S&P 500 ^GSPC 5,066.34 -0.08%
Tesla TSLA $162.40 +12.25%
Nvidia NVDA $799.83 -2.96%
Amazon AMZN $176.66 -1.60%
Apple AAPL $168.62 +1.03%
Meta META $492.43 -0.74%
Alphabet GOOG $160.38 +0.29%
Microsoft MSFT $408.18 +0.15%

Cathie Woods ARK kauft Nvidia-Aktien für 44 Millionen Dollar

Cathie Woods ARK Invest kaufte am Donnerstag Nvidia-Aktien im Wert von fast 44-3.0% Millionen Dollar-3.0%, wie aus einem Handelsupdate hervorgeht, nachdem das Technologieunternehmen seine Ergebnisse für das erste Quartal bekannt gegeben hatte. Das ist ein sehr interessanter Schritt - eine Investition zu einem Zeitpunkt, an dem das Unternehmen eine rückläufige Umsatz- und Gewinnentwicklung erwartet.

Der Kauf von 245.286 Nvidia-Aktien durch ARK zum Schlusskurs von 178,51 Dollar am Donnerstag hatte einen Wert von 43,7 Millionen Dollar.

Der Gewinnbericht von Nvidia zeigte einen besser als erwarteten Umsatz, aber der Chip-Hersteller warnte, dass die schwierigen makroökonomischen Bedingungen seine Einnahmen verringern werden. Nach Angaben des Unternehmens werden der Russland-Ukraine-Krieg und die COVID-Beschränkungen in China seine Einnahmen im laufenden Quartal um 500 Millionen Dollar beeinträchtigen.

Ich erörtere die gesamte Situation hinsichtlich der künftigen Entwicklungen hier: Was ist los mit Nvidia, minus 9% vorbörslich - Gibt es einen Grund zur Sorge? | Bulios

Der Umsatz von Nvidia für das laufende Quartal wird voraussichtlich 8,10 Milliarden Dollar betragen, "plus oder minus 2 %", so das Unternehmen. Der Umsatz des Unternehmens lag im ersten Quartal bei 8,29 Mrd. USD und damit um 46 % höher als vor einem Jahr.

Die Aktien des Unternehmens fielen nach dem Bericht vom Mittwoch um mehr als 10 %, stiegen aber am Donnerstag wieder an und schlossen den Tag mit einem Plus von 5,16 %. Seit Jahresbeginn ist die Nvidia-Aktie um mehr als 37 % gefallen.

ARK kaufte Nvidia-Aktien in drei seiner börsengehandelten Fonds, darunter das Flaggschiff ARK Innovation ETF ARKK, das mit über 191.000 Aktien die meisten Anteile kaufte. ARK besaß früher Nvidia-Aktien, veräußerte sie jedoch im November letzten Jahres vollständig. Seit Cathie Wood $NVDA-3.0% verlassen hat, ist die Aktie um rund 40 % gefallen, nachdem sie am Donnerstag bei einem Schlusskurs von $178,51 um die Marke von $297 gehandelt wurde.

Wie sehen die Experten Nvidia?

Einige Analysten senkten nach der Ankündigung ihre Kursziele für Nvidia, blieben aber optimistisch für das Unternehmen. Die Analysten der Bank of America halten an ihrem "Buy"-Rating für das Unternehmen fest: Trotz eines möglichen Abwärtstrends wird erwartet, dass die Stärke der Rechenzentren in der Lage sein wird, ein stetiges Wachstum aufrecht zu erhalten.

Der Kauf von $NVDA-3.0% durch Cathie Wood zeigt, dass sie der Meinung ist, dass dies ein guter Zeitpunkt sein könnte, um Positionen für längerfristige Engagements aufzubauen. Andere Branchenexperten, wie z.B. Citi-Analyst Atif Malik, senkten ihr Kursziel für Nvidia von $350 auf $315 pro Aktie, und Morgan Stanley-Analyst Joseph Moore senkte sein Ziel auf $182 pro Aktie von $217.

Die Ankündigung von Nvidia folgt ähnlichen Ankündigungen anderer Technologieunternehmen. Insbesondere der CEO des Social-Media-Unternehmens Snap sagte, dass das "herausfordernde makroökonomische Umfeld" wahrscheinlich zu einem Rückgang der Einnahmen und der erwarteten Gewinne des Unternehmens führen wird, wie aus einem Memo hervorgeht, das CEO Evan Spiegel am Montag an die Mitarbeiter geschickt hat. Snap wird auch das Tempo bei der Einstellung neuer Mitarbeiter deutlich verlangsamen. Die Aktien von Snap stürzten nach der Ankündigung um bis zu 38 % ab und zogen andere Tech-Aktien wie Twitter und Meta, die Muttergesellschaft von Facebook, mit nach unten.

  • Wie sehen Sie das?
  • Hier gibt es zwei Lager: Die einen sind nach den guten Ergebnissen überkauft, die anderen diskontieren das Unternehmen aufgrund des erwarteten Umsatzrückgangs.
  • Ist es nicht noch zu früh, um zu investieren? Wann haben wir die Einnahmebeschränkungen für das nächste Quartal im Griff?

Bitte beachten Sie, dass dies keine Finanzberatung ist. Jede Investition muss einer gründlichen Analyse unterzogen werden.

Artikel kostenlos lesen?
Dann mach weiter 👇

Log in to Bulios

Log in and follow your favorite stocks, create a portfolio and discuss with others


Don't have an account? Join us

No comments yet