S&P 500 ^GSPC
5,023.69
-0.55%
Nvidia NVDA
$845.88
-3.23%
Amazon AMZN
$181.20
-1.15%
Meta META
$495.48
-0.86%
Microsoft MSFT
$411.62
-0.71%
Alphabet GOOG
$157.10
+0.71%
Apple AAPL
$168.19
-0.70%
Tesla TSLA
$156.79
-0.20%

Der Grund, GameStop-Aktien zu kaufen? Der Milliardär Ray Dalio hat seine Beteiligung an der

Ray Dalio war verständlicherweise wie viele andere Investoren auf Einkaufstour. Der gesamte Markt hat sich in der letzten Zeit ordentlich entwickelt, und natürlich waren GameStop $GME-0.2% und sein Konkurrent AMC Entertainment $AMC+9.0% keine Ausnahme. Dalio und sein Bridgewater Associates, der größte Hedgefonds der Welt, nutzten dies ebenfalls, um ihre Bestände an diesen beiden Aktien zu erhöhen. Könnte das ein Grund sein, eine Position in GameStop oder AMC zu eröffnen?

Werden Sie in die Fußstapfen von Ray Dalio treten oder nicht?

Bridgewater Associates, der größte Hedgefonds der Welt, gab bekannt, dass er seine Anteile an GameStop und AMC Entertainment im vergangenen Quartal erhöht hat. Der Wert der Anteile an diesen beiden Unternehmen betrug Berichten zufolge knapp 700.000 Dollar.

Heute wird $GME-0.2% 40,6% niedriger gehandelt als zu Beginn des Jahres, Quelle.

GameStop und AMC Entertainment sind die beiden risikoreichsten Aktien auf dem Markt, daher ist dieser Schritt interessant. Vielleicht betrachtet Bridgewater diese Unternehmen als hoch gehebelte "optionsähnliche" Aktien, die gekauft werden können, um von einer Wachstumsrallye zu profitieren. Wie dem auch sei, es ist klar, dass Ray Dalio die kurzfristigen Aussichten des Marktes immer optimistischer einschätzt.

Mehr kaufen

Interessanterweise waren diese beliebten Einzelhandelsaktien nicht die einzigen, die Ray Dalio im vergangenen Quartal gekauft hat. Der Hedgefonds veräußerte seine Position in Tesla und kaufte gleichzeitig Airbnb und Berkshire Hathaway.

Heute wird $AMCo+9.0%52 % niedriger gehandelt als zu Beginn des Jahres, Quelle.

Auf der einen Seite stehen die risikoreichen Wetten auf AMC und GameStop im Gegensatz zum Verkauf von Tesla, einem Hersteller von schnell wachsenden Elektrofahrzeugen (EVs). Darüber hinaus könnte der Erwerb von Berkshire Hathaway-Aktien darauf hindeuten, dass der Hedge-Fonds derzeit versucht, sich auf defensive Werte zu konzentrieren. Und vielleicht spiegelt die Aufnahme von Airbnb die wertorientierte Auswahl auf diesem verarmten Markt wider.

Die Hedge-Fonds wählen Aktien aus, und zwar aus unterschiedlichen Gründen. Dalio sieht in vielen dieser Aktien eindeutig etwas, was der Markt nicht sieht. In der Tat gibt es viele Anleger, die mit den jüngsten Schritten von Bridgewater im letzten Quartal nicht einverstanden sind.

Ich denke, die Zeit wird zeigen, ob Bridgewater die richtigen Entscheidungen getroffen hat oder nicht. Dalio und sein Team wissen eindeutig, was sie tun, und scheinen derzeit mit einer anderen Denkweise als der Markt insgesamt zu operieren. Vielleicht wird diese Strategie in naher Zukunft bessere Erträge abwerfen. Wir werden sehen.

Haftungsausschluss: Der Text ist inspiriert von Chris MacDonalds Beitrag, er stellt keine Anlageempfehlung dar. Ich bin kein professioneller Investor.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet