@kurtmuller

Der Aufstieg von E-Shops und E-Commerce ist wie ein unaufhaltsamer Zug. Der globale Einzelhandelsmarkt, der 2014 noch 1,3 Billionen Dollar betrug, ist bis 2021 auf 4,9 Billionen Dollar angewachsen und wird bis 2025 voraussichtlich auf 7,4 Billionen Dollar anwachsen. Ein Megatrend, der das Potenzial hat, selbst den derzeitigen Marktrückgang in den Schatten zu stellen.

Online-Shops erfreuen sich einer nie dagewesenen Beliebtheit

Die digitalen Verkäufe überholen die traditionellen Online-Händler. Aber auch Logistikunternehmen, Cybersicherheitsanbieter und sogar Vermieter von Vertriebszentren profitieren vom Online-Verkauf.

Angesichts der Veränderungen, die der Aktienmarkt im Jahr 2022 durchmacht, suchen viele Anleger Zuflucht. Langfristig orientierte Anleger sollten jedoch den Kauf oder die Beimischung von E-Commerce-Aktien in Erwägung ziehen, die solide Dividenden zahlen, einen ausgezeichneten Cashflow generieren und zu einem Sektor gehören, der sich auch bei einer Konjunkturabschwächung behaupten dürfte. Und ich denke, das ist wahrscheinlich der wichtigste Punkt. Ich werde heute drei von ihnen vorstellen.

Ziel $TGT

Das Ziel hat langfristig defensive Eigenschaften. Das liegt daran, dass das Unternehmen billigere Haushaltswaren als seine Konkurrenten anbietet, so dass es zu einem Umsatzschub kommen könnte, wenn die Menschen wirtschaftliche Unsicherheit spüren.

Die Pandemie hat Target gezwungen, sich klug auf den digitalen Verkauf zu konzentrieren - und das hat sich ausgezahlt. Im Geschäftsjahr 2021 betrug der Anteil der Online-Verkäufe am Gesamtumsatz 19 %. Im Geschäftsjahr 2020 steigerte Target den digitalen Umsatz aus reiner Notwendigkeit um 145 %. Die gute Nachricht ist, dass die digitalen Verkäufe auch nach der Wiedereröffnung der Läden im Jahr 2021 weiter zunehmen und um weitere 21 % steigen werden. Das war natürlich keine Selbstverständlichkeit.

Target hat einen Vorteil gegenüber einigen anderen Online-Händlern. Das Unternehmen nutzt seine bestehenden Läden, um 95 % seiner Online-Bestellungen zu erfüllen. So kann das Unternehmen diese neue Einnahmequelle schaffen und ausbauen, ohne in kostspielige Vertriebszentren und zusätzliche Lagerhäuser investieren zu müssen. Sie verfügt einfach über ein riesiges, sofort verfügbares Netz.

Target ist beileibe kein teures Unternehmen. Sie zahlt auch eine Dividende, die allerdings nicht viel höher ist als der Marktdurchschnitt.

Was könnte unser Vertrauen stärken? Seit dem Börsengang im Jahr 1967 hat das Unternehmen 219 Mal in Folge eine Dividende gezahlt. Dies sollte den Anlegern während der derzeitigen Marktturbulenzen ein gutes Gefühl geben. Selbst wenn die Aktie fällt, werden die Anleger wahrscheinlich weiterhin einen Dividendenscheck mit nach Hause nehmen. Die Aktionäre können die Dividende auch reinvestieren, um von dem Kursrückgang zu profitieren.

Prologis $PLD

Wie bereits erwähnt, benötigen Internethändler umfangreiche Logistiknetze, um ihre Produkte schnell und rentabel an die Verbraucher zu bringen. Da die Online-Verkäufe zunehmen, wird immer mehr Platz benötigt. Es wird erwartet, dass der Anteil der Online-Verkäufe an den Einzelhandelsumsätzen von 13 % im Jahr 2021 auf 30 % im Jahr 2030 steigen wird. Anleger, die über die jüngsten Rentabilitätsprobleme von Amazon besorgt sind, sollten stattdessen den Vermieter des Unternehmens, Prologis, in Betracht ziehen.

Prologis ist ein Real Estate Investment Trust(REIT). REITs genießen bestimmte Steuervorteile, sofern sie 90 % ihres steuerpflichtigen Einkommens in Form von Dividenden an die Aktionäre ausschütten. Prologis hat ein großes Engagement im elektronischen Handel. Sein größter Kunde ist Amazon, und auch die Versandriesen FedEx und UPS sind unter den Top Ten.

Darüber hinaus ist er, nachdem ein Rückgang aller Verkäufe befürchtet wurde, nun deutlich gesunken

Prologis bietet mehr als eine Milliarde Quadratmeter Fläche in 19 Ländern an. Die Dividendenrendite liegt derzeit bei über 2,5 % und ist in den letzten fünf Jahren mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate(CAGR) von 12 % gewachsen - dreimal so viel wie der durchschnittliche REIT. Für diejenigen, die nach einer sicheren Möglichkeit suchen, in den elektronischen Handel zu investieren, ist Prologis eine Überlegung wert.

Palo Alto Networks $PANW

Der rasante Anstieg von Online-Shops und Cloud-basierten Aktivitäten bedeutet, dass sich digitale Einzelhändler keine Website-Ausfälle mehr leisten können. Sie brauchen absolute Zuverlässigkeit. Online-Händler können auch Kundeninformationen wie gespeicherte Zahlungsarten und Adressen speichern. Ein Verstoß oder ein Leck ist verheerend. Zusätzlich zu den hohen Wiederherstellungskosten können Störungen das Vertrauen der Kunden in die Marke beeinträchtigen.

Palo Alto Networks ist ein zuverlässiger, weltweit führender Anbieter von Cloud-Sicherheit und Endpunktschutz. Mehr als 85.000 Kunden vertrauen ihre Sicherheit Palo Alto an. Für das Geschäftsjahr 2022 wird mit einem Umsatz von 6,8 Mrd. $ gerechnet, was einem Anstieg von rund 25 % gegenüber dem Geschäftsjahr 2021 entspricht. Der Ausverkauf bei den Technologiewerten hat eine Kaufgelegenheit für Palo-Alto-Aktien geschaffen, die weit unter ihrem 52-Wochen-Hoch liegen.

Erneut ein erheblicher Rabatt

Die Auflistung dieser Aktien könnte als Ausgangspunkt für alle dienen, die an einer Investition in den E-Commerce-Sektor oder in damit verbundene Sektoren interessiert sind oder eine solche in Erwägung ziehen. Generell halte ich den elektronischen Geschäftsverkehr für einen äußerst vielversprechenden Bereich, der noch in den Kinderschuhen steckt, und der Raum für Innovationen ist absolut unglaublich.

Haftungsausschluss:Dies ist in keiner Weise eine Anlageempfehlung. Dies ist lediglich meine Zusammenfassung der Aktien auf der Grundlage von Internetdaten und einigen zusätzlichen Analysen. Investitionen an den Finanzmärkten sind riskant, und jeder sollte auf der Grundlage seiner eigenen Entscheidungen investieren. Ich bin nur ein Amateur, der seine Meinung kundtut.

Artikel kostenlos lesen? Dann mach weiter 👇

Hast du ein Konto? Dann meld dich ein. Oder erstelle eine neue.
Discussion
No comments yet

👋 Co je Bulios?

Bulios je největší sociální síť pro investory v Evropě. Najdete zde unikátní investiční analýzy, tipy na investice nebo návody jak si vytvořit pasivní příjem z akciových a kryptoměnových investic. Komunita investorů na Bulios aktivně sdílí své know-how a díky tomu může každý člen této komunity úspěšně investovat. Na Bulios najdete kompletní data k akciím a kryptoměnám z celého světa, například Tesla $TSLA, Apple $AAPL, Microsoft $MSFT, Amazon $AMZN, Bitcoin $BTCUSD, Ethereum $ETHUSD či Cardano $ADAUSD. Také zde najdete data k hlavním burzovním indexům NASDAQ, S&P500 či DOW. Můžete si zde vytvořit vlastní watchlist nebo virtuální portfolio a sledovat vývoj cen oblíbených akcií a kryptoměn. Akcie, kryptoměny, investice, burza, to je Bulios. Články, videa ani jakékoliv další příspěvky na serveru Bulios.com nejsou investičním doporučením. Mají pouze informativní či zábavný charakter. Proto se pravidelně vzdělávejte a provádějte své vlastní investiční analýzy. Sledujte Bulios na sítích 👇