S&P 500 ^GSPC 5,070.55 +1.20%
Nvidia NVDA $824.18 +3.65%
Meta META $495.78 +2.92%
Tesla TSLA $144.61 +1.80%
Microsoft MSFT $407.06 +1.52%
Amazon AMZN $179.52 +1.29%
Alphabet GOOG $159.92 +1.25%
Apple AAPL $166.82 +0.59%

2 Aktien in einer gigantischen Baisse, die Sie laut dem legendären Jim Cramer garantiert reich machen werden

In den letzten Wochen scheint es, als ob wir absolut keinen Boden auf dem Markt finden können. Der S&P 500 ist seit Jahresbeginn um etwa 16 % gefallen, der Nasdaq im gleichen Zeitraum um 26 %. Doch der legendäre Anlageguru" Jim Cramer von CNBC sieht im Marktrückgang viele Chancen. Der Moderator von Mad Money verriet kürzlich zwei Aktien, die er jetzt kaufen möchte.

Der legendäre Anlagemoderator Jim Cramer

Die 2 Aktien, die laut Cramer in den letzten Wochen so viel Prügel bezogen haben, dass es eine Schande wäre, sie nicht zu kaufen, sind $AAPL+0.6% und $NVDA+3.6%

Apfel

Cramer ist schon seit vielen Jahren ein Fan von Apple. Er sagt, er seischon "lange" bei dem Unternehmen, seit seine Tochter einen rosa iPod besaß. Und angesichts des jüngsten Kursrückgangs der Apple-Aktie - der Tech-Gigant ist seit Jahresbeginn um 20 % gefallen - ist Cramer der Meinung, dass es an der Zeit ist, wieder zu kaufen.

Der Technologieriese ist solide gefallen

In der jüngsten Telefonkonferenz von Apple sagte CEO Tim Cook, dass das Unternehmen nicht immun gegen Unterbrechungen in der Lieferkette sei. CFO Luca Maestri fügte hinzu, dass Lieferengpässe, die auf COVID-bedingte Unterbrechungen und Siliziumknappheit zurückzuführen sind, den Umsatz um 4 bis 8 Milliarden Dollar beeinträchtigen könnten.

https://www.youtube.com/watch?v=oXUhDt_ArrA

Dennoch glaubt Cramer, dass es dem iPhone-Hersteller gut gehen wird, und beruft sich dabei auf sein kürzliches Gespräch mit dem CEO von Micron Technology, Sanjay Mehrotra. Im letzten Quartal stieg der iPhone-Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 5,5 % auf 50,6 Milliarden US-Dollar und machte 52 % des Gesamtumsatzes von Apple aus.

Nvidia

Als führender Grafikkartenhersteller hat die Nvidia-Aktie in den letzten zehn Jahren einen soliden Aufwärtstrend erlebt. Dieser Aufschwung fand jedoch im November 2021 ein jähes Ende. Seit dem Höchststand von 346 $ Ende November ist die Aktie um etwa 50 % gefallen.

Der Rückgang von Nvidia ist auch im Vergleich zu anderen Verliereraktien im Halbleitersektor signifikant. Und Cramer hat es bemerkt.

Deutlich besser und preiswerter als der Fall 21

"Nvidia ist um die Hälfte gefallen", sagt er, "das ist der schlechteste Chart, den ich je gesehen habe. Ehrlich gesagt, es ist so schrecklich, dass ich es am liebsten sofort kaufen würde. Typisch Cramer 😂.

Nvidia entwickelt sich gut, was das Unternehmen zu einer besonders interessanten Gegenposition macht. Der Chip-Hersteller erzielte in seinem vierten Geschäftsquartal einen Umsatz von 7,64 Milliarden Dollar. Dieser Betrag bedeutete nicht nur einen Anstieg um 53 % im Vergleich zum Vorjahr, sondern auch einen neuen Quartalsrekord.

Der Umsatz mit Spielen - Nvidias größtes Segment - stieg im Vergleich zum Vorjahr um 37 % auf einen Rekordwert von 3,42 Milliarden US-Dollar. Gleichzeitig stieg der Umsatz mit Rechenzentren - dem zweitgrößten Segment des Unternehmens - um 71 % auf einen Rekordwert von 3,26 Milliarden US-Dollar.

Was halten Sie von den ähnlichen Aussagen von Jim Cramer? Würden Sie eines dieser Unternehmen kaufen, ohne den Rat dieses sehr lautstarken Mediengurus einzuholen? 😁 Teilen Sie es in den Kommentaren! Und wenn Ihnen meine Artikel gefallen, können Sie mir gerne folgen. Danke!

Haftungsausschluss:Dies ist in keiner Weise eine Anlageempfehlung. Dies ist lediglich meine Zusammenfassung von Aktien auf der Grundlage von Internetdaten und den Aussagen von Jim Cramer. Investitionen an den Finanzmärkten sind riskant, und jeder sollte auf der Grundlage seiner eigenen Entscheidungen investieren. Ich bin nur ein Amateur, der seine Meinung kundtut.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet