzen oder ob Sie darüber nachdenken, in eines dieser Unternehmen zu investieren. Wie wir wissen, schneiden Dividendenwerte über die Jahre hinweg besser ab als viele Wachstumswerte. Investieren Sie in Dividendenaktien? Ich persönlich zahle derzeit bis zu 50 % meines Portfolios an Dividenden aus (einige Anlagen sind primär auf Dividenden ausgerichtet, der Rest sind ausgewählte Wachstumsunternehmen, die eine Dividende zahlen).

Bitte beachten Sie, dass dies keine Finanzberatung ist. Jede Investition muss einer gründlichen Analyse unterzogen werden.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet