S&P 500 ^GSPC
4,960.9
-1.00%
Nvidia NVDA
$765.01
-9.65%
Meta META
$479.87
-4.37%
Amazon AMZN
$173.94
-2.95%
Tesla TSLA
$147.23
-1.80%
Microsoft MSFT
$399.00
-1.30%
Alphabet GOOG
$155.50
-1.24%
Apple AAPL
$165.00
-1.22%

Tesla ist nicht mehr die größte Position in dem von Cathie Wood verwalteten Ark Invest Fonds. Welche Aktie hat sie…

Tesla-Aktien sind nicht mehr die größte Position in dem beliebten Ark Invest-Fonds, der von der Investorin Cathie Wood verwaltet wird. Der Fonds hat seit Jahresbeginn im Allgemeinen einen erheblichen Wertverlust erlitten, der inzwischen bei über 56 % liegt. Der Kursrückgang hat natürlich erhebliche Anpassungen des Portfolios erforderlich gemacht, wobei die bisher größte eine Aufstockung einer der bestehenden Positionen war, die auch Tesla als den am stärksten vertretenen Titel abgelöst hat.

Cathie Wood

Laut Bloomberg-DatenistRoku $ROKU-3.4% nun das bestplatzierte Unternehmen im Flaggschiff-ETF von Ark Invest und übertrifft Tesla $TSLA-1.8% zum ersten Mal seit etwa viereinhalb Jahren.

DerDisruptive Innovation ETF von Ark besaß zum Börsenschluss am Donnerstag Roku-Aktien im Wert von 717 Millionen Dollar, nur etwas mehr als seine 702 Millionen Dollar-Beteiligung an Tesla. Die Veränderung in den Top-Aktienbeständen des börsengehandelten Fonds ist sowohl auf die anhaltende Marktvolatilität als auch auf die Tatsache zurückzuführen, dass Ark Invest seinen Anteil an Tesla im vergangenen Jahr konsequent reduziert und die Mittel zum Kauf von Roku verwendet hat. Der Disruptive Innovation ETF hat seinen Anteil an Tesla im letzten Jahr gegenüber seinem Höchststand um 75 % reduziert. Im gleichen Zeitraum hat ARK seine Position in Roku mehr als verdoppelt.

Und obwohl Roku Tesla als Top-Aktie im Flaggschiff-ETF von Ark überholt hat, bleibt Tesla laut den Daten von Cathie's Ark die Nr. 1-Aktie in allen ETFs von Ark Invest. Ark besitzt in seinen sechs aktiv verwalteten ETFs Tesla-Aktien im Wert von 907 Millionen Dollar, während Roku-Aktien 843 Millionen Dollar wert sind. Es hat also den Anschein, dass Wood zwar immer noch an die Tesla-Aktie glaubt, aber nach neuen innovativen Unternehmen sucht, bei denen er hohe Bewertungen erwarten kann, was bei Roku der Fall ist.

Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken und stellt keine Anlageempfehlung dar. Die Änderungen am Ark Invest-Fonds wurden von Business Insider berichtet, insbesondere von Analyst Matthwe Fox.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet