S&P 500 ^GSPC 5,010.6 +0.87%
Nvidia NVDA $795.18 +4.35%
Tesla TSLA $142.05 -3.40%
Amazon AMZN $177.23 +1.49%
Alphabet GOOG $157.95 +1.43%
Apple AAPL $165.84 +0.51%
Microsoft MSFT $400.96 +0.46%
Meta META $481.73 +0.14%

Einer der besten REITs mit einer sicheren und stabilen Dividende

REITs bieten einige der sichersten Einkommensquellen und müssen alle Dividenden zahlen. Nicht alle sind jedoch in der Lage, die Dividenden gleich zu halten oder regelmäßig zu erhöhen. Probleme wie rückläufige Mieteinnahmen, hohe Ausschüttungsquoten und überschuldete Bilanzen können einen REIT dazu veranlassen, seine Dividende zu kürzen. Deshalb habe ich 3 ausgewählt, bei denen man sich über dieses Szenario keine Sorgen machen muss.

REIT

Glücklicherweise befinden sich einige REITs in einer so starken Position, dass sie selbst im tiefsten Abschwung der Branche keine Probleme haben dürften, ihre Dividende zu halten. Die drei sichersten REITs sind:

Camden Property Trust $CPT+1.8%

Ein Wohn-REIT, der sich auf den Besitz von Wohngemeinschaften in schnell wachsenden Städten konzentriert.

  • Wohnungen sind in der Regel eine langfristige Investition.
  • Nachfrage und Mieten halten sich in der Regel während Rezessionen recht gut und erholen sich bei einem Aufschwung recht schnell.
  • Dies war in den letzten Jahren der Fall. Die durch den anfänglichen Schock der Pandemie ausgelöste Rezession wirkte sich zwar auf die Nachfrage nach Wohnraum aus, aber sobald diese Befürchtungen nachließen, stieg die Nachfrage wieder stark an

https://twitter.com/CamdenLiving/status/1520071603043807232

DerCamden Property Trust ergänzt seine relativ stabilen Mieteinnahmen durch ein hervorragendes Finanzprofil.

  • Es hat eine konservative Dividendenausschüttungsquote von weniger als 60 % der geschätzten Betriebsmittel (FFO).
  • Aufgrund dieser Merkmale steht die Dividendenrendite von 2,6 % auf einer der solidesten Grundlagen im REIT-Sektor.

https://www.youtube.com/watch?v=HfrYVmOLFU0

Diese niedrige Dividendenausschüttungsquote ermöglicht es Camden Property außerdem, einen großen Betrag an Barmitteln einzubehalten, um in die Erweiterung seines Portfolios zu investieren. Der REIT hat mehrere Entwicklungsprojekte in Arbeit, die in Zukunft zum Wachstum der Mieteinnahmen beitragen sollten, und dieser wachsende Cashflow wird die Dividende auf eine noch nachhaltigere Basis stellen.

Prologis $PLD+0.6%

Prologis ist ein führender Industrie-REIT und verfügt über eines der besten Finanzprofile in seiner Vergleichsgruppe. Es ist auch auf dem besten Weg, in diesem Jahr etwas mehr als 60 % seines FFO auszuschütten, um seine Dividende mit einer Rendite von 2,5 % zu decken.

  • Das starke Finanzprofil gibt dem REIT viel Flexibilität, um seine Aktivitäten weiter auszubauen.
  • Prologis plant, in diesem Jahr Milliarden von Dollar in den Bau weiterer Logistikimmobilien zu investieren.
  • Prologis hat angeboten, seinen nächstgrößten Konkurrenten, Duke Realty, für 24 Milliarden Dollar zu kaufen.

https://twitter.com/business/status/1524407505488687107

Prologis investiert stark in die Erweiterung seines Portfolios, da die Nachfrage nach Lagerflächen sehr hoch ist und weiter steigt. Die Dividende scheint also auf einer sehr soliden Grundlage zu stehen.

Immobilienertrag $O+0.5%

Realty Income konzentriert sich auf den Besitz von betriebsnotwendigen Grundstücken, die zu Triple-Netto-Pachtpreisen (NNN) an hochwertige Mieter in Sektoren vermietet werden, die gegen Störungen des elektronischen Handels und wirtschaftliche Abschwünge resistent sind.

  • Bei NNN-Mietverträgen ist der Mieter für die Instandhaltung, die Gebäudeversicherung und die Grundsteuer verantwortlich, was Realty Income vor Kosteneskalationen schützt und dem Unternehmen stabile Mieteinnahmen ermöglicht.
  • Inzwischen besitzt das Unternehmen ein breit gefächertes Portfolio von Immobilien wie Convenience Stores, Lebensmittelgeschäfte, Drogerien, Dollar Stores und Baumärkte, Lagerhäuser, Produktionsstätten und Kasinos.

Dank seiner finanziellen Leistungsfähigkeit kann das Unternehmen sein Portfolio durch den Erwerb weiterer Gewerbeimmobilien, die Erträge erwirtschaften, weiter ausbauen.

$O

Das Unternehmen hat seine Dividende seit dem Börsengang 115 Mal erhöht, darunter in jedem der letzten 98 Quartale. Diese mehr als 25 Jahre stetigen Dividendenwachstums machen Realty Income zu einem der wenigen REITs, die sich als Dividendenaristokraten qualifizieren.

Was mich betrifft, so mag ich REITs sehr und habe mehrere in meinem Portfolio. Mein Favorit ist Realty Income, die ich regelmäßig überkaufe.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet