S&P 500 ^GSPC
5,061.82
-1.20%
Tesla TSLA
$161.48
-5.59%
Nvidia NVDA
$860.01
-2.48%
Meta META
$500.23
-2.28%
Apple AAPL
$172.69
-2.19%
Microsoft MSFT
$413.64
-1.96%
Alphabet GOOG
$156.33
-1.80%
Amazon AMZN
$183.62
-1.35%

"Bitcoin stürzt ab, tolle Neuigkeiten". Robert Kiyosaki sieht Bitcoin auf $11.000 abstürzen, wenn dieses Szenario…

Eine kürzlich durchgeführte Analyse zeigte, dass mehr als 40 % der Bitcoin-Investoren derzeit Geld auf ihre ursprüngliche Investition verlieren. Diese Gruppe wäre wahrscheinlich nicht glücklich über die Einschätzung des legendären Investors und Autors von "Rich Dad, Poor Dad", Robert Kiyosaki. Er ist sogar der Meinung, dass die führende Kryptowährung um mehr als 60 % einbrechen und bis zu 11.000 US-Dollar erreichen könnte.


Die größte Kryptowährung der Welt kletterte im vergangenen November auf 68.990 Dollar. Heute liegt er bei etwa 29.000 $, was einem Rückgang von 58 % gegenüber seinem Höchststand entspricht.

Laut einer Statistik von Tradingview.com betrug der Marktwert von Bitcoin am 1. Januar rund 883,89 Milliarden Dollar. Nach einem stetigen Abwärtstrend lag die Marktkapitalisierung am 10. Mai bei 568,55 Mrd. USD.

Das bedeutet, dass die Marktkapitalisierung von Bitcoin $BTCUSD-4.3% seit Anfang des Jahres mehr als 35% verloren hat, mit einem Abfluss von $315 Milliarden. Seit dem 10. Mai stürzte der Bitcoin an diesem Donnerstag sogar auf den niedrigsten Wert seit 16 Monaten...

Dies hat automatisch zu einem erheblichen Abfluss von Risikoanlagen wie Technologieaktien geführt, während der Fall des Stablecoins TerraUSD die Spannungen auf den Kryptowährungsmärkten in den letzten Wochen noch verstärkt hat.

Bitcoins massiver Rückgang im Jahr 2022

Wenn der Abwärtstrend anhält, sagt Robert Kiyosaki, Autor von Rich Dad, Poor Dad , dass er bereit ist, zu kaufen.

"BITCOIN BRICHT ZUSAMMEN. Tolle Neuigkeiten", schrieb er letzte Woche auf Twitter. "Ich warte darauf, dass der Bitcoin auf 20.000 fällt. Dann warte ich ab, bis ich die Untergrenze getestet habe, die bei $17k liegen könnte. Sobald ich weiß, dass die Talsohle erreicht ist, werde ich wieder investieren. Crashs sind die besten Zeiten, um reich zu werden."

Kiyosaki fügte hinzu, dass der Bitcoin $BTCUSD-4.3% "die Zukunft des Geldes" sei und dass sein Tiefpunkt sogar bei 11.000 $ liegen könnte.

https://twitter.com/theRealKiyosaki/status/1524811335829098497

Es ist klar, dass Kiyosaki eine relativ pessimistische Vision für Bitcoin hat. Ich persönlich habe vor 4 Monaten einen ähnlichen Beitrag veröffentlicht, weil ich damals das Gefühl hatte, dass der Bitcoin-Preis etwas zu hoch war...

Bitcoin: "Epischer Absturz und Fall auf 10.000 Dollar", wenn Analysten sagen, dass dieser Zustand eintritt

Heute jedoch sehe ich die ganze Situation anders, und ich finde Kiyosakis Schätzung ein bisschen daneben. Glauben Sie, dass Kiyosaki Recht hat? Ist es möglich, dass Bitcoin auf $11.000 fällt?

Může se Bitcoin propadnout až na 11 000 dolarů?

Vote to see the results! 0 answers already!

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet